Marion Spirig ist neue Leiterin des Amtes fĂĽr Hochbau und Raumplanung

In ihrer Sitzung vom Dienstag, 19. September 2023 hat die Regierung Marion Spirig, Dipl. Architektin ETH, zur neuen Leiterin des Amtes fĂĽr Hochbau und Raumplanung ernannt.

19. September 2023 | Redaktion
Bekanntmachungen

Die in Gamprin wohnhafte Architektin leitet aktuell die Abteilung Hochbau einer Liechtensteiner Gemeinde. Zuvor hat sie in der Privatwirtschaft gearbeitet und dabei unter anderem den Standort St. Gallen eines grossen ArchitekturbĂĽros aufgebaut und geleitet. Sie ĂĽbernimmt die Leitung des Amtes fĂĽr Hochbau und Raumplanung am 1. Januar 2024.

Stephan Banzer wird zukünftig als stellvertretender Amtsleiter und Abteilungsleiter der Abteilung Raum- und Verkehrsplanung tätig sein. Er hatte seit der Reorganisation des Amtes für Bau und Infrastruktur und dessen Aufgliederung in drei Stellen das Amt für Hochbau und Raumplanung interimistisch geleitet und fachlich wie organisatorisch weiterentwickelt. 

(pd)



Marion Spirig, designierte Leiterin Amt fĂĽr Hochbau und Raumplanung ab 1. Januar 2024.

Bild: IKR