Schweizer “Forrest Gump” macht Halt in Liechtenstein 

Ruedi Frehner, ein Schweizer UBS-Banker, feiert seinen 60. Geburtstag auf eine einzigartige und inspirierende Weise: Mit seinem Lauf ab dem Postplatz Chur sammelt er Spenden für zwei bedürftige junge Menschen. Dafür hat er sich eine Strecke von 195 km vorgenommen, dem Rhein entlang Richtung Schaffhausen. 

15. November 2023 | Redaktion
Gesellschaft

Ruedi Frehner unterstützt speziell eine junge Frau aus Graubünden, um einen geländegängigen Rollstuhl zu finanzieren, damit sie weiterhin die wunderschönen Berglandschaften der Schweiz erkunden kann. Zudem engagiert er sich für einen jungen Mann aus der Bodenseeregion, um ihm eine existenziell benötigte Kieferoperation zu ermöglichen. 

Ruedi zu Fuss oder mit dem Fahrrad begleiten

Ruedi Frehner ist überzeugt, dass kleine Schritte grosse Veränderungen bewirken können. Sie können Ruedi Frehner unterstützen, indem Sie ihn auf seinem Lauf zu Fuss oder mit dem Fahrrad begleiten. Jede Unterstützung über seine Social-Media-Kanäle und die offizielle Website ist herzlich willkommen. 

Sie können ihm auf Facebook und Instagram unter @ruedirennt folgen und die Hashtags #ruedirennt und #forrestgumpofswitzerland verwenden, um das Projekt ideell zu unterstützen. Weitere Informationen, wie den Streckenplan, finden Sie auf der Website www.ruedirennt.ch. 

Am Lauftag können Sie den Live-Tracker nutzen, um den genauen Standort und die Zeit nachzuschauen und jederzeit in den Lauf einzusteigen. Wenn Sie mitlaufen oder Ruedi begegnen, haben Sie die Möglichkeit, ein Selfie mit dem „Schweizer Forrest Gump“ zu machen und es online zu teilen. Unter allen Fans und Followern verlost RUEDIRENNT am Ende des Projekts ein persönliches Laufcoaching. 

GeburtstagsRun zum 60igsten als Herzensangelegenheit 

Ruedi Frehner möchte Menschen dazu inspirieren, sich ebenfalls fĂĽr Inklusion einzusetzen. Er unterstĂĽtzt Einzelpersonen, Institutionen und weitere soziale Projekte. Seine Botschaft lautet: „Verliere nie das Vertrauen – Aufgeben ist keine Option!“

Der GeburtstagsRun 2023 ist für ihn eine Herzensangelegenheit, da er gerne etwas von seinem Glück weitergeben möchte. Ruedi Frehner ist dreifacher Familien- und Grossvater und seit seiner Kindheit leidenschaftlicher Läufer. Seit 12 Jahren engagiert er sich für soziale Anliegen. 

Am 15. November 2023 wird er an seinem 60. Geburtstag 24 Stunden lang so weit laufen, wie ihn seine Füsse tragen können. Er hofft, dass viele Läuferinnen und Läufer sowie Spenderinnen und Spender ihn auf dieser Charity-Tour begleiten werden. Die jeweiligen Charity-Projekte freuen sich über grosszügige Spenden. 

Rennen macht glĂĽcklich! Sich zu engagieren auch!

 

→ Spendenkonto: UBS Chur | IBAN CH31 0020 8208 1222 7801 R 

Sämtliche Spenden werden vollumfänglich an die zu unterstützenden Institutionen übergeben. Ausserdem werden alle Projektmanagement und Marketingaktivitäten privat finanziert und bezahlt.

→ Gestartet wird in Chur am 15. November 2023  (UBS Filiale Chur ) um 00.00 Uhr
Zwischenstationen sind auf Live Tracker ersichtlich: https://www.komoot.com/live/MTAzOTk4NzAzOTg5MjoxNzAwMDAxMzU1OTI1X2lmVUZL

→ Webseite: https://ruedirennt.ch

(pd/red)

Heute Nacht ging’s los:

Ruedi Frehner (5ter v.l.) mit UnterstĂĽtzerinnen und UnterstĂĽtzer heute morgen auf der Alten RheinbrĂĽcke in Vaduz.

Bild: zvg