Marcel Büchel kehrt in die Nati zurück – Kenny Kindle als Neuling nominiert

Liechtensteins Fussball-Nationalteam trifft am 13. Oktober im ausverkauften Rheinpark Stadion in Vaduz auf Bosnien & Herzegowina und drei Tage später, am 16. Oktober, in Reykjavik auf Island. Am Donnerstag gab Liechtensteins Nationaltrainer Konrad Fünfstück den 23-Mann-Kader bekannt. 

5. Oktober 2023 | Ernst Hasler
Gesellschaft

Der italienische Legionär Marcel Büchel (32), der am 22. September 2023 seinen Vertrag bei der AC Ascoli aufgelöst hat, weil er eine neue sportliche Herausforderung sucht, kehrt in die Fussball-Nationalmannschaft zurück. Er stand letztmals am 8. September 2020 beim Nations-League-Auswärtsspiel in Rimini (It) gegen San Marino im Einsatz (0:2-Sieg). 

Neu im Nati-Aufgebot steht der Drittligaspieler des FC Triesen, Kenny Kindle (19). Auch kehren Torhüterprofi Justin Ospelt (FSV Frankfurt) und Jens Hofer (FC Solothurn), der sich in Kanada zuletzt fit hielt, ins Nationalteam zurück. 

Zudem fehlen neben Captain Nicolas Hasler, Noah Frommelt auch neu Ferhat Saglam, der sich beim Zweitligisten FC Vaduz U23 vor einer Woche einen Fussbruch zugezogen hat. Im Aufgebot fehlen zudem Manuel Mikus, Marco Wolfinger (FC Balzers) sowie Torhüter Lorenzo Lo Russo (FC Kreuzlingen). 

Nationaltrainer Konrad Fünfstück hat in den letzten Wochen mit den zwei vereinslosen Profis Marcel Büchel und Dennis Salanovic regelmässig trainiert; dabei war auch Athletiktrianer Florian Klausner intensiv in diese Trainings eingebunden. 

Nachstehend das Aufgebot fĂĽr die EM-Ausscheidungsspiele gegen Bosnien & Herzegowina (13. Oktober in Vaduz) und Island (16. Oktober in Reykjavik).

TorhĂĽter: Benjamin BĂĽchel (FC Vaduz, 34 Jahre, 57 Spiele). Gabriel Foser (FC Vaduz, 21, 0), Justin Ospelt (De-FSV Frankfurt, 24, 4).

Verteidiger: Niklas Beck (USV Eschen/Mauren, 22, 14). Maximilian Göppel (USV Eschen/Mauren, 26, 55). Jens Hofer (Sz-FC Solothurn, 26, 30). Andreas Malin (A-RW Rankweil, 29, 45). Martin Marxer (Sz-FC Muri/Gümligen, 24, 5). Lars Traber (FC Vaduz, 23, 10).

Mittelfeldspieler: Marcel Büchel (vereinslos, 32, 17). Colin Haas (FC Ruggell, 27, 2). Simon Lüchinger (FC Vaduz, 20, 14). Livio Meier (USV Eschen/Mauren, 25, 36). Andrin Netzer (USV Eschen/Mauren, 21, 12). Severin Schlegel (FC Vaduz U23, 19, 1). Aron Sele (USV Eschen/Mauren, 27, 50). Sandro Wieser (FC Vaduz, 30, 57). Fabio Wolfinger (FC Balzers, 27, 26). Sandro Wolfinger (FC Balzers, 32, 59).  

StĂĽrmer: Julien Hasler (FC Triesen, 34, 2). Kenny Kindle (FDC Triesen, 19, 0). Fabio Luque Notaro (FC Vaduz U23, 18, 1). Dennis Salanovic (vereinslos, 27, 54).

Nationaltrainer Konrad Fünfstück erläutert die Nomination von Marcel Büchel und Kenny Kindle.

Nationaltrainer Konrad FĂĽnfstĂĽck gibt die Nominierung des 23-Mann-Kaders bekannt.

Videos: Ernst Hasler



Nationaltrainer Konrad FĂĽnfstĂĽck und der Sportliche Leiter Rene Pauritsch an der Pressekonferenz vom Donnerstag in Ruggell.

Bild: Ernst Hasler