Ehrung langjährig tätiger Lehrpersonen

Lehrpersonen, welche in diesem Jahr ein Dienstjubiläum mit 25, 30, 35 oder 40 Dienstjahren feiern, sowie alle neu pensionierten Lehrerinnen und Lehrer wurden zum Dank für ihre langjährige Tätigkeit vom Schulamt am Freitag ins Restaurant "Weinstube" in Nendeln eingeladen.

28. August 2023 | Redaktion
Region

Schulamtsleiterin Rachel Guerra begrüsste zunächst die Gäste. Sie gratulierte den Anwesenden und dankte Ihnen für die langjährige und verdienstvolle Tätigkeit im liechtensteinischen Schulwesen. Den in Pension gehenden Lehrpersonen wünschte die Schulamtsleiterin für die Zukunft alles Gute.

„Die vergangenen Jahre waren geprägt von gesellschaftlichem Wandel, Krisen und UmbrĂĽchen“, sagte Rachel Guerra. Gerade in Zeiten mit so speziellen Herausforderungen zeige sich, welchen Stellenwert Lehrerinnen und Lehrer mit grosser Erfahrung fĂĽr eine intakte Schullandschaft respektive fĂĽr die gesamte Gesellschaft hätten. Es sei wichtig, den Beruf „Lehrperson“ weiter zu stärken und fĂĽr konstant attraktive Arbeitsbedingungen zu sorgen. 

(pd/red)



Gruppenfoto der geehrten Lehrpersonen.

Bild: IKR