„Jugend und Sport“ Ausbildungen der Stabsstelle fĂĽr Sport

Der Einführungskurs Kindersport für anerkannte Leiterpersonen wurde am 25. und 26. März im Schulzentrum Mühleholz II durchgeführt. Insgesamt nahmen 15 Männer und 12 Frauen aus Liechtenstein und der Schweiz am Kurs teil.

31. März 2023 | Redaktion
Gesellschaft

Die langjährigen Experten Claudia Jehle und Christian RĂĽtte unter der Leitung von Wolfgang Meier, vermittelten Grundkenntnisse zum spielerischen Training mit 5 – 10 Jährigen. Im Mittelpunkt standen die verschiedenen Bewegungsformen wie laufen, werfen, tanzen mit denen kindgerechte Lektionen geplant und umgesetzt wurden. Mit der absolvierten TheorieprĂĽfung erhielten alle 27 Teilnehmenden die Anerkennung Kindersport.

Neben der Ausbildung von Leiterpersonen hat der „J+S Coach“ eine zentrale Funktion im Programm. Der J+S Coach ist das wichtige Bindeglied zwischen den Vereinen und der Stabsstelle fĂĽr Sport. Er ist verantwortlich fĂĽr die Anmeldung und Abrechnung der J+S Angebote und ist zugleich Ansprechperson fĂĽr die J+S Fragen im Verein. 

Bei der Fortbildung der Stabsstelle für Sport stand die Administration der J+S Angebote mit der neuen Nationalen Datenbank im Vordergrund. Die J+S Coaches konnten mit der Ausbildung ihre Anerkennung wieder für zwei Jahre verlängern.

Im Rahmen des Jugend und Sport-Breitensportförderprogrammes werden von der Stabsstelle für Sport die Aktivitäten in über 50 Organisationen und mehr als 20 Sportarten subventioniert. 

(ots)

Mit der absolvierten Theorieprüfung erhielten alle 27 Teilnehmenden die Anerkennung Kindersport.

Bild: Shutterstock