Pr├╝fungskommission f├╝r Rechtsanw├Ąlte f├╝r 2024 bis 2027 neu bestellt

In ihrer Sitzung vom Dienstag, 28. November 2023 hat die Regierung die Pr├╝fungskommission f├╝r Rechtsanw├Ąlte f├╝r die Mandatsperiode 2024 bis 2027 neu bestellt.

28. November 2023 | Redaktion
Bekanntmachungen

Die Pr├╝fungskommission f├╝r Rechtsanw├Ąlte wird von der Regierung auf jeweils vier Jahre bestellt. Sie besteht aus f├╝nf Mitgliedern und ebenso vielen Ersatzmitgliedern. Der Kommission geh├Âren je ein Mitglied des Staatsgerichtshofes, des Obersten Gerichtshofes, des Obergerichtes und des Verwaltungsgerichtshofes sowie ein von der Rechtsanwaltskammer namhaft gemachter Rechtsanwalt bzw. Rechtsanw├Ąltin an.

Den Vorsitz der Pr├╝fungskommission wird, genauso wie in der ablaufenden Mandatsperiode, Hilmar Hoch (Staatsgerichtshof) ├╝bernehmen. Neu im Gremium Einsitz nimmt Hubertus Schumacher, der das bisherige Mitglied des Obersten Gerichtshofes, Wigbert Zimmermann, ersetzt. Komplettiert wird die Pr├╝fungskommission durch die Mitglieder Pius Heeb (Rechtsanwaltskammer), Uwe ├ľhri (Obergericht) und Daniel Tschikof (Verwaltungsgerichtshof) sowie durch die Ersatzmitglieder Franziska Goop-Monauni (Staatsgerichtshof), Hansj├Ârg Lingg (Rechtsanwaltskammer), J├╝rgen Nagel (Obergericht), Wolfram Purtscheller (Oberster Gerichtshof) und Monika B├╝chel (Verwaltungsgerichtshof). Letztere ersetzt das bisherige Ersatzmitglied Andreas Batliner (Verwaltungsgerichtshof).

(pd)



Vorsitz der Pr├╝fungskommission wird Hilmar Hoch ├╝bernehmen.

Bild: Liechtenstein-Insitut.