Geländewagen 50 Meter den Hang hinunter gestürzt 

Am Montag ist es in Steg/Triesenberg zu einem Selbstunfall gekommen. Eine Person wurde verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. 

9. Mai 2023 | Redaktion
Justiz & Polizei

Ein Mann kam gegen 13.45 Uhr mit seinem Geländewagen auf der Valorschstrasse bei einem Rangiermanöver über den Fahrbahnrand hinaus. In der Folge stürzte das Fahrzeug etwa 50 Meter den Hang hinunter und überschlug sich dabei mehrmals. 

Bei der Bergung des Fahrers und des Geländewagens waren neben der Landespolizei die Feuerwehren Triesenberg und Vaduz mit 25 Personen, die Rega, der Rettungsdienst des Roten Kreuzes sowie Forstfahrzeuge im Einsatz. Die Bergrettung war ebenfalls in Bereitschaft.  

(lpfl) 


Das Fahrzeug ĂĽberschlug sich mehrmals. Bild: lpfl

Mehrere Rettungskräfte waren im Einsatz. Bild: lpfl