Einbrecher in Triesen und Mauren kamen durch Fenster im Erdgeschoss 

In den letzten Tagen ist es zu zwei Einbruchdiebstählen in Triesen und Mauren gekommen. Es entstand Vermögens- und Sachschaden. 

3. November 2023 | Redaktion
Justiz & Polizei

Eine unbekannte Täterschaft begab sich in Triesen zwischen Donnerstag (26.10.2023) und Dienstag (31.10.2023) zu einem unbewohnten Einfamilienhaus und verschaffte sich über ein Fenster im Erdgeschoss Zutritt in das Innere. Dort durchsuchte sie sämtliche Räume und verliess im Anschluss das Haus über den Einstiegsort. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken. 

In Mauren begab sich eine unbekannte Täterschaft am Donnerstag (02.11.2023) zwischen 07.30 und 07.54 zu einem Einfamilienhaus, beschädigte ein ebenerdiges Fenster und verschaffte sich so Zutritt in das Innere. Anschliessend durchsuchte sie sämtliche Räumlichkeiten und Behältnisse und entwendete mehrere Gegenstände. Die Täterschaft verliess den Tatort über die südliche Balkontüre des Anwesens. Es entstand ein Vermögens- und Sachschaden in noch unbekannter Höhe.  

(lpfl/red)

 

 

 

 

Es entstand beide Male Vermögens- und Sachschaden. 

Bild: Shutterstock