Live-Diskussion ĂĽber die Volkswahl der Regierung

Liechtensteins Stimmbevölkerung stimmt am Sonntag, 25. Februar 2024 über das Initiativbegehren betreffend die Bestellung der Regierung ab.

23. Januar 2024 | Redaktion
Liechtenstein

Um den stimmberechtigten Einwohnerinnen und Einwohnern eine fundierte Meinungsbildung zu ermöglichen, organisiert die Regierung am Montag, 29. Januar 2024 um 19.00 Uhr eine Diskussionsveranstaltung.

Bei der Live-Sendung sind Herbert Elkuch, Thomas Rehak und Simon Schächle als Vertreter des Initiativkomitees vertreten. Als Vertreter der Parteien sind mit dabei: Thomas Zwiefelhofer (Vaterländische Union), Daniel Oehry (Fortschrittliche Bürgerpartei) und Valentin Ritter (Freie Liste).

Die von Peter Beck moderierte Diskussionssendung wird live auf dem Landeskanal (TV) und via Livestream (www.landeskanal.li) ĂĽbertragen. Die Sendung kann auch „live“ auf Radio Liechtenstein verfolgt werden. Ausserdem wird die Sendung täglich um 20.00 Uhr ab Dienstag, 30. Januar bis und mit Freitag, 9. Februar auf dem Landeskanal (TV) wiederholt.

(pd)

 

Peter Beck wird die Diskussionssendung moderieren.

Bild: Mario Marogg