Vorbereitungsprogramm beim FC Vaduz

Der FC Vaduz startet nach einer etwas mehr als zweiwöchigen Winterpause am Donnerstag, 4. Januar 2024 mit der Vorbereitung zur Rückrunde der Saison 2023/24 in der dieci Challenge League.

22. Dezember 2023 | Redaktion
Gesellschaft

Der Trainingsauftakt findet dabei um 15:00 Uhr auf dem neuen Kunstrasen auf dem Trainingsgelände des Rheinpark Stadions statt. Folgende Testspiele sind in der Vorbereitung geplant:

• Samstag, 13. Januar 2024, 13:00 Uhr: BSC Young Boys Bern vs. FC Vaduz, in Bern

• Freitag, 19. Januar 2024, 19:30 Uhr: FC Vaduz vs. FC Balzers, in Vaduz

• Samstag, 20. Januar 2024, 14:00 Uhr: FC Rapperswil-Jona vs. FC Vaduz, in Jona

Kurz vor den beiden Testspielen gegen den FC Balzers und den FC Rapperswil-Jona verabschiedet sich die 1. Mannschaft vom Montag, 15. Januar 2024 bis Donnerstag, 18. Januar 2024 in ein Kurztrainingslager nach Bergamo, Italien.

Zum Rückrundenstart in der dieci Challenge League trifft der FC Vaduz dann am Freitag, 26. Januar 2024 um 19:30 Uhr auswärts im Stadion Brügglifeld auf den FC Aarau.

(pd)

 



Der FC Vaduz startet wieder am 4. Januar 2024.

Bild: Shutterstock