Ordensverleihungen für fünf ehemalige Personen der Politik 

Am Mittwoch verlieh Erbprinz Alois in Stellvertretung von Fürst Hans-Adam II. einem ehemaligen Bürgermeister, drei ehemaligen Gemeindevorsteher sowei einer ehemaligen Vorsteherin das Ritterkreuz des Liechtensteinischen Verdienstordens. 

23. November 2023 | Redaktion
Gesellschaft

Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein hat in Stellvertretung von FĂĽrst Hans-Adam II. am Mittwoch, 22. November 2023, die nachfolgenden Personen zur Ordensverleihung auf Schloss Vaduz empfangen:

• Manfred Bischof, ehemaliger Bürgermeister der Gemeinde Vaduz

• Hansjörg Büchel, ehemaliger Vorsteher der Gemeinde Balzers

• Freddy Kaiser, ehemaliger Vorsteher der Gemeinde Mauren

• Maria Kaiser-Eberle, ehemalige Vorsteherin der Gemeinde Ruggell

• Norman Wohlwend, ehemaliger Vorsteher der Gemeinde Schellenberg

Den Geehrten wurde aufgrund der besonderen Verdienste um das Land Liechtenstein das Ritterkreuz des FĂĽrstlich Liechtensteinischen Verdienstordens verliehen.

(pd/red)

S.D. Erbprinz Alois und I.K.H. Erbprinzessin Sophie von und zu Liechtenstein mit den Ordensträger/innen und ihren Partner/innen. Bild: IKR

S.D. Erbprinz Alois und I.K.H. Erbprinzessin Sophie von und zu Liechtenstein mit den Ordensträger/innen bei der Verleihung auf Schloss Vaduz.

Bild: IKR