Kelvin Birk heute Abend im Kunstmuseum mit dem Vortrag «Das hat Wert!»

Schmuckdesigner Kelvin Birk hält heute Donnerstagabend, um 18 Uhr, im Seitenlichtsaal des Kunstmuseums in Vaduz einen Vortrag zum Thema „Das hat Wert“. Dabei fragt sich der Künstler und Kunsthandwerker aus London: Was ist Wert? Was ist uns am wertvollsten? Und was ist der Gesellschaft und der Welt am wertvollsten?

8. Februar 2024 | Johannes Mattivi
Panorama

Der Begriff Wert wird im Spannungsfeld zwischen individuellen und gesellschaftlichen Interpretationen beleuchtet. Darüber hinaus beschäftigt sich der Vortrag mit verschiedenen Auslegungen des Wertbegriffs, individualisiert ihn für sich selbst als Künstler und Goldschmied und spürt auch den mannigfaltigen Emotionen nach, die dieser Begriff in uns Menschen auslöst.

Kelvin Birk ist Gold- und Silberschmied und kommt ursprünglich aus Deutschland (Allgäu). Er lebt und arbeitet seit 30 Jahren in London. Seit 2017 ist er auch Co-Direktor seiner eigenen Schmuckschule, der K2 Academy of Contemporary Jewellery.

Der Vortrag, veranstaltet von der Kunstschule Liechtenstein, findet im Seitenlichtsaal statt. Der Eintritt ist frei.

Kelvin Birk gibt einen Workshop an der Kunsthochschule in Eschen.

Bild: Johannes Mattivi

 

 

Wertvolles Arbeitsmaterial für einen Schmuck-Design-Workshop von Kelvin Birk. 

 Bild: Johannes Mattivi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert