Kunstausstellung auf der Alten RheinbrĂĽcke endet

Anlässlich dem 100-Jahr-Jubiläum des schweizerisch-liechtensteinischen Zollvertrags wurde ein Kunst-Wettbewerb auf der denkmalgeschützten Rheinbrücke Vaduz-Sevelen durchgeführt. Die Ausstellung endet nach drei Monaten mit einer öffentlichen Finissage am Montag, 31. Juli 2023 um 17.30 Uhr.

24. Juli 2023 | Redaktion
Kultur

Im Sinne der grenzüberschreitenden Freundschaft beider Länder haben Kunstschaffende aus Liechtenstein und dem Kanton St. Gallen in gemeinsamen Künstlerinnen- und Künstler-Kollektiven aller Sparten bildender und darstellender Kunst im Rahmen eines durch das Amt für Kultur lancierten Wettbewerbs künstlerische Projekte, Programme oder Kunstinterventionen zum Thema Zollvertrag bzw. der Freundschaft beider Länder entwickelt. 

BrĂĽcken und Kunst verbinden Menschen

Die Alte RheinbrĂĽcke Vaduz-Sevelen bildet als verbindende Element, eine Kunstplattform, Inspirationsquelle und letztlich auch Ausstellungsraum.

Aus ursprünglich 14 Projekteingaben wurden schliesslich vier Projekte durch die Regierung zur Umsetzung ausgewählt. Beurteilt wurden die Qualität der Kunstinterventionen, eine hohe Inhaltlichkeit und den grossen Zusammenhang mit dem 100-Jahr-Jubiläum des Zollanschlussvertrags. 

Vier Gewinnerprojekte 

Die vier Gewinnerprojekte waren das Projekt „Tragkraft – Schmugglergeschichten“ [Kunstschaffende: Dagmar Frick-Islitzer (FL), Hubert MĂĽller (CH) und Barbara Bär (CH)], das Projekt „Uferwechsel – Ihr seid BrĂĽcken“ [Ingrid Delacher (FL) und Daniela Kneer-Heinz (CH)], das Projekt „Flags United – Bedruckt, bemalt, bestickt“ [Martina Morger (FL), Aramis Navarro (CH) und Felix Stöckle (CH)] sowie das Projekt „UEBER.FLUSS – Die BrĂĽcke als Resonanzraum“ [Arno Oehri (FL), Patrick Kessler (CH) und Ludwig Berger (CH)].

Die Vernissage der Ausstellungsprojekte auf der Alten Rheinbrücke Vaduz-Sevelen erfolgte anlässlich des grenzüberschreitenden Volksfests am 29. April 2023. Nun endet die Ausstellung am 31. Juli 2023 und das Amt für Kultur lädt zur öffentlichen Finissage auf der Brücke von 17.30 bis 19.00 Uhr.

(pd/red)



Die Alte Rheinbrücke Vaduz-Sevelen als Kunstträger.

Bild: Amt fĂĽr Kultur/Patrik Birrer