Kontrollverlust fĂĽhrt zu Selbstunfall in Unterterzen

Am Sonntag um 13.20 Uhr, hat sich auf der Walenseestrasse ein Selbstunfall ereignet. Eine 65-jährige Autofahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. 

5. Juni 2023 | Redaktion
Justiz & Polizei

Eine 65-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto von Murg in Richtung Walenstadt. Aus unbekannten Gründen geriet das Auto über den rechten Fahrbahnrand hinaus. In der Folge kam es zum Zusammenprall mit einer angrenzenden Stützmauer. 

Durch den Zusammenprall drehte sich das Auto und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Dabei wurde die 65-Jährige leicht verletzt. Sie musste vom Rettungsdienst ist Spital gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken.

(KapoSG)

 



Die Lenkerin wurde nur leicht verletzt.

Bild: KapoSG