Verletzte Personen bei Skiunfall

Am Dienstag ist es in Malbun zu einem Skiunfall gekommen. Zwei Personen wurden verletzt.

9. März 2023 | Redaktion
Justiz & Polizei

Gegen 14.15 Uhr war ein Mann mit den Ski vom Hochegg kommend in Richtung Talstation Täli unterwegs. Dabei stiess er mit einer Skifahrerin zusammen, welche unterhalb einer von ihm befahrenen Kuppe die Piste querte.

Durch den Zusammenstoss kamen beide Beteiligten zu Sturz und rutschten den Hang abwärts bis sie im flacheren Gelände zum Stillstand kamen. Im Einsatz standen die Pistenrettung der Bergbahnen Malbun, AP3 sowie die Alpinpolizei.

(lpfl)

 

Zusammenstoss zweier Skifahrer forderte den Einsatz der Pistenrettung.

Bild: Shutterstock