Selbstunfall mit erheblichem Sachschaden

In der Nacht auf Montag, den 27. Februar ist es in Schaan zu einem Selbstunfall eines Personenwagens gekommen. Am Fahrzeug sowie an vier Gusseisenpfosten entstand erheblicher Sachschaden.  

27. Februar 2023 | Redaktion
Justiz & Polizei

Ein Mann fuhr gegen 03:20 Uhr mit seinem Personenwagen auf der Tröxlegass in östliche Richtung. Dabei geriet er auf die linke Fahrbahn und kollidierte ungebremst mit den dortigen Gusseisenpfosten. Dadurch drehte sich das Fahrzeug und kam in der Mitte der Fahrbahn zum Stillstand.

Dem Lenker wurde der FĂĽhrerausweis auf der Stelle abgenommen.

(lpfl)

 

Ungebremst mit den Gusseisenpfosten.

Bild: lpfl