Alle Artikel

25. Februar 2024

Opulenter Schwung bei K√°lm√°ns ¬ęCs√°rd√°sf√ľrstin¬Ľ in Balzers

Mit viel Tempo, Witz und Paprika, opulent nostalgisch und edel romantisch pr√§sentiert sich Regisseur Gernot Kranners Inszenierung von Emmerich K√°lm√°ns Operetten-Klassiker ¬ęDie Cs√°rd√°sf√ľrstin¬Ľ dieser Tage im Gemeindesaal Balzers. Ein wohltemperiertes SOL unter Willi B√ľchel, erstklassige Solist(inn)en, ein geschmeidiger Chor und gelungene Choreografien sorgten bei der samst√§glichen Premiere f√ľr ein beschwingt rundes Erlebnis und ein begeistertes Publikum.

25. Februar 2024

Liechtensteins Frauen wenden Niederlage ab

Beim zweiten L√§nderspiel innert vier Tagen konnte Liechtensteins Frauen-Nationalteam im Victoria-Stadium in Gibraltar eine Niederlage abwenden. Nach dem 1:0-R√ľckstand zu Beginn der zweiten Halbzeit durch Joelle Gilbert (50.), gelang Sophia H√ľrlimann nach einem Eckball noch der 1:1-Ausgleich (74.).

25. Februar 2024

Ein guter Tag f√ľr unser Land: Klares Nein gegen DpL-Experimente!

Beitrag der Vaterländischen Union (VU)

25. Februar 2024

Regenpf√ľtzen sorgen nach 35 Minuten f√ľr Spielabbruch

In seinem 23. Meisterschaftsspiel der Challenge League kam es zu keiner Entscheidung, denn die Partie des FC Vaduz bei der AC Bellinzona musste nach 25 Minuten unterbrochen und nach Platzinspektion nach 35 Minuten endg√ľltig von Schiedsrichterin D√©sir√©e Grundbacher abgebrochen werden.

24. Februar 2024

Wintertagung der Parlamentarischen Versammlung der OSZE in Wien 

Am 22. und 23. Februar 2024 fand die 23. Wintertagung der Parlamentarischen Versammlung der Organisation f√ľr Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) statt. Liechtenstein war mit den Abgeordneten Norma Heidegger als Delegationsleiterin und Sebastian Gassner sowie der Delegationssekret√§rin Sandra Gerber-Leuenberger an der Konferenz in Wien vertreten.¬†

23. Februar 2024

Am Sonntag 10:30 bis 12:00 ‚Äď entscheidende Urnenabstimmung

von Herbert Elkuch, Landtagsabgeordneter (DpL)

23. Februar 2024

Verdienter Sieg im ersten Spiel gegen Gibraltar

Liechtensteins Frauen Nationalteam hat das erste Testspiel in Gibraltar am Donnerstagabend verdient mit 3:2 gewonnen. Die Treffer f√ľr die LFV-Frauen erzielten Katharina Risch, Eva Fasel und Lena G√∂ppel. Am Sonntagmittag gibt es ein Wiedersehen am gleichen Ort.

22. Februar 2024

8 Tage und 8 Schilder f√ľr mehr Gerechtigkeit

Das Wort ¬ęVerkehr¬Ľ hat zwei Hauptbedeutungen: ¬ęMobilit√§t auf √∂ffentlichen Wegen¬Ľ und ¬ęUmgang / Begegnung mit anderen Menschen¬Ľ. Beide Bereiche sind sozial relevant und brauchen daher Regeln, um dauerhaft zu funktionieren. Beide Bedeutungen zusammengedacht ergaben bei einer internationalen Kinder- und Jugendkonferenz 2021 in N√ľrnberg eine ungew√∂hnliche Projektidee: ¬ęVerkehrsschilder der Gerechtigkeit¬Ľ. Im April macht das Projekt Station in Liechtenstein ‚Äď um bis September kreativ weiterentwickelt zu werden.

22. Februar 2024

Gesicht und Hände einer Muttersprache

Man sagt Italienern gerne nach, dass sie nicht nur laut, sondern vor allem auch emotional und unter Einsatz von H√§nden, F√ľssen und viel theatralischer Mimik und Gestik reden. Die faszinierende Geb√§rdensprache von Geh√∂rlosen √§hnelt der genannten Mimik und Gestik auf frappierende Weise. Selbst in Emotion und Lautst√§rke. Nur ohne Ton. Als eigenst√§ndige Muttersprache von geh√∂rlosen Menschen k√§mpft die Geb√§rdensprache jedoch immer noch um breite gesellschaftliche Anerkennung und Selbstverst√§ndlichkeit im Alltag.

22. Februar 2024

Schwedischer Sieg im zweiten EC-Rennen ‚Äď Lingg als 17. leicht eingebremst

Beim zweiten Ski-Europacup-Rennen der Geschichte ging die Schwedin Hanna Aronsson Elfmann als Siegerin hervor. Die Vortagessiegerin, die Kroatin Leonar Popovic, lag nach dem ersten Lauf vorne, doch ein Patzer im Schlusshang beraubte sie jeglicher Chancen. Auf den Rängen zwei und drei folgten die Schweizerin Nicole Good (0,22 zk) und die Schwedin Moa Boström Mussener (0,37 zk).

22. Februar 2024

Liechtenstein und Irland paraphieren DBA 

Am 21. Februar 2024 hat die liechtensteinische Steuerverwaltung ein Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen mit Irland paraphiert. 

21. Februar 2024

Lingg st√ľrmt mit zweitbester Laufzeit in die Top-Ten

Beim 1. Ski-Europacup-Rennen der Geschichte ging die Kroatin Leonar Popovic als Siegerin hervor. Sie distanzierte die Britin Charlie Guest um 0,52 Sekunden und die Italienerin Emilia Mondinelli um 0,79 Sekunden. Die Liechtensteinerin Charlotte Lingg realisierte im zweiten Durchgang die zweitbeste Laufzeit und verbesserte sich von Rang 23 auf Position sieben vor: 1,15 Sekunden b√ľsste sie auf Popovic ein. Ihr Karrierebestresultat im Slalom auf Europacup-Stufe.

21. Februar 2024

Bartenwale tönen mit einzigartig gebauten Kehlköpfen 

Wien - Der Kehlkopf eines Bartenwals ist wie das Orgelregister einer Kathedrale ganz einzigartig aufgebaut, wie der Wiener Bioakustik-Forscher Tecumseh Fitch herausfand. Das Meeressäugetier kann damit tiefe Töne absetzen, die sich im Ozean ausbreiten und weit entfernte Artgenossen erreichen.

21. Februar 2024

Strafantrag gegen Halterin wegen tödlicher Hundeattacke 

Naarn im Machland - Im Fall der t√∂dlichen Hundeattacke auf eine Joggerin in Naarn (Bezirk Perg) Anfang Oktober 2023 hat die Staatsanwaltschaft Linz Strafantrag wegen grob fahrl√§ssiger T√∂tung gegen die Halterin eingebracht. Sie gehe davon aus, dass "alle Tiere zugebissen haben", best√§tigte eine Sprecherin einen Bericht auf "heute.at" am Mittwoch. Die Verhandlung ist f√ľr 7. M√§rz anberaumt.

21. Februar 2024

Billig-Ware von Temu und Shein verstopfen Luftfracht-Markt 

New York/Shanghai/Berlin - Das rasante Wachstum der chinesischen Firmen Temu und Shein √ľberschwemmt nicht nur den europ√§ischen und US-Markt mit Billig-Kleidung. Es sorgt inzwischen f√ľr Engp√§sse im weltweiten Lufttransport und treibt die Frachtraten auf Rekordh√∂he.¬†

21. Februar 2024

Deutsche Behörde: unzulässige Abgasmanipulation bei BMW 

M√ľnchen/Flensburg - Das deutsche Kraftfahrtbundesamt (KBA) hat bei Dieselautos von BMW eine unzul√§ssige Abschalteinrichtung f√ľr die Abgasreinigung festgestellt. In Deutschland seien rund 33.000 Autos vom SUV-Modell X3 betroffen, hie√ü es von der Beh√∂rde aus Flensburg in einer Mitteilung auf ihrer Webseite.

21. Februar 2024

Forscher sehen Aufstieg Rechter als Gefahr f√ľr Wissenschaft¬†

Wien - Sundli Tveit, seit kurzem Chefin des Dachverbands von 40 Forschungsf√∂rder- und Forschungstr√§gerorganisationen in Europa, meinte gegen√ľber dem britischen Magazin "Times Higher Education", dass Wissenschaft auf "Offenheit, grenz√ľberschreitende Zusammenarbeit und Mobilit√§t" angewiesen sei, aber diese Werte untergraben werden k√∂nnten.

21. Februar 2024

Entscheidende Assange-Anhörung geht in zweite Runde 

London/Berlin - Am zweiten Tag einer entscheidenden Anh√∂rung zur drohenden Auslieferung von Julian Assange in die USA haben Anw√§lte der amerikanischen Seite ihre Argumente dargelegt. Ein Gericht in London soll entscheiden, ob dem Wikileaks-Gr√ľnder ein volles Berufungsverfahren zusteht.

21. Februar 2024

Liechtenstein feiert 30 Jahre diplomatische Vertretung in Br√ľssel

Regierungschef Daniel Risch, Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni und ehemalige liechtensteinische Botschafterinnen und Botschafter nahmen am Abend des 20. Februar in Br√ľssel an einer Feier zum 30-j√§hrigen Bestehen der liechtensteinischen diplomatischen Vertretung in Br√ľssel teil.

20. Februar 2024

Nawalnys Mutter fordert Herausgabe der Leiche ihres Sohnes

Moskau/San Francisco - Die Mutter des toten Kremlkritikers Alexej Nawalny hat in einem Videoappell Russlands Präsident Wladimir Putin zur Herausgabe der Leiche ihres Sohnes aufgefordert. "Ich wende mich an Sie, Wladimir Putin. Die Entscheidung der Frage hängt nur von Ihnen ab. Lassen Sie mich doch endlich meinen Sohn sehen", sagte Ljudmila Nawalnaja. 

20. Februar 2024

UN-Resolution mit Forderung nach Gaza-Waffenruhe scheitert 

New York/Kairo - Im UNO-Sicherheitsrat ist ein Resolutionsentwurf mit der Forderung nach einer sofortigen Waffenruhe im Gazastreifen gescheitert. Die USA legten am Dienstag in New York ein Veto gegen die Beschlussvorlage von Ratsmitglied Algerien ein. 

20. Februar 2024

Julian Assange hofft auf letzte Chance vor Gericht 

London - Bei einer entscheidenden Anh√∂rung vor Gericht zur Auslieferung von Julian Assange in die USA haben die Anw√§lte des Wikileaks-Gr√ľnders am Dienstag ihre Argumente dargelegt. Der 52-J√§hrige, der seit fast f√ľnf Jahren im Hochsicherheitsgef√§ngnis Belmarsh in London sitzt, konnte aus gesundheitlichen Gr√ľnden nicht selbst an der zweit√§gigen Verhandlung in der britischen Hauptstadt teilnehmen, wie sein Anwalt mitteilte.

20. Februar 2024

„Sch√§dlichste Hackergruppe“ Lockbit zerschlagen¬†

London - Internationale Ermittler haben nach eigenen Angaben "die schädlichste Cyberkriminalitätsgruppe der Welt" zerschlagen. Die Hackergruppe Lockbit habe sensible Daten gestohlen und damit Lösegelder erpresst, teilte die britische National Crime Agency (NCA) am Dienstag mit. 

20. Februar 2024

Hunderte Lufthansa-Fl√ľge fallen wegen Warnstreik aus¬†

Frankfurt - Zum zweiten Mal in diesem Monat hat ein Warnstreik des Bodenpersonals den Lufthansa-Betrieb nahezu lahmgelegt. Die AUA-Mutter konnte am Dienstag nur rund 10 Prozent ihrer eigentlich geplanten 1.000 Starts und Landungen anbieten, wie ein Sprecher sagte. 

20. Februar 2024

Einladung zum Internationalen Tag der Frau nach Schaan

Zum Internationalen Tag der Frau am 8. M√§rz um 18.30 Uhr l√§dt der Fachbereich Chancengleichheit des Amtes f√ľr Soziale Dienste in den SAL Schaan (kleiner Saal) ein.

20. Februar 2024

Erste Geb√§rdensprachbl√ľten ‚Äď aber noch viel Arbeit bis zur vollen Bl√ľte

Am 21. Februar 2024 ist es wieder soweit: der Internationale UNESCO - Tag der Muttersprache wird gefeiert. Dies gilt nicht nur f√ľr Lautsprachen, sondern auch f√ľr die Geb√§rdensprachen weltweit.¬†

19. Februar 2024

64 Tote bei Gewalt zwischen Stämmen in Papua-Neuguinea 

Port Moresby - Im Hochland von Papua-Neuguinea sind bei Kämpfen zwischen rivalisierenden Stämmen nach Angaben der Polizei mindestens 64 Menschen getötet worden. Die Opferzahl könne sich noch weiter erhöhen, sagte der ranghohe Polizeivertreter Samson Kua am Montag der Nachrichtenagentur AFP. "Wir glauben, dass es im Busch noch einige Leichen gibt." 

19. Februar 2024

Flotte Komödienfarce in prächtiger Ausstattung

Bunt, flott, vergn√ľglich und edel: So pr√§sentiert sich die aktuelle Commedia-dell‚ÄôArte-Produktion ¬ęVolpone¬Ľ des Theaters Karussell im TAK. Wortw√∂rtlich als rasant witziges Karussell aus Wort, Geist, Witz und Beweglichkeit einer sehr gut eingespielten, elfk√∂pfigen B√ľhnencrew.

19. Februar 2024

VU stellt Weichen f√ľr die Landtagswahlen¬†

Die Vaterl√§ndische Union hat mit der Suche von Regierungskandidaten begonnen. Dies, nachdem das Pr√§sidium und das Umfeld der Regierung dar√ľber in Kenntnis gesetzt wurde, dass sich alle drei Regierungsmitglieder der VU nicht mehr f√ľr eine weitere Amtszeit zur Verf√ľgung stellen werden.

18. Februar 2024

Leichnam des russischen Oppositionellen Nawalny verschwunden

Moskau/M√ľnchen - Das Team des Kremlgegners Alexej Nawalny hat dessen Tod best√§tigt. Nawalnys Mutter Ljudmila Nawalnaja war in das Straflager im Norden Russlands gereist und habe dort die Todesnachricht erhalten. Allerdings fehlte am Samstag vom Leichnam des russischen Oppositionspolitikers jede Spur.¬†

18. Februar 2024

So nehmen Hund und Katze ab, ohne es zu merken 

M√ľnchen - Mit unseren Haustieren teilen wir eine Menge. Besonders das Thema √úbergewicht vereint Mensch und Tier. So werden nicht nur die Menschen, sondern auch Katzen und Hunde im Schnitt immer dicker. Die zum Teil verheerenden Folgen sind √§hnlich und selbst bei den Di√§ttipps gibt es Parallelen.

18. Februar 2024

Cannabis-Sucht: Wer und was hilft beim Aufhören? 

M√ľnchen/Berlin - Wer regelm√§ssig Cannabis konsumiert, hat sich vielleicht schon mal √ľberlegt, ob er vielleicht weniger rauchen oder sogar aufh√∂ren k√∂nnte - oder sollte. Je mehr man √ľber das eigene Konsumverhalten weiss, desto besser kann man es regulieren.

17. Februar 2024

Schuldzuweisungen an den Kreml nach Nawalny-Tod 

Wien - US-Pr√§sident Joe Biden hat Kremlchef Wladimir Putin f√ľr den Tod des Oppositionspolitikers Alexej Nawalny verantwortlich gemacht. Man wisse zwar nicht genau, was passiert sei, aber es gebe keinen Zweifel daran, dass der Tod Nawalnys eine Folge von Putins Handeln und dem seiner Verbrecher sei, sagte Biden am Freitag im Weissen Haus.¬†

17. Februar 2024

√úber 350 Mio. Dollar Strafe f√ľr Trump wegen Betrugs¬†

New York - Der f√ľhrende republikanische US-Pr√§sidentschaftsbewerber Donald Trump ist in einem Betrugsprozess von einem New Yorker Gericht zu einer Strafe von 354,9 Millionen Dollar (330 Mio. Euro) verurteilt worden.¬†

17. Februar 2024

Auch unter Neotrainer Schneider folgt eine FCV-Niederlage

In seinem 21. Meisterschaftsspiel der Challenge League bezog der FC Vaduz gegen Leader FC Sion eine v√∂llig unn√∂tige 1:2 (1:0)-Niederlage. Wie gewonnen so zerronnen schlitterte der FCV in eine weitere Niederlage und das unter Neo-Trainer Marc Schneider. Denn der FCV kassierte nach einer fr√ľhen F√ľhrung durch Rastoder (22.) noch zwei Gegentreffer in der Schlussphase. Dejan Sorgic, der zuvor praktisch inexistent war, nutzte den Freiraum von Rahimi aus und traf im Finish gleich im Doppelpack (86. / 94.).¬†

17. Februar 2024

Volkswahl: Ihre Stimme zählt

Beitrag der Demokraten pro Liechtenstein (DpL)

16. Februar 2024

Russischer Oppositionsf√ľhrer Nawalny im Gef√§ngnis gestorben¬†

Moskau - Der russische Oppositionsf√ľhrer Alexej Nawalny ist tot. Das teilte die Gef√§ngnisverwaltung am Freitag mit. Aus dem Kreml hiess es, man habe "keine Information √ľber die Todesursache". Es w√ľrden aber alle erforderlichen Untersuchungen durchgef√ľhrt.¬†

16. Februar 2024

Das bitterböse apokryphe Evangelium nach Dario Ospelt

Der Katholizismus ist hierzulande wie in Italien eine Art kratzender Wollpullover, der Kindern √ľbergest√ľlpt wird, damit sie in dieser winterlichen Welt warm haben. H√§tte man den Pulli zuvor mit Fewa Wolle flauschig gesp√ľlt, w√§re man schon bei den Evangelischen. Aber f√ľr Weichsp√ľler hat man kein Geld. Und f√ľr Evangelische hat man ebenso wenig Nerven wie f√ľr quengelnde Kinder. So ging es Dario Fo mit seiner ¬ęMistero buffo¬Ľ-Serie (1969 bis 1999). Und so geht es auch Ingo Ospelt, der aktuell im Schl√∂sslekeller vier lokal personalisierte Geschichten aus der Serie solo auf die B√ľhne bringt.

16. Februar 2024

Erste Altersstrategie f√ľr Liechtenstein vorgestellt

In einem breiten Beteiligungsprozess wurde im vergangenen Jahr die erste Altersstrategie f√ľr Liechtenstein ausgearbeitet. Nachdem die Regierung die Strategie Ende des letzten Jahres genehmigt hat, wurde diese am Freitag der √Ėffentlichkeit pr√§sentiert.

16. Februar 2024

Europa kann US-Ukraine-Hilfen noch lange nicht ersetzen

Kiel - Europas m√ľsste einer Studie zufolge seine Milit√§rhilfe f√ľr die Ukraine verdoppeln, um einen Ausfall der US-Lieferungen zu kompensieren.¬†

16. Februar 2024

Ex-FBI-Informant erfand wohl Vorw√ľrfe gegen Hunter Biden¬†

Los Angeles - Bei den Vorw√ľrfen der US-Republikaner gegen den Pr√§sidentensohn Hunter Biden, er habe die Machtposition seines Vaters f√ľr zwielichtige Gesch√§fte mit einem ukrainischen Unternehmen ausgenutzt, gibt es eine neue Wendung. Ein¬†fr√ľherer Informant der US-Bundespolizei FBI wurde angeklagt, weil er die Korruptionsvorw√ľrfe erfunden haben soll.

16. Februar 2024

„Streit“ wohl Ausl√∂ser f√ľr Sch√ľsse bei Super-Bowl-Parade¬†

Kansas City (Missouri) - Der Schusswaffenangriff w√§hrend der Feier zum Super-Bowl-Sieg der Kansas City Chiefs mit einer Toten ist nach Erkenntnissen der Ermittler auf einen eskalierten pers√∂nlichen "Streit zwischen mehreren Leuten" zur√ľckzuf√ľhren.¬†

16. Februar 2024

Samsung S24 Ultra: Was kann das KI-Smartphone?

Berlin - Titanrahmen, schneller Chip, neue Kamera und ein grosser Akku - die Eckdaten von Samsungs neuem Spitzen-Smartphone Galaxy S24 Ultra sind erwartbar beeindruckend. Doch sowohl beim S24 Ultra als auch beim S24 und S24+ stellen die Koreaner nicht nur die √ľblichen Hardware-Verbesserungen in den Vordergrund.


16. Februar 2024

Prozess gegen Maddie-Verdächtigen beginnt 

Braunschweig - Der Prozess gegen den im Fall Maddie mordverd√§chtigen Deutschen wegen f√ľnf Sexualstraftaten hat begonnen. Dem 47 Jahre alten Christian B. werden drei schwere Vergewaltigungen und sexueller Missbrauch von Kindern in zwei F√§llen vorgeworfen.¬†

16. Februar 2024

Vortrag zum Internationalen Tag der Muttersprache

Am 21. Februar 2024 organisiert der organisiert der Gehörlosen Kulturverein Liechtenstein (GKVL) anlässlich des Internationalen Tags der Muttersprache, ein Gedenktag der UNESCO, einen spannenden Vortrag im GKVL-Clubraum in Triesen.

15. Februar 2024

Liechtenstein unterzeichnet das Ljubljana-Haager √úbereinkommen

Den Haag - Am Mittwoch unterzeichnete Liechtenstein das √úbereinkommen von Ljubljana und Den Haag. Im Romstatut des Internationalen Strafgerichtshofs fehlen Bestimmungen zur zwischenstaatlichen Zusammenarbeit - eine Rechtsl√ľcke die das Abkommen nun schliessen soll.

15. Februar 2024

NATO-Verteidigungsminister tagen zu Aufr√ľstung und Ukraine¬†

Br√ľssel - Die Verteidigungsminister der NATO-Staaten haben am Donnerstag √ľber die weitere Zusammenarbeit mit der Ukraine und den laufenden Ausbau der Abschreckungs- und Verteidigungsf√§higkeiten des B√ľndnisses beraten.¬†

15. Februar 2024

USA informieren √ľber neue Atomkapazit√§ten Russlands¬†

Washington/Moskau/Br√ľssel - Die Vereinigten Staaten haben den Kongress und die europ√§ischen Verb√ľndeten √ľber neue Erkenntnisse zu russischen atomaren Kapazit√§ten informiert, die eine internationale Bedrohung darstellen k√∂nnten. Eine mit der Angelegenheit vertraute Person best√§tigte damit einen Bericht der "New York Times".¬†

15. Februar 2024

EU-Kommission prognostiziert schwächeres Wachstum 

Br√ľssel - Die Europ√§ische Kommission hat am Donnerstag in Br√ľssel die Wachstumserwartungen f√ľr die EU und die Eurozone erneut gesenkt: F√ľr die EU werden 2024 ein Plus von 0,9 Prozent und f√ľr 2025 von 1,7 Prozent erwartet. Die Wirtschaftsleistung der Eurozone soll um 0,8 bzw. 1,5 Prozent zulegen.¬†

15. Februar 2024

Liechtenstein ¬ęnur¬Ľ auf Position 203 ‚Äď Frauen nicht klassiert

In der Weltrangliste der Fussballnationalteams der Herren belegt Liechtenstein weiterhin Rang 203 von 210 klassierten Teams. Auf dem letzten Rang liegt √ľbrigens San Marino, das in der Nations League Kontrahent der Liechtensteiner im laufenden Jahr sein wird. Nummer 1 im Fifa-Ranking ist weiterhin Weltmeister Argentinien.

15. Februar 2024

JA zur Volkswahl, JA zur Mitbestimmung 

von Erich Hasler, stellvertretender Landtags­abgeordneter (DpL)

15. Februar 2024

Kroatischer Aussenminister besucht Liechtenstein

Am Mittwoch traf sich der kroatische Aussenminister, Gordan Grlic Radman, mit Regierungsrätin Dominique Hasler zu einem Arbeitsgespräch und mit Regierungschef Daniel Risch sowie Landtagspräsident Albert Frick zu einem Höflichkeitstreffen in Vaduz. Zudem wurde das kroatische Honorarkonsulat in Schaan eröffnet. 

14. Februar 2024

Edelstein-Anarchist Kelvin Birk schluckt echten Diamanten

Eines muss man dem Gold-/Silber-Schmied Kelvin Birk lassen: Er hinterfragt Wertvorstellungen nicht nur mit theoretischer, sondern auch praktischer Gr√ľndlichkeit. Da kann er dann w√§hrend eines Vortrags im Kunstmuseum sein Publikum damit √ľberraschen, dass er einen 0,32-Karat-Diamanten mit einem Glas Wasser und einem L√§cheln nonchalant runtersp√ľlt.

14. Februar 2024

Marc Schneider ist neuer Cheftrainer beim FC Vaduz

Der FC Vaduz verpflichtet Marc Schneider als neuen Cheftrainer. Der 43-j√§hrige Thuner stand zuletzt bis Oktober 2022 bei der Spielvereinigung Greuter F√ľrth in der 2. Bundesliga als Trainer an der Seitenlinie. Nun unterschreibt er beim FC Vaduz einen Vertrag √ľber knapp 1,5 Jahre bis Sommer 2025.

13. Februar 2024

Warum?

von Jochen Hadermann, Saxweg 38, Triesen

13. Februar 2024

Liebe Stimmb√ľrgerinnen und Stimmb√ľrger

von Thomas Rehak, Parteipräsident DpL

12. Februar 2024

Vaduz trennt sich von Stocklasa

Der FC Vaduz (FCV) verk√ľndet am Montag die sofortige Beendigung der Zusammenarbeit mit Cheftrainer Martin Stocklasa aufgrund¬†der anhaltend negativen sportlichen Bilanz.¬†Gleichzeitig wird auch Assistenztrainer Walter Thomae den Verein verlassen.

12. Februar 2024

Zwei wichtige Gr√ľnde f√ľr ein klares JA

von Martin Frommelt, Bardellaweg 40, Schaan

12. Februar 2024

Sapperlot-Nachhilfe

Carmen Sprenger-Lampert, Landstrasse 333, Triesen

12. Februar 2024

Knusprig mit Karamell: Olivia Maria Schaaf inszeniert den Vaduzer ‚ÄěVogelh√§ndler‚Äú


Als 19-j√§hrige, damals noch angehende Theaterregie-Studentin sass Olivia Maria Schaaf bei der Operettenb√ľhne Vaduz bereits im Sp√§therbst 2010 in der ersten Reihe: Als Assistentin von Regisseur Kurt Sternik, der auf die Saison 2011 f√ľr die Inszenierung von Johann Strauss‚Äô ¬ęEine Nacht in Venedig¬Ľ engagiert worden war. 14 Jahre sp√§ter f√ľhrt sie bei Carl Zellers ¬ęDer Vogelh√§ndler¬Ľ ab Dezember selbst Regie ‚Äď mit neuen und nostalgischen Ideen, wie sie erkl√§rt.

12. Februar 2024

Bewusste Täuschung? 

von Norbert Obermayr, Auf Berg 44, Mauren 

12. Februar 2024

JA zur Volkswahl gegen Parteienfilz

Herbert Elkuch, Landtagsabgeordneter (DpL)

10. Februar 2024

Weitere Derbyniederlage f√ľr Vaduz

Wil (SG) - In seinem 21. Meisterschaftsspiel der Challenge League kassierte der FC Vaduz im ¬ęOstschweizer Derby¬Ľ beim FC Wil eine 1:0 (1:0)-Niederlage. Aufgrund der Leistung im ersten Abschnitt ging der Wiler Sieg in Ordnung, allerdings steigerte sich der FCV mit Fortdauer und war nahe dem Ausgleich.

10. Februar 2024

Spielplan der Nations League fixiert

F√ľr Liechtensteins Nationalmannschaft startet die UEFA Nations League am 5. September mit dem Ausw√§rtsspiel gegen San Marino. Das erste Heimspiel f√ľr die Mannschaft von Nationaltrainer Konrad F√ľnfst√ľck steht laut UEFA-Spielplan am 13. Oktober gegen Litauen oder Gibraltar an.

10. Februar 2024

Volkswahl: Angst war noch nie ein guter Ratgeber!

von Erich Hasler, stellvertretender Landtags­abgeordneter (DpL)

10. Februar 2024

¬ęVolkswahl der Regierung¬Ľ

von Thomas Zwiefelhofer, Parteipräsident VU 

9. Februar 2024

Einblick in umstrittene WHO-Verträge

von Max Burgmeier, Präsident der "Initiative A"

9. Februar 2024

UEFA Nations League 2024 ausgelost

Am Donnerstag, 8. Februar wurde in Paris die Ligaphase der UEFA Nations League ausgelost. Liechtenstein wurde in Liga D mit Gibraltar oder Litauen und San Marino in Gruppe 1 gelost.

9. Februar 2024

JA zur Volkswahl der Regierung

von Herbert Elkuch, Landtagsabgeordneter (DpL)

8. Februar 2024

Weggeworfene Werkstoffe werden kreative Wertstoffe

Handwerkliche Materialien wie Papier, Metall, Plastik, Stoff oder Keramik erz√§hlen viele bekannte und unbekannte Geschichten √ľber ihre kreative Nutzbarkeit. Um Forschen und Formen mit weggeworfenen Werkstoffen geht es aktuell in einem Upcycling-Workshop im Vorkurs der Kunstschule in Nendeln.

8. Februar 2024

Parlamentswahl in Pakistan läuft: Anschläge am Wahltag 

Islamabad - In Pakistan wird ein neues Parlament gew√§hlt. Als Favorit gilt der fr√ľhere Ministerpr√§sident Nawaz Sharif von der Muslimliga. Die Parlamentswahl findet unter grossen Sicherheitsvorkehrungen statt, trotzdem wurden am Donnerstag bei Angriffen auf Sicherheitskr√§fte bereits mindestens sieben Polizisten get√∂tet.¬†

8. Februar 2024

Abl√§ufe beim Einb√ľrgerungsverfahren werden optimiert

Die Regierung hat am Dienstag verschiedene Optimierungen innerhalb des Einb√ľrgerungsverfahrens beschlossen um die Dauer der Staatenlosigkeit der Antragsstellerinnen und -steller im ordentlichen Verfahren zu verk√ľrzen.

8. Februar 2024

Kelvin Birk heute Abend im Kunstmuseum mit dem Vortrag ¬ęDas hat Wert!¬Ľ

Schmuckdesigner Kelvin Birk h√§lt heute Donnerstagabend, um 18 Uhr, im Seitenlichtsaal des Kunstmuseums in Vaduz einen Vortrag zum Thema ‚ÄěDas hat Wert‚Äú. Dabei fragt sich der K√ľnstler und Kunsthandwerker aus London: Was ist Wert? Was ist uns am wertvollsten? Und was ist der Gesellschaft und der Welt am wertvollsten?

8. Februar 2024

Putin-Gegner als Kandidat von Präsidentenwahl ausgeschlossen 

Moskau - Boris Nadeschdin, Gegner von Amtsinhaber Wladimir Putin, wird nach eigenen Angaben nicht als Kandidat zur Präsidentenwahl in Russland Mitte März zugelassen.

8. Februar 2024

Veränderung zum Schlechteren

von Peter Frick, Landtagsabgeordneter und Gemeindevorsteher von Mauren

8. Februar 2024

Aliyev als Staatschef Aserbaidschans wiedergewählt 

Baku - Aserbaidschans Staatschef Ilham Aliyev ist bei der vorgezogenen Pr√§sidentschaftswahl in dem Land f√ľr eine f√ľnfte Amtszeit wiedergew√§hlt worden. Das langj√§hrige Staatsoberhaupt kam bei der von der Opposition boykottierten Wahl vom Mittwoch nach offiziellen Angaben auf 92 Prozent der Stimmen.

8. Februar 2024

Ja f√ľr mehr Volksrechte

von Simon Schächle, Vizepräsident der Demokraten pro Liechtenstein (DpL)

8. Februar 2024

‚ÄúDie Frage ist, was man will ‚Äď optimale Repr√§sentation oder optimale Handlungsf√§higkeit?‚ÄĚ

Die Diskussionen √ľber die Volkswahl der Regierung sind bereits in vollem Gange. Vieles wurde schon dar√ľber gesagt, doch worauf kommt es wirklich an? Was sind die Knackpunkte? Im Interview beantwortet Thomas Milic, Politikwissenschaftler und Forschungsleiter am Liechtenstein Institut die wichtigsten Fragen rund um die Abstimmung am 25. Februar 2025.¬†

7. Februar 2024

Wärmster Januar in Spanien seit Beginn der Aufzeichnungen 

Madrid - Spanien hat dieses Jahr den w√§rmsten Januar seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1961 verzeichnet. Die Durchschnittstemperatur auf dem spanischen Festland lag im Januar 2024 bei 8,4 Grad Celsius - 2,4 Grad √ľber dem Durchschnitt f√ľr diesen Zeitraum, wie die spanische Wetterbeh√∂rde Aemet am Mittwoch mitteilte.¬†

7. Februar 2024

Prinzessin Dorli und Prinz Markus geben sich die Ehre

Am Samstag, 10. Februar 2023 startet um 13.30 Uhr bereits zum 16. Mal der h√∂chstgelegene Fasnachtsumzug Europas. Der Verein Fasnachtsumzug Malbun freut sich, dieses Spektakel dank grossz√ľgigen G√∂nnern auch in diesem Jahr kostenlos anbieten zu k√∂nnen.

7. Februar 2024

Ergänzungskredit beantragt: Spitalneubau derzeit bei 93,5 Mio. Franken

Am Dienstag hat die Regierung den Bericht und Antrag (BuA) betreffend Erg√§nzungskredite f√ľr den Neubau des Liechtensteinischen Landesspitals beschlossen. Um das grundlegend √ľberarbeitete und redimensionierte Bauprojekt "Inspira II" umsetzen zu k√∂nnen, ist ein Erg√§nzungskredit von sechs Millionen Franken notwendig.

7. Februar 2024

Europarats-Vorsitzland will keine Trennung von Kirche und Staat 

Auf der eigens f√ľr den Europarats-Vorsitz konzipierten Webseite heisst es ‚ÄúF√ľr Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit‚ÄĚ. Was hat die Regierung daran nicht verstanden? Am Mittwoch verk√ľndet der Regierungschef des F√ľrstenlandes den weiteren Verbleib im ideologischen Mittelalter. Nein, kein M√§rchen.¬†

7. Februar 2024

Varianten der Hochspannungsleitung Balzers beim Landtag

Die Regierung hat in ihrer letzten Sitzung vom Dienstag den Bericht betreffend m√∂gliche Varianten zur Leitungsf√ľhrung der H√∂chstspannungsleitung Balzers (HSL Balzers) zuhanden des Landtags beschlossen.

7. Februar 2024

Massive russische Luftangriffe auf ukrainische Städte 

Kiew - Nach neuen, massiven, russischen Luftangriffen auf die Ukraine ist die Zahl der Toten in der Hauptstadt Kiew weiter gestiegen. Bisher gebe es vier Tote, teilte B√ľrgermeister Vitali Klitschko am Mittwoch mit. Mehr als 30 Menschen seien verletzt worden.¬†

7. Februar 2024

Viele Tote bei Anschlägen in Pakistan kurz vor Wahlen 

Islamabad - Einen Tag vor der Parlamentswahl in Pakistan sind bei zwei Anschlägen mindestens 26 Menschen getötet worden. Dutzende weitere Menschen wurden bei den Attacken in der Unruheprovinz Belutschistan verletzt, wie Behördenvertreter am Mittwoch mitteilten.

7. Februar 2024

Experimente? Nein, Danke!

von Dagmar B√ľhler-Nigsch, Landtagsabgeordnete und VU-Vizepr√§sidentin Oberland

7. Februar 2024

Mutter von US-Todessch√ľtzen verurteilt¬†

Washington - Die Mutter des Teenagers, der 2021 vier Sch√ľler an einer Schule im US-Bundesstaat Michigan erschoss, ist wegen fahrl√§ssiger T√∂tung verurteilt worden. Laut Medienberichten ist es das erste Mal, dass in den USA ein Elternteil eines Todessch√ľtzen aufgrund pers√∂nlicher Verantwortung verurteilt wurde.¬†

7. Februar 2024

Lufthansa-Bodenpersonal in Deutschland streikt 

Wien/Frankfurt/Schwechat - Bei der Lufthansa hat in der Nacht auf Mittwoch der angek√ľndigte Warnstreik des Bodenpersonals begonnen. Das best√§tigte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi am Frankfurter Flughafen in der Fr√ľh.¬†

6. Februar 2024

Chilenischer Ex-Präsident starb bei Hubschrauberunfall 

Santiago de Chile - Der ehemalige chilenische Pr√§sident Sebasti√°n Pi√Īera ist am Dienstag bei einem Hubschrauberunfall ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich im Urlaubsort Lago Ranco, wo es laut der chilenischen Zeitung "La Tercera" stark geregnet hatte.¬†

6. Februar 2024

Gedenken nach Erdbeben in T√ľrkei – Buhrufe f√ľr Regierung¬†

Ankara - Ein Jahr nach dem verheerenden Beben in der T√ľrkei und Nordsyrien gedenken die Menschen am Dienstag den Zehntausenden Toten. Begleitet wurde das Ereignis von lauter Regierungskritik.¬†

6. Februar 2024

Skandalspieler Elmin Rastoder kehrt zum FCV zur√ľck

Der FC Vaduz (FCV) vermeldet die Verpflichtung von Elmin Rastoder. Der 22-j√§hrige St√ľrmer kehrt per sofort auf Leihbasis vom Grasshopper Club Z√ľrich zum FCV zur√ľck und bleibt bis im Sommer 2024. K√ľrzlich erschienene Fotos mit einem frauenverachtenden Influenzer kratzen jedoch am Image der j√ľngsten FCV-Eroberung.

6. Februar 2024

Direktwahl der Regierung

von Daniel Hilti, Gemeindevorsteher von Schaan

6. Februar 2024

Antike Mythologie: Von Göttern und Pferdemenschen

Mythologie, die Sagen und Legenden der alten Griechen und Römer, sind seit Mitte des 15. Jahrhunderts aus der Kunstgeschichte nicht mehr wegzudenken. Doch was hat die Mythologie zu erzählen und sind diese Geschichten vorbildlich oder eher abschreckend?

6. Februar 2024

Mels: Kollision mit Sattelauflieger auf A3

Am Dienstagkurz vor 8.15 Uhr, ist es auf der Autobahn A3 zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Sattelmotorfahrzeug gekommen. Der 64-jährige Autofahrer verletzte sich unbestimmt. 

6. Februar 2024

Liechtenstein weitet Russland-Sanktionen aus

Entsprechend der Verordnung √ľber Massnahmen im Zusammenhang mit dem Ukraine-Krieg hat die Regierung am Dienstag die restlichen Teile des 12. Sanktionspakets gegen√ľber Russland, welches die EU am 18. Dezember 2023 beschlossen hatte, autonom nachvollzogen.¬†

6. Februar 2024

EU-Richtlinie bringt vier Monate Elternzeit 

Die Regierung hat an ihrer Sitzung vom Dienstag den Bericht und Antrag zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2019/1158 betreffend die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben f√ľr Eltern und pflegende Angeh√∂rige (Elternzeit-Richtlinie) verabschiedet. Dabei geht es um die Einf√ľhrung einer bezahlten Elternzeit.¬†

6. Februar 2024

Sorge um britischen König: Charles III. hat Krebs

London - Bei K√∂nig Charles III. ist Krebs diagnostiziert worden. Seine Majest√§t habe regelm√§ssige Behandlungen begonnen, teilte der Buckingham-Palast am Montagabend mit. √Ąrzte haben Charles (75) geraten, w√§hrenddessen keine √∂ffentlichen Termine wahrzunehmen. Die Staatsgesch√§fte aber soll er fortf√ľhren.¬†

6. Februar 2024

Ja zur Volkswahl der Regierung

Beitrag der Demokraten pro Liechtenstein (DpL)

6. Februar 2024

Prozess gegen bosnischen Serbenf√ľhrer Dodik begonnen

Sarajevo/Banja Luka - Mit der Verlesung der Anklageschrift hat vor einem Gericht in Sarajevo der Prozess gegen den bosnischen Serbenf√ľhrer Milorad Dodik wegen seines Widerstand gegen den von der UNO ernannten Hohen Repr√§sentanten begonnen.

5. Februar 2024

G‚Äôh√∂rig und subr ‚Äď Warum die Reinlichkeit weiblich ist

Die Natur kennt keinen Schmutz und keinen Abfall ‚Äď nur den Kreislauf von Materie in Aufbau, Zerfall und Wiederverwertung. Also ist Schmutz etwas zutiefst Menschliches: Unerw√ľnschte Materie am falschen Ort, die entfernt werden muss. Auch im moralischen Sinn.

5. Februar 2024

Laut Hamas in der Nacht 128 Menschen im Gazastreifen getötet

Beirut/Washington - Im Gazastreifen sind nach Angaben des von der militanten Palästinenserorganisation Hamas kontrollierten Gesundheitsministeriums in der Nacht zum Montag mindestens 128 Menschen bei israelischen Militäreinsätzen getötet worden. Die meisten Getöteten seien Frauen und Kinder, erklärte das Ministerium. 

5. Februar 2024

Nächster Lufthansa-Streik trifft Passagiere härter 

Frankfurt - Die Lufthansa und ihre Kunden stehen vor der n√§chsten Streikwelle mit zahlreichen Flugausf√§llen und Versp√§tungen. F√ľr diesen Mittwoch (7. Februar) hat die Gewerkschaft Verdi das Bodenpersonal mehrerer Lufthansa-Gesellschaften einschliesslich der Technik zu einem ganzt√§gigen Warnstreik aufgerufen.¬†

5. Februar 2024

Veranstaltung zum Thema Pflegefamilien

Am Dienstag, 5. M√§rz 2024 um 18.00 Uhr l√§dt das Amt f√ľr Soziale Dienste interessierte Personen zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Pflegefamilien im Postgeb√§ude Schaan ein.

5. Februar 2024

Google-Konkurrent Yandex verkauft Russland-Geschäft 

Moskau/Amsterdam - Der russisch-niederländische Konzern Yandex N.V. mit Sitz in Amsterdam verkauft sein Russlandgeschäft an eine Investorengruppe. "Die Abfindung beläuft sich insgesamt auf 475 Mrd. Rubel" (4,8 Mrd. Euro), teilte das Unternehmen am Montag in einer Pressemitteilung mit. Die Hälfte der Summe werde in bar, die andere in Aktien von Yandex NV bezahlt.

5. Februar 2024

¬ęImpfklage abgewiesen¬Ľ

von Kurt Gstöhl, Festspielstrasse 22, Eschen

5. Februar 2024

Wie volksfern ist der Landtag wirklich?

von Walter Frick, Landtagsabgeordneter der Vaterländische Union (VU)

5. Februar 2024

Replik ¬ęParteienb√ľhne Freie Liste vom 5. Februar 2024¬Ľ

von Carmen Sprenger-Lampert, Landstrasse 333, Triesen

5. Februar 2024

Umstrittener Präsident El Salvadors bei Wahl weit vorne 

San Salvador - El Salvadors umstrittener Präsident Nayib Bukele steht vor einem klaren Sieg bei der Präsidenten- und Parlamentswahl in dem mittelamerikanischen Land - obwohl ihm eine zweite Amtszeit gemäss Verfassung gar nicht gestattet wäre. 

5. Februar 2024

Vietnam vor Neujahrsfest: Fische f√ľr Heilige¬†

Hanoi - Viele Menschen in Vietnam haben am Freitag in einer traditionellen Zeremonie Goldfische in Seen und Fl√ľssen ausgesetzt. Bei dieser Tradition, die √ľberall in dem s√ľdostasiatischen Land gepflegt wird, bereiten Familien auch ein Festmahl mit Gerichten wie Reis, Huhn und Fr√ľhlingsrollen zu, um den "K√ľcheng√∂ttern" Respekt zu zollen.¬†

5. Februar 2024

Beziehungsdelikt in Wattwil fordert Todesopfer  

Am Sonntagabend, kurz nach 18 Uhr, ist es an der Wilerstrasse zu einem Streit gekommen. Dabei wurde ein 49-jähriger Schweizer getötet. Eine 53-jährige Brasilianerin, welche im Toggenburg wohnt, wurde in der Wohnung festgenommen. Sie setzte mutmasslich ein Messer gegen den Mann ein. 

5. Februar 2024

JA f√ľr eine konstruktive Zusammenarbeit in der Politik

von Thomas Rehak, B√ľchele 15, Triesen

4. Februar 2024

Vaduz beendet endlich die ¬ęschwarze Serie¬Ľ

Der FC Vaduz hat nach zw√∂lf sieglosen Partien endlich die schwarze Serie beenden k√∂nnen. Dank guter Effizienz besiegten die Residenzler Xamax Neuch√Ętel mit 5:3 (3:0)-Toren. Djokic (2. / 17.) und Cavegn (35. / 47.) mit einer Doublette sowie Fehr (53.) erzielten die Tore des Gastgebers. F√ľr die G√§ste trafen Hautier (66.), Fatkic mittels Penalty (70.) und Bokayoko per Kopf (72.).

4. Februar 2024

F√ľr fr√ľhere Bl√ľte: Dahlien kann man vorziehen¬†

Berlin ¬†- Dahlien sind f√ľr ihre pr√§chtigen Bl√ľten bekannt und ein Highlight in jedem Garten. Jetzt sind sie noch gesch√ľtzt im Winterquartier, doch wer nach den Eisheiligen im Mai direkt starke Pflanzen ins Beet setzen m√∂chte, kann sie demn√§chst vorziehen.

4. Februar 2024

Katholikin an der Spitze der Regierung in Nordirland 

Belfast - Nordirland wird zum ersten Mal in seiner Geschichte von einer katholischen Politikerin angef√ľhrt, die das fr√ľhere B√ľrgerkriegsgebiet gerne mit dem EU-Mitglied Irland vereinigen w√ľrde. Michelle O'Neill von der Partei Sinn Fein wurde am Samstag im Regionalparlament in Belfast zur neuen Regierungschefin bestimmt.¬†



4. Februar 2024

Biden gewinnt Vorwahlen der Demokraten in South Carolina 

Washington - Stimmungstest f√ľr den Amtsinhaber: US-Pr√§sident Joe Biden hat die erste offizielle Vorwahl der Demokraten im Bundesstaat South Carolina wie erwartet gewonnen und erhofft sich davon einen Schub f√ľr den weiteren Wahlkampf.¬†

4. Februar 2024

Waldbrände in Chile: Mindestens 51 Tote 

Santiago de Chile - Bei den schweren Waldbränden in Chile ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 51 angestiegen. Das bestätigte Innenministerin Carolina Tohá chilenischen Medienberichten zufolge am Samstagabend (Ortszeit). 45 seien bei den Bränden umgekommen, 6 starben im Krankenhaus. Etliche Menschen werden vermisst.

4. Februar 2024

Namibias Präsident Hage Geingob gestorben 

Windhuk - Namibias Pr√§sident Hage Geingob ist am Sonntag (Ortszeit) mit 82 Jahren im Krankenhaus gestorben. Das teilte die Staatsf√ľhrung in einem Beitrag auf der Social-Media-Plattform X (fr√ľher: Twitter) mit. Zuvor war bei Geingob Krebs diagnostiziert worden.

3. Februar 2024

Benko laut Zeitungsbericht Bodenhaftung verloren

Wien - Die Milliardenpleiten im einstigen Signa-Hochglanzreich von Rene Benko scheinen auch am vermeintlichen Immobilien-Tycoon nicht spurlos vor√ľberzugehen, geht es nach einem Bericht der "Tiroler Tageszeitung". Von Benko gibt es derzeit keine Spur.¬†

3. Februar 2024

USA griffen nach Tod von US-Soldaten Ziele im Nahen Osten an 

Washington/Bagdad - Das US-Milit√§r hat im Irak und in Syrien am Freitag erste Vergeltungsangriffe f√ľr die T√∂tung von drei US-Soldaten bei einem Drohnenangriff in Jordanien geflogen.¬†

2. Februar 2024

Im Spiegel unerlöster Emotionen und existenzieller Einsamkeit

Als Parabel √ľber selbst- und fremdbestimmtes Frauenleben im 19. und 21. Jahrhundert, als Kontrastst√ľck √ľber das Korsett gesellschaftlicher Konventionen in Beziehungsfragen, als Spiegelung zweier Frauenschicksale legt TAK-Intendant Thomas Spieckermann seine Dramatisierung von Theodor Fontanes ‚ÄěEffie Briest‚Äú und Annie Ernauxs ‚ÄěDer junge Mann‚Äú an.

2. Februar 2024

Recht auf Reparatur soll EU-weit kommen

Br√ľssel - Handys, Staubsauger, Waschmaschinen, Geschirrsp√ľler: Ger√§te wie diese sollen in der EU k√ľnftig repariert werden m√ľssen, wenn der Kunde es verlangt.¬†

2. Februar 2024

16’000 Tiere sitzen auf Schiff in Australien fest 

Perth/Sanaa - Tiersch√ľtzer in Australien haben die Freilassung Tausender Schafe und Rinder an Bord eines Frachters gefordert, der wegen der Auswirkungen der Huthi-Angriffe im Roten Meer wieder umkehren musste.¬†

2. Februar 2024

Berlin beschliesst nach langem Ringen Budget f√ľr 2024

Berlin - Der deutsche Bundestag hat am Freitag nach langem Ringen das Budget f√ľr 2024 beschlossen. Vorgesehen sind Ausgaben von rund 477 Milliarden Euro und eine Neuverschuldung von 39 Milliarden Euro, was rechnerisch exakt der Obergrenze der Schuldenbremse entspricht.¬†

2. Februar 2024

Verdächtiger legte zu Marchfeldkanal-Leiche Geständnis ab

Wien - Im Fall der Mitte Januar im Marchfeldkanal gefundenen Leiche hat der Tatverdächtige, ein 38-jähriger Iraner, ein umfassendes Geständnis abgelegt. Das sagte Gerhard Winkler, Leiter des Ermittlungsbereiches des Landeskriminalamtes Wien, am Freitag bei einer Pressekonferenz. 

1. Februar 2024

Europaratsvorsitz: Liechtensteins Schwerpunkte in Wien präsentiert

Von Mittwoch bis Donnerstag weilte Regierungsr√§tin Dominique Hasler zu einem Arbeitsbesuch in Wien. Im Mittelpunkt stand dabei der Vorsitz Liechtensteins im Ministerkomitee des Europarats und die Zusammenarbeit mit der Organisation f√ľr Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE).

1. Februar 2024

Nawalny ruft zu Protest gegen Putin auf 

Moskau - Der inhaftierte russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny hat seine Landsleute zum Protest gegen Kreml-Chef Wladimir Putin bei der Präsidentschaftswahl im März aufgerufen. 

1. Februar 2024

Mit Metalldetektor Waldboden abgesucht

Bereits Mitte Januar wurde ein Mann dabei beobachtet, wie er in Schellenberg im Gebiet ‚ÄěHinterer Gantenstein‚Äú den Waldboden mit einem Metalldetektor abgesucht hat.¬†

1. Februar 2024

EU-Gipfel erzielt Einigung auf 50 Mrd. Euro Ukraine-Hilfe

Br√ľssel - Die 27 EU-Staats- und Regierungschefs haben sich auf zus√§tzliche Ukraine-Hilfszahlungen in H√∂he von 50 Milliarden Euro geeinigt. Das teilte EU-Ratspr√§sident Charles Michel auf der Online-Plattform X (fr√ľher: Twitter) mit.¬†

1. Februar 2024

Frontalkollision auf Vaduzer M√ľhleholzbr√ľcke

Am Mittwoch hat sich kurz nach 16.00 Uhr auf der Vaduzer M√ľhleholzbr√ľcke ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Personenwagen ereignet. Es wurden drei Personen verletzt. An zwei Fahrzeugen entstand Totalschaden.

1. Februar 2024

Netanyahu fordert Aus f√ľr Pal√§stinenser-Hilfswerk UNRWA¬†

Jerusalem - "Ich denke, dass es an der Zeit ist, dass die internationale Gemeinschaft und die UNO verstehen, dass die Mission der UNRWA enden muss", sagte er am Mittwochabend vor Diplomaten in Jerusalem. "Es gibt andere Agenturen der UNO. Es gibt andere Agenturen auf der Welt. Sie m√ľssen die UNRWA ersetzen", f√ľgte er hinzu.

31. Januar 2024

Offenbar Wolf in Stadtgebiet von Bludenz unterwegs

Bregenz - In der Bludenzer S√ľdtirolersiedlung war in der Nacht auf Mittwoch offenbar ein Wolf unterwegs. Wie Vorarlberger Medien unter Bezug auf ein Video aus sozialen Medien berichteten, lief das Tier durch die Strassen und fl√ľchtete vor dem Auto, aus dem gefilmt wurde, in eine Hauseinfahrt.¬†

31. Januar 2024

Freie Liste zu Datensammlung & Grundwerte

Carmen Sprenger-Lampert, Landstrasse 333, Triesen

31. Januar 2024

Viele Ausfälle auf deutschen Flughäfen 

Frankfurt/Schwechat - An vielen deutschen Flugh√§fen fallen am Donnerstag Fl√ľge aus. Die Gewerkschaft Verdi hat das Sicherheitspersonal an den Flugh√§fen zu einem ganzt√§gigen Streik aufgerufen.¬†

31. Januar 2024

Vogelgrippe bei Pinguinen auf Falklandinseln nachgewiesen

Stanley - Das Vogelgrippe-Virus breitet sich im S√ľdatlantik weiter aus. Die Regierung der Falklandinseln teilte mit, es habe zwei best√§tigte F√§lle unter Eselspinguinen auf dem Sea Lion Island gegeben. "Weitere Ergebnisse stehen noch aus. Es gibt jedoch noch viele weitere, die unter √§hnlichen Umst√§nden sterben", teilte eine Sprecherin mit.¬†

31. Januar 2024

Zwischen Populismus und Vetternwirtschaft: TV-Debatte zur Volkswahl der Regierung

Anl√§sslich der Abstimmung √ľber die Volkswahl der Regierung am 25. Februar 2025¬† fand am 29. Januar eine Live-Diskussion im Rathaus Vaduz statt. Teilgenommen haben auf der Bef√ľrworterseite Vertreter der DpL, Thomas Rehak, Erich Hasler, Simon Sch√§chle sowie auf der Gegnerseite, Daniel Oehry (FBP), Thomas Zwiefelhofer (VU) und Valentin Ritter (FL).

31. Januar 2024

Nicole Jäger neu in Dreigliedriger Kommission

In ihrer Sitzung vom Dienstag hat die Regierung eine Ersatzbestellung in die Dreigliedrige Kommission zur Beobachtung des Arbeitsmarktes beschlossen. 

31. Januar 2024

Naturwächterinnen und Fischereiaufseher vereidigt

Am Dienstag vereidigte Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni die drei neuen Naturw√§chterinnen, Andrea Buchmann K√ľhnis, Sandra Fausch und Ursula Schlegel-Held sowie den neuen Fischereiaufseher, Thomas Sch√§dler.

31. Januar 2024

Klassik und Crossover neu beim Vaduzer Rathaus

Im siebten Bestandsjahr erfindet sich das beliebte Sommerfestival ‚ÄěVaduz Classic‚Äú auf diesen Sommer hin neu als Klassik-Electro-Crossover-Event mit zahlreichen Familienangeboten im St√§dtle Vaduz.

31. Januar 2024

Zweistaatenl√∂sung f√ľr Israels Aussenminister „absolut absurd“¬†

Berlin - Der israelische Aussenminister Israel Katz hat internationale Forderungen nach einer Zweistaatenl√∂sung im Konflikt zwischen Israelis und Pal√§stinensern als "absolut absurd" zur√ľckgewiesen.¬†

30. Januar 2024

Kaffee ohne schlechtes Gewissen trinken 

Berlin - Zu Kaffeegenuss sagt Allgemeinmediziner Martin Scherer: "Kaffee, das kann man so sagen, hat f√ľr die Gesundheit mehr Vor- als Nachteile."

30. Januar 2024

Letzter Einsatz an den YOG f√ľr Janik Brunhart

Langläufer Janik Brunhart kam heute zu seinem zweiten und letzten Einsatz an den Youth Olympic Games, er schliesst die Wettkämpfe an den Youth Olympic Games 2024 aus Liechtensteiner Sicht damit ab.

30. Januar 2024

Polizei darf DNA nicht ohne Pr√ľfung lebenslang speichern¬†

Luxemburg - Die Polizei darf biometrische und genetische Daten von verurteilten Straftätern nicht einfach so, allgemein und unterschiedslos bis zu deren Tod speichern. 

30. Januar 2024

P√§dophile Personen aus Liechtenstein finden Hilfe an Z√ľrcher Uniklinik

Seit Januar 2024 steht in Liechtenstein wohnhaften Personen mit sexuellem Interesse an Kindern ein Pr√§ventionsangebot der Psychiatrischen Universit√§tsklinik Z√ľrich zur Verf√ľgung. Dieses Angebot umfasst anonyme und kostenlose Therapie- und Beratungsleistungen f√ľr Betroffene und Angeh√∂rige.

30. Januar 2024

IWF zeigt sich optimistischer f√ľr Weltwirtschaft¬†

Washington/Berlin - Die Perspektiven f√ľr die Weltwirtschaft haben sich dem Internationalen W√§hrungsfonds (IWF) zufolge aufgehellt. Das globale Wachstum d√ľrfte in diesem Jahr 3,1 Prozent betragen und damit um 0,2 Punkte mehr als im Oktober erwartet, teilte der IWF am Dienstag in Johannesburg mit. 2025 wird mit 3,2 Prozent gerechnet.¬†

30. Januar 2024

Toyota bleibt absatzstärkster Automobilhersteller der Welt 

Tokio - Der japanische Autobauer Toyota holt sich zum vierten Mal in Folge die Krone als absatzstärkster Hersteller der Welt. Im vergangenen Jahr sei ein Verkaufsrekord von 11,2 Millionen Fahrzeugen erzielt worden, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. 

30. Januar 2024

Musk-Start-up implantiert ersten Chip in menschlichem Gehirn 

San Francisco - "Der erste Mensch hat gestern ein Implantat von Neuralink erhalten und erholt sich gut", schrieb Musk am Montag im Kurzbotschaftendienst X, fr√ľher Twitter. Erste Ergebnisse zur neuronalen Aktivit√§t seien "vielversprechend".

29. Januar 2024

Mark Knopflers Gitarren werden versteigert 

London - Wenn Mark Knopfler durch die R√§ume von Christie's spaziert, hat er gemischte Gef√ľhle. Rund 120 Gitarren und einige andere Musikinstrumente und Verst√§rker aus seinem Besitz sind derzeit in dem Londoner Auktionshaus ausgestellt, bevor sie dort am Mittwoch (31. Januar) versteigert werden.¬†

29. Januar 2024

Das Instrument der Angst

von Gabriele Haas, Ruggellerstrasse 32, Bendern und Horst Erne, Landstrasse 92, Triesen

29. Januar 2024

Biden droht nach Angriff auf US-Soldaten in Jordanien 

Amman/Washington - Nach dem tödlichen Drohnenangriff auf drei US-Soldaten in Jordanien droht US-Präsident Joe Biden mit Vergeltung. 

29. Januar 2024

Brunhart startet an den Youth Olympic Games

Langl√§ufer Janik Brunhart startete heute den ersten von zwei Wettk√§mpfen. Der Sprint ist nicht seine Spezialdisziplin, f√ľr eine Viertelfinalqualifikation reichte es deshalb nicht. Mit Platz 49 kann er dennoch zufrieden sein.

29. Januar 2024

Gläubiger wollen von der Signa Holding rund 8,6 Mrd. Euro 

Wien - Die Gläubiger der Signa Holding haben Forderungen von 8,613 Milliarden Euro angemeldet, geht aus dem Bericht des Insolvenzverwalters Christof Stapf hervor, den er am Montag, der Gläubigerversammlung vorgelegt hat. Von 302 Forderungsanmeldungen wurden bisher nur 80,3 Millionen Euro anerkannt, 8,533 Milliarden Euro vorläufig bestritten.

29. Januar 2024

Indien will drittgrösste Volkswirtschaft der Welt werden

Neu-Delhi/Berlin - Indien will mit starkem Wachstum innerhalb von drei Jahren zur drittgrössten Volkswirtschaft der Welt aufsteigen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) werde in diesem Zeitraum voraussichtlich 5 Billionen Dollar (4,6 Bill. Euro) erreichen, heisst es in einem am Montag veröffentlichten Bericht der Regierung. 

29. Januar 2024

F.C. Ganza holt sich den Turniersieg

Das 33. Int. Roger-Zech-Ged√§chtnisturnier 2024 in Eschen ist bereits wieder Geschichte. Im Hauptfeld schwang der ¬ęF.C. Ganza¬Ľ obenauf. Das vor allem mit Portugiesen best√ľckte Team besiegte in einem intensiven Finale das Schaaner Team ¬ęs‚ÄôKonrad‚Äôs Aschtalt¬Ľ knapp mit 1:0.

29. Januar 2024

Risch trifft Kretschmann in Baden-W√ľrttemberg

Am Freitag traf sich Regierungschef Daniel Risch zu einem Arbeitsgespr√§ch mit Ministerpr√§sident Winfried Kretschmann und Europa-Staatssekret√§r Florian Hassler in Stuttgart. Liechtensteinische Industrieunternehmen wie Hilcona, Hilti oder Ivoclar-Vivadent besch√§ftigen etwa 700 Leute in Baden-W√ľrttemberg.

29. Januar 2024

Stipendien – Bin ich anspruchsberechtigt?

Der Staat unterst√ľtzt in Ausbildung stehende Personen in Form von Stipendien und Darlehen. Wer hat Anspruch auf ein Stipendium? Worin unterscheiden sich Stipendien und Darlehen? Wie l√§uft das Antragsverfahren ab?

29. Januar 2024

Stiftung Sozialfonds erhöht Verzinsung der Altersguthaben

Dank gutem Gesch√§ftsverlauf 2023 und einer Gesamtrendite von 5.4 Prozent kann die Stiftung Sozialfonds die Altersguthaben mit 2.5 Prozent verzinsen. Damit erh√∂ht die Stiftung die Verzinsung gegen√ľber dem Vorjahr um 0.5 Prozent. Der Deckungsgrad stieg ebenfalls leicht and und lag er per 31. Dezember 2023 bei rund 108 Prozent.

28. Januar 2024

„Mona Lisa“ im Louvre mit Suppe attackiert¬†

Paris - Die weltber√ľhmte "Mona Lisa" im Pariser Louvre ist erneut Ziel einer Protestaktion geworden: Zwei Aktivistinnen bewarfen das durch Panzerglas gesch√ľtzte Gem√§lde von Leonardo da Vinci am Sonntag mit Suppe.¬†

28. Januar 2024

Brand zerstört grosse Fläche in argentinischem Nationalpark 

Buenos Aires/Bogota - Ein seit Tagen andauerndes Feuer hat in einem Nationalpark im S√ľden Argentiniens bereits knapp 600 Hektar Land zerst√∂rt. "Das Feuer ist ausser Kontrolle", sagte der Leiter der Abteilung f√ľr Brandbek√§mpfung des Nationalparks Los Alerces, Mario Cardenas, am Samstag.¬†

28. Januar 2024

Guterres k√ľndigt Konsequenzen f√ľr UNO-Mitarbeiter in Gaza an¬†

New York - Nach den schweren Vorw√ľrfen gegen Besch√§ftigte des UNO-Pal√§stinenserhilfswerks UNRWA hat UNO-Generalsekret√§r Ant√≥nio Guterres rasche Konsequenzen angek√ľndigt.¬†

28. Januar 2024

Zwei Männer vor Nachtclub in Lustenau angeschossen 

Bregenz - Nach der Abgabe mehrerer Sch√ľsse auf zwei M√§nner vor einem Nachtclub in Lustenau am sp√§ten Samstagabend war der unbekannte T√§ter am Sonntag weiter auf der Flucht. Die beiden Opfer erlitten laut Polizei keine lebensgef√§hrlichen Verletzungen, wurden an den Extremit√§ten aber so schwer verletzt, dass sie am Sonntag operiert werden mussten.¬†

28. Januar 2024

Wieder Demonstrationen gegen Rechts in Deutschland 

Berlin/D√ľsseldorf/Kiel - An diesem Wochenende gehen wieder zehntausende Menschen in Deutschland gegen Rechtsextremismus auf die Strasse. Die ersten Demonstrationen begannen am Samstag.¬†

28. Januar 2024

Mehrere Länder stoppen Gelder an UNO-Palästinenserhilfswerk

Gaza/Jerusalem - Wegen das Verdachts, einige seiner Mitarbeiter k√∂nnten am Gro√üangriff der radikalislamischen Hamas gegen Israel vom 7. Oktober beteiligt gewesen sein, ger√§t das UNO-Hilfswerk f√ľr pal√§stinensische Fl√ľchtlinge (UNRWA) zunehmend unter Druck.¬†

27. Januar 2024

Verleumdungsprozess: Trump muss 83 Mio. Dollar zahlen 

New York/Washington - Der fr√ľhere US-Pr√§sident Donald Trump ist im New Yorker Verleumdungsprozess zu 83,3 Millionen Dollar Schadenersatz verurteilt worden. Diese Summe m√ľsse Trump der Schriftstellerin E. Jean Carroll zahlen, entschieden die Geschworenen eines Bundesgerichts am Freitag.¬†

27. Januar 2024

Bayer in Glyphosat-Prozess zu 2,25 Milliarden verurteilt 

Leverkusen - Wie die Anwälte eines Klägers mitteilten, war am Freitag die Jury eines Gerichts in Philadelphia zu dem Schluss gekommen, dass das Unternehmen 2,25 Milliarden US-Dollar an den Mann aus Pennsylvania zahlen muss. Er war nach dem Kontakt mit dem glyphosathaltigen Unkrautvernichtungsmittel Roundup an Krebs erkrankt. 

27. Januar 2024

Ryanair investiert 100 Mio. Euro in Flughafen Triest 

Dublin - 100 Mio. Euro gibt Ryanair f√ľr den Airport "Ronchi dei legionari" aus. Dies ist einer neuen Ryanair-Maschine des Typs Boeing 737-8200 zu verdanken, die ab April auf 16 Routen verkehren wird, f√ľnf davon neu, teilte der Billigcarrier mit.

26. Januar 2024

Realisiert der FC Vaduz die Wende?

Der FC Vaduz wird in der laufenden Saison 2023/24 den Aufstieg in die Super League verpassen, weil es an der Ausgewogenheit im Team fehlt. Die FCV-Verantwortlichen m√ľssen stattdessen ein waches Auge darauf legen, den Ligaerhalt zu schaffen, um unliebsame √úberraschungen und den Abstieg in die Promotion League (Halbprofibetrieb) zu vermeiden.

 

26. Januar 2024

UNO-Gericht ordnet kein Ende von Militäreinsatz in Gaza an 

Den Haag - Der Internationale Gerichtshof (IGH) in Den Haag fordert Israel auf, einen Völkermord im Gazastreifen zu verhindern, sieht von einer Forderung nach Ende der Kampfhandlungen aber ab. 

26. Januar 2024

Entscheidungen in sechs weiteren Kategorien

Das 33. Roger-Zech-Gedächtnisturnier, vormals  44. Int. Unterländer Hallenfussballturnier, ist seit Mittwoch im Gange und wird heute respektive morgen, Sonntag, in sechs Kategorien in Eschen einen Sieger finden.

26. Januar 2024

Erstmals US-Häftling mit Stickstoffgas hingerichtet

Montgomery (Alabama)/Genf/Br√ľssel - Der wegen Mordes verurteilte 58 Jahre alte Kenneth Eugene Smith wurde am Donnerstagabend (Ortszeit) in einem Gef√§ngnis im Staat Alabama mittels sogenannter Stickstoffhypoxie exekutiert, wie Alabamas Justizminister Steve Marshall im Anschluss mitteilte.

26. Januar 2024

Prämienverbilligung: Antragstellung wieder möglich

Seit Kurzem ist das Onlineformular f√ľr die Beantragung der Pr√§mienverbilligung auf wieder aktiv. Einzelpersonen bis 65'000 Franken und Paare bis 77'000 Franken Einkommen k√∂nnen eine Pr√§mienverbilligung zu beantragen. Massgeblich f√ľr den Anspruch sind die Steuerveranlagung 2023 und der Zivilstand am Jahresende.

26. Januar 2024

Frankreichs Verfassungsrat kassiert Migrationsgesetz 

Paris - Nach monatelangem Tauziehen um Frankreichs neues Einwanderungsgesetz hat der Verfassungsrat grosse Teile des umstrittenen Vorhabens gekippt. 32 von 86 Artikeln hätten keinen ausreichenden Bezug zum eigentlichen Gesetzesvorhaben, entschied der Rat am Donnerstag in Paris.

26. Januar 2024

Erste Bilder von Mondlandung der japanischen Raumsonde

Tokio - Die japanische Weltraumbeh√∂rde Jaxa hat am Donnerstag erste Bilder von der Landung ihrer Weltraumsonde Slim auf dem Mond ver√∂ffentlicht. Die Aufnahmen zeigen den gelben, kastenf√∂rmigen Lander auf der felsigen Mondoberfl√§che, in der Ferne sind flache H√ľgel zu sehen.¬†

25. Januar 2024

Verkehrte Welt oder ¬ęTeilhabe von Kindern¬Ľ an der Digitalisierung

Beitrag eines der Redaktion bekannten Lesers

25. Januar 2024

Liechtenstein verbietet Vorratsspeicherung von Daten

Die Regierung hat den Vernehmlassungsbericht betreffend die Ab√§nderung des Gesetzes √ľber die elektronische Kommunikation und die Strafprozessordnung verabschiedet. Grund ist EuGH-Urteil das Vorratsdatenspeicherung f√ľr unionsrechtswidrig erkl√§rt.

25. Januar 2024

eGD = 6392x Danke

von Gabriele Haas, Ruggeller Strasse 32, Gamprin-Bendern und Horst Erne, Landstrasse 92, Triesen

25. Januar 2024

Tausende fliehen aus umkämpfter Stadt Khan Younis in Gaza 

Jerusalem - Wegen heftiger K√§mpfe im Bereich der Stadt Khan Younis im s√ľdlichen Gazastreifen sind nach Augenzeugenberichten Tausende Pal√§stinenser erneut auf der Flucht.¬†

25. Januar 2024

Geld f√ľr Flugversp√§tung nur bei Auftauchen am Flughafen¬†

Luxemburg/Schwechat - Flugg√§ste verlieren ihren Anspruch auf eine pauschale Ausgleichszahlung bei einer Versp√§tung von √ľber drei Stunden, wenn sie nicht beim Flugsteig erscheinen oder wenn sie auf eigene Initiative einen Ersatzflug buchen, der sie mit weniger als drei Stunden Versp√§tung zum Zielort bringt. So entschied am Donnerstag in Luxemburg der Europ√§ische Gerichtshof (EuGH).

25. Januar 2024

EZB lässt Zins unverändert bei 4,5 Prozent 

Frankfurt - Die Europ√§ische Zentralbank (EZB) pausiert auch im neuen Jahr und l√§sst die Leitzinsen erneut unver√§ndert. Die H√ľter des Euro um EZB-Pr√§sidentin Christine Lagarde beschlossen am Donnerstag auf ihrem ersten geldpolitischen Treffen 2024, den Schl√ľsselzins bei 4,50 Prozent zu belassen.¬†

25. Januar 2024

Inzestfall: Josef F. bedingt aus Massnahmenvollzug entlassen 

Krems - Eine nicht √∂ffentliche Anh√∂rung des im Inzestfall von Amstetten zu lebenslang verurteilten und in eine Anstalt f√ľr geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesenen Josef F. hat am Donnerstag in Krems mit der bedingten Entlassung aus dem Massnahmen-in den Normalvollzug geendet.¬†

25. Januar 2024

Gute Platzierung zum Abschluss im Slalom

Bei seinem letzten Einsatz an den YOG in Gangwon erreichte Noah Gianesini den sehr guten 16. Platz.

25. Januar 2024

Aufenthalt f√ľr EWR-B√ľrger: Anmeldung freigeschaltet

Das Ausl√§nder- und Passamt nimmt ab Donnerstag, 25. Januar 2024 bis Ende Februar 2024 Bewerbungen f√ľr die Auslosung von Aufenthaltsbewilligungen an Staatsangeh√∂rige eines EWR-Mitgliedstaates entgegen.¬†

25. Januar 2024

Fest statt fl√ľssig: Viele Duschst√ľcke gl√§nzen im „√Ėko-Test“

Frankfurt/Main - Kompakt, fest und ohne Plastikflasche: Duschst√ľcke sind mittlerweile in zahlreichen Drogerie- und Supermarktregalen zu finden. Insgesamt 30 von ihnen hat die Zeitschrift "√Ėko-Test" in ihrer aktuellen Ausgabe (02/24) untersucht - mit √ľberwiegend positivem Ergebnis.

25. Januar 2024

Starker Rauch bei Brand in Buchser Recyclingbetrieb

Am Mittwoch, kurz nach 19.30 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einem Brand in einem Recyclingbetrieb an der Langäulistrasse erhalten. Wegen des Brandes kam es zu einer starken Rauchentwicklung im Gemeindegebiet Buchs sowie in Richtung der Autobahn A13. 

25. Januar 2024

Russischer Jet mit 65 ukrainischen Kriegsgefangenen gecrasht 

Moskau/Kiew - In Russland ist am Mittwoch nach Angaben aus Moskau ein Milit√§rflugzeug mit 65 ukrainischen Kriegsgefangenen an Bord abgest√ľrzt. Laut den √∂rtlichen Beh√∂rden gab es keine √úberlebenden. Das Verteidigungsministerium warf Kiew den Abschuss des Flugzeugs vor, einen "Terrorakt".

24. Januar 2024

Holocaust-Gedenktag: Egon Holl√§nder √ľber eine Kindheit im KZ

Im Rahmen des diesj√§hrigen Holocaust-Gedenktags wurde die eindr√ľckliche Ausstellung "The Last Swiss Holocaust Survivors" im Haus Gutenberg er√∂ffnet. Diese Ausstellung gibt den letzten Zeitzeuginnen und Zeitzeugen des Holocausts sowie ihren Nachkommen eine Stimme.¬†

24. Januar 2024

Sollte ich jetzt im Winter Vitamin-D-Präparate nehmen? 

M√ľnchen - Die Tage werden zwar wieder l√§nger. Aber noch immer ist es die Zeit des Jahres, in der wir die Sonne selten sehen - und damit auch weniger Vitamin D produzieren. Ist das ein Problem?¬†

24. Januar 2024

Meta passt Facebook und Instagram an EU-Regularien an 

Menlo Park/Br√ľssel - Als Reaktion auf versch√§rfte Auflagen der Europ√§ischen Union (EU) √ľberarbeitet Meta seine Online-Netzwerke Facebook und Instagram. Europ√§ische Nutzer erhalten k√ľnftig die Wahl, ob Dienste des Konzerns Daten untereinander austauschen d√ľrfen, teilte Meta am Montag mit.¬†

24. Januar 2024

Apple Macintosh revolutionierte vor 40 Jahren den PC-Markt 

Cupertino - Es war ein historischer Moment im kalifornischen Silicon Valley. Am 24. Januar 1984 k√ľndigte sich ein neuartiger Computer auf der B√ľhne des Flint Centers in Cupertino selbst an: "Hallo, ich bin Macintosh", sagte eine Roboterstimme. Die eigentliche Sensation war aber nicht die synthetische Stimme des ersten Apple Macintosh, sondern seine Bedienoberfl√§che.

24. Januar 2024

Wo bleibt hier die Zensur?

von J√ľrgen Sch√§dler, Wangerbergstrasse 20, Triesenberg

24. Januar 2024

Starker 15. Rang im Riesenslalom

Skifahrer Noah Gianesini brillierte mit einem starken 15. Rang im Riesenslalom. Im zweiten Lauf zeigte er mit der siebentschnellsten Zeit sein Können auf.

24. Januar 2024

62 Teams ab heute im Kampf um den Filzball

Das 33. Roger-Zech-Ged√§chtnisturnier, vormals 44. Unterl√§nder Hallenfussballturnier, das heute Mittwochabend mit der ersten Entscheidung lanciert wird, wird in einem f√ľnft√§gigen Mammutprogramm abgewickelt.

24. Januar 2024

Trump gewann Vorwahl der US-Republikaner in New Hampshire 

Washington - Der 77-J√§hrige Donald Trump setzte sich bei der wichtigen Vorwahl seiner Partei im US-Staat New Hampshire am Dienstag (Ortszeit) gegen seine einzig verbliebene Konkurrentin, die fr√ľhere UNO-Botschafterin Nikki Haley, durch und lag nach Ausz√§hlung von mehr als der H√§lfte der Stimmen rund zehn Prozentpunkte vor der 52-J√§hrigen.¬†

24. Januar 2024

Vaduz kauft Bronze-Regenschirm von Mario Zandanell

Im April 2023 hat der Vaduzer Gemeinderat dem Ankauf der Bronzeskulptur ‚Äúumbrella Zb‚ÄĚ des Unternehmens Mario Zandanell & Metall AG zugestimmt. Gestern Nachmittag wurde die Skulptur bei der Villa Wirbelwind aufgestellt.

23. Januar 2024

Deutsche B√ľchner-Preistr√§gerin¬†Elke Erb 85-j√§hrig verstorben¬†

Berlin - Mit ihrem Werk beeinflusste sie Generationen von Dichtern in Ost und West. Nun ist die deutsche Lyrikerin und B√ľchner-Preistr√§gerin Elke Erb ("Kastanienallee") im Alter von 85 Jahren am Montagabend in Berlin gestorben, wie eine Sprecherin des Suhrkamp Verlags unter Berufung auf Erbs Umfeld am Dienstag sagte.

23. Januar 2024

Judith Hoop neue Stellvertreterin von Regierungsrat Frick

Judith Hoop ist am Dienstag, 23. Januar 2024, im F√ľrst Johannes Saal im Regierungsgeb√§ude von Regierungschef Daniel Risch als Regierungsrat-Stellvertreterin vereidigt worden.¬†

23. Januar 2024

Besuch des UNO-Hochkommissars f√ľr Menschenrechte

Der UNO-Hochkommissar f√ľr Menschenrechte, Volker T√ľrk, besuchte vom 22. bis 23. Januar Liechtenstein.¬†Im Fokus der Gespr√§che standen die weltweit zahlreichen Krisen und Konflikte sowie die Weiterentwicklung der Menschenrechte in Liechtenstein.

23. Januar 2024

Erster Fotonachweis eines Fischotters in Liechtenstein

Mittels Wildtierkamera gelang der Wildhut am Liechtensteiner Binnenkanal der erste Fotonachweis eines Fischotters in Liechtenstein. 

23. Januar 2024

Postauto in Flawil verunfallt

Am Dienstag, um 05:30 Uhr, ist auf der Magdenauerstrasse ein Postauto verunfallt. Eine Person wurde unbestimmt verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Spital. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. 

23. Januar 2024

Live-Diskussion √ľber die Volkswahl der Regierung

Liechtensteins Stimmbev√∂lkerung stimmt am Sonntag, 25. Februar 2024 √ľber das Initiativbegehren betreffend die Bestellung der Regierung ab.

23. Januar 2024

Hirschkalb im Steg durch zwei Wölfe getötet

Am 20. Januar 2024 wurde im Grosssteg ein totes Hirschkalb gefunden, das nach ersten Erkenntnissen von zwei Wölfen gejagt wurde. Die Herkunft der Wölfe wird noch im Labor analysiert.

23. Januar 2024

Herzlichen Dank f√ľr die Unterst√ľtzung und dieses klare Votum

Beitrag des Referendumskomitees gegen die Abänderung des Baugesetzes

23. Januar 2024

Auf das Volk ist Verlass!

Beitrag der Demokraten pro Liechtenstein

23. Januar 2024

VU bekennt sich gegen die Volkswahl der Regierung 

Der Parteivorstand der VU beschliesst am Montagabend im Restaurant R√∂ssle in Schaan die Nein-Parole f√ľr die Abstimmung im Februar. Die DpL, so die einhellige Meinung, gef√§hrden mit ihrer Initiative die Stabilit√§t des Landes, indem sie die verschiedenen Staatsgewalten gegeneinander ausspielen wollen.

23. Januar 2024

Drogenfund in Ecuador: 22 Tonnen Kokain sichergestellt 

Guayaquil - Sicherheitskräften in Ecuador ist ein harter Schlag gegen die Drogenkriminalität gelungen. Etwa 22 Tonnen Kokain seien in einem unterirdischen Keller in der Stadt Vinces der Provinz Los Ríos sichergestellt worden, teilte das Militär am Montag mit.

22. Januar 2024

Geringe Stimmbeteiligung wirft Fragen auf

Die Vaterländische Union (VU) nimmt das Abstimmungsergebnis zu den Energievorlagen und dem eGD zur Kenntnis, wie sie in einer Pressemitteilung verlauten lässt. Der Umstand, dass sich ein Drittel der Bevölkerung nicht an den Abstimmungen beteiligt habe, sei ein gefährlicher Trend. 

22. Januar 2024

Gianesini Ausfall im zweiten Einsatz

In seinem zweiten Einsatz an den Youth Olympic Games konnte Skifahrer Noah Gianesini die gute Ausgangslage nicht nutzen und schied aus.

22. Januar 2024

So versorgen Sie Wildvögel bei Schnee und Eis mit Wasser 

Berlin - Der Teich nebenan? Zugefroren. Der Weg zum n√§chstgr√∂sseren Gew√§sser: weit. Einige Wildv√∂gel kommen bei Minusgraden in Not, weil ihre Wasserquellen nicht verf√ľgbar sind. Abhilfe schaffen ist einfach.

22. Januar 2024

Deutsche Lokf√ľhrergewerkschaft GDL will erneut streiken

Berlin - Die deutsche Lokf√ľhrergewerkschaft GDL hat die Besch√§ftigten der Deutschen Bahn (DB) zum n√§chsten Streik aufgerufen. Dieser werde im Personenverkehr am Mittwoch in der Fr√ľh um 2.00 Uhr beginnen und bis Montag kommender Woche, 18.00 Uhr andauern, teilte die Gewerkschaft in der Nacht auf Montag mit.¬†

22. Januar 2024

US-Republikaner DeSantis gibt auf und unterst√ľtzt Trump¬†

Washington - Das Rennen um die republikanische Nominierung bei der US-Präsidentenwahl scheint gelaufen: Zwei Tage vor der Vorwahl in New Hampshire hat der schärfste Kontrahent von Ex-Präsident Donald Trump, Floridas Gouverneur Ron DeSantis, aufgegeben und sich hinter Ex-Präsident Donald Trump gestellt.

22. Januar 2024

Herzlichen Dank an die eGD-Initianten!

Agnes Dentsch, Poliweg 12, Ruggell

21. Januar 2024

Rhätische Bahn kollidiert mit Pferden

Am Samstagabend sind Pferde auf das Bahntrasse der Rhätischen Bahn gelangt. Dabei kam es zu einer Kollision zwischen einer Zugskomposition und den Tieren.

21. Januar 2024

Knappes Resultat gegen eGD-Gesetzesinitiative 

Das Initiativbegehren zur Ab√§nderung des Gesetzes √ľber das elektronische Gesundheitsdossier (eGD) wurde am Wahlsonntag mit 53.9 Prozent Nein-Stimmen zu 46.1 Prozent Ja-Stimmen nur knapp abgelehnt. Die Initianten tragen die Niederlage mit Fassung, den Gesundheitsminister freut es.

21. Januar 2024

Stimmvolk gegen Energievorlagen und Opt-In Variante des eGDs 

Beitrag der Fortschrittlichen B√ľrgerpartei (FBP)

21. Januar 2024

Energievorlagen der Regierung am Volkswillen gescheitert

Mit 66,6 Prozent sprach sich am Sonntag eine klare Mehrheit der liechtensteinischen W√§hlbev√∂lkerung gegen die beiden Energievorlagen aus, die zuvor vom Landtag beschlossen wurden. Sowohl die Photovoltaik-Pflicht als auch die Anpassung der Geb√§udevorschriften fanden bei den B√ľrgern wenig Zuspruch. liwelt hat Stimmen beider Seiten zusammengetragen.

21. Januar 2024

Deutscher Bauernverband k√ľndigt neue Proteste an

Berlin - "Wir werden weiterhin f√ľr eine angemessene L√∂sung beim Agrardiesel k√§mpfen", stellte sich der Pr√§sident des Deutschen Bauernverbands (DBV), Joachim Rukwied, am Sonntag in der "Rheinischen Post" erneut gegen die dabei von der Regierung geplanten schrittweisen Subventionsk√ľrzungen.¬†

21. Januar 2024

Gianesini ist der Start in Gangwon gelungen

Noah Gianesini ist der Start in die Olympischen Jugendspiele Gangwon 2024 gelungen. Im heutigen Super G belegt er den guten 28. Rang von 49 rangierten Athleten.

20. Januar 2024

Youth Olympic Games in Gangwon feierlich eröffnet

Mit einer emotionalen Er√∂ffnungsfeier im glanzvollen Eisschnellauf-Stadion und Fahnentr√§ger Noah Gianesini, der mit Stolz die liechtensteinischen Farben trug, begannen gestern die olympischen Jugend-Winterspiele in Gangwon (S√ľdkorea).¬†

20. Januar 2024

Identität von Mann nach Leichenfund in Wien geklärt

Wien - Nach dem Leichenfund im Marchfeldkanal in Wien-Floridsdorf vor einer Woche haben Ermittler mittels DNA-Analyse die Identität des Toten geklärt. Es handelt sich um einen 45-Jährigen, der seit 15. November 2023 als vermisst gegolten hatte, berichtete die Landespolizeidirektion Wien am Samstagvormittag. Es wird von einem Tötungsdelikt ausgegangen.

19. Januar 2024

R√ľckblick auf ein halbes Jahr Konrad F√ľnfst√ľck

Am 1. Juni 2023 ist Konrad F√ľnfst√ľck als Liechtensteiner Nationaltrainer gestartet. Ein halbes Jahr sp√§ter ist seine Handschrift deutlich erkennbar und vieles anders als zuvor.

19. Januar 2024

Vier Verletzte bei Auffahrunfall auf der A13

Buchs - Am Donnerstag um 17.25 Uhr, ist es auf der Autobahn N13 von Sargans in Richtung St.Gallen zu einem Unfall mit f√ľnf beteiligten Autos gekommen. Vier Personen wurden verletzt und an vier Autos entstand ein Totalschaden.

19. Januar 2024

Rede von Erbprinz Alois läutet letztes Jahr der Legislaturperiode ein 

Traditionsgemäss gibt Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein anlässlich der Eröffnung des Landtages die sogenannte Thronrede. Inhaltlich gibt die Rede im Groben vor, was im aktuellen Jahr auf der politischen Agenda steht.

19. Januar 2024

Driften im Schnee fordert Todesopfer – Fahrer festgenommen

R√ľeterswil - Am Donnerstagabend, kurz vor 22 Uhr, hat ein 20-j√§hriger Mann beim Driften auf dem Parkplatz die Herrschaft √ľber sein Auto verloren. Es schleuderte einen Abhang hinunter und landete auf dem Dach in einem Bach. Der Fahrer verliess die Unfallstelle, ohne sich um seinen verletzten 24-j√§hrigen Kollegen zu k√ľmmern.

19. Januar 2024

Gemeinderat unterst√ľtzt Freileitung ab Fl√§sch

Die Gemeinde und die B√ľrgergenossenschaft Balzers wurden von der Regierung aufgefordert bis zum 19. Januar 2024 eine Empfehlung zum Thema Hochspannungsleitung einzureichen. Der Gemeinderat unterst√ľtzt die ‚ÄúVariante M optimiert", wie aus einer Mitteilung vom Donnerstag an die Medien hervorgeht.¬†

19. Januar 2024

Demonstrationen gegen umstrittene Justizreform in Slowakei 

Bratislava - In der Slowakei haben zehntausende Menschen gegen eine geplante Strafrechtsreform demonstriert, die unter anderem eine Lockerung der Strafen f√ľr Korruption vorsieht und auch bei der Europ√§ischen Union auf Kritik st√∂sst.

19. Januar 2024

Fussballerinnen arbeiten f√ľr aufregendes Jahr

Liechtensteins Frauen Nationalteam wird im Februar mit zwei Spielen gegen Gibraltar die ersten Länderspiele des neuen Jahres bestreiten. Auf diese beiden Freundschaftsspiele, die auswärts in Gibraltar stattfinden, bereiten sich die Fussballerinnen seit Anfang Januar vor.

19. Januar 2024

Besuch von Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner

Der Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner war am Donnerstag, 18. Januar auf Arbeitsbesuch bei Regierungschef Daniel Risch. 

18. Januar 2024

NATO organisiert Grossmanöver mit 90’000 Soldaten 

Br√ľssel - Die NATO will zur Abschreckung Russlands rund 90‚Äô000 Soldaten mobilisieren. Die rund vier Monate dauernde √úbung mit dem Namen Steadfast Defender (etwa: "Standhafter Verteidiger") werde die gr√∂sste des Verteidigungsb√ľndnisses seit Jahrzehnten, erkl√§rte der Oberbefehlshaber der NATO-Streitkr√§fte in Europa, Christopher Cavoli, am Donnerstag nach einem Treffen des NATO-Milit√§rausschusses in Br√ľssel.

18. Januar 2024

IKRK-Präsidentin besucht Liechtenstein

Am Donnerstag stattete die Präsidentin des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK), Mirjana Spoljaric Egger, Liechtenstein einen Besuch ab. Beim Austausch mit Regierungsrätin Dominique Hasler standen humanitäre Krisen und die Rolle des IKRK beim Schutz der Zivilbevölkerung im Zentrum. 

18. Januar 2024

Zwei Verletzte bei Frontalkollision in Pontresina

Am Mittwoch ist es auf der schneebedeckten Berninastrasse zu einer Frontalkollision gekommen. Ein drittes Auto fuhr auf ein verunfalltes Fahrzeug auf. Zwei Personen verletzt.

18. Januar 2024

EYOF-Delegation heil in S√ľdkorea angekommen

Mathias Briker vom Liechtenstein Olympic Committee (LOC) meldet sich im Namen der Liechtensteiner EYOF (European Youth Olympic Festival)-Delegation am Donnerstag aus S√ľdkorea: ‚ÄúDie Reise war lang, es sind jedoch alle heil im Olympischen Dorf angekommen."

18. Januar 2024

Liechtenstein unterzeichnet DBA mit Montenegro

Am Donnerstag empfing Regierungschef Daniel Risch den montenegrinischen Premierminister Milojko Spajic in Vaduz. Dabei ging es um das Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) und Montenegro sowie den Abschluss eines Doppelbesteuerungsabkommens (DBA).

18. Januar 2024

Gemeinde Vaduz w√ľrdigt 25 Jahre ehrenamtliches Engagement

Das ehrenamtliche Engagement ist f√ľr eine funktionierende Gesellschaft von hohem Wert. Aus diesem Grund werden von der Gemeinde Vaduz Vereinsmitglieder, die sich bereits seit vielen Jahren engagieren, f√ľr ihre Verdienste geehrt.

18. Januar 2024

EU verbietet Barzahlungen von √ľber 10‚Äô000 Euro¬†

Br√ľssel - Barzahlungen in H√∂he von mehr als 10‚Äô000 Euro werden in der Europ√§ischen Union k√ľnftig verboten. Die Unterh√§ndler von Europaparlament und Mitgliedstaaten einigten sich am Donnerstagvormittag auf EU-weite Vorschriften gegen Geldw√§sche, die Schlupfl√∂cher in den nationalen Gesetzen stopfen sollen.¬†

18. Januar 2024

eGD: Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus

von Gabriele Haas, Ruggeller Strasse 32, Gamprin-Bendern und Horst Erne, Landstrasse 92, Triesen

18. Januar 2024

Pakistan greift als Vergeltung Separatisten im Iran an 

Islamabad - Pakistan hat als Reaktion auf Angriffe des Iran seinerseits Stellungen belutschischer Separatisten im Nachbarland beschossen, wie das pakistanische Au√üenministerium mitteilte. Die Streitkr√§fte seien weiter in "in extrem hoher Alarmbereitschaft". China und T√ľrkei mahnten die Lage nicht weiter zu versch√§rfen.

18. Januar 2024

Hinweise auf Tötungsdelikt nach Leichenfund in Wien 

Wien - "Die vorl√§ufigen gerichtsmedizinischen Befunde lassen den ersten Schluss zu, dass es sich bei der Todesursache des Mannes um ein T√∂tungsdelikt handeln d√ľrfte", gab die Landespolizeidirektion am Donnerstag bekannt. Die Ermittler erhoffen sich nun weitere Hinweise zur Identit√§t des Mannes von einer DNA-Analyse.

17. Januar 2024

Erbprinz Alois und Regierungschef Risch am WEF

"Vertrauen wiederherstellen" ist das diesjährige Motto des 54. Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos. Entsprechend befasst sich das Treffen von Staatschefs und Wirtschaftsakteuren aus aller Welt, mit einer internationalen Wirtschaft und Gesellschaft in der Dauerkrise. 

17. Januar 2024

Luchs und Wildkatze sind zur√ľck in Vorarlberg

Bregenz - In Vorarlbergs Wäldern sind wieder Luchse und Wildkatzen unterwegs. Beide galten als im westlichsten Bundesland ausgestorben. 

17. Januar 2024

Lagarde sieht EZB bei Kampf gegen Inflation auf Kurs 

Davos - Die EZB ist aus Sicht ihrer Pr√§sidentin Christine Lagarde auf einem guten Weg, die Inflation im Euro-Raum zur√ľckzubringen auf zwei Prozent.¬†

17. Januar 2024

Marcel B√ľchel wechselt zu Spal¬†

Liechtensteins 32-j√§hriger Nationalspieler Marcel B√ľchel, der sich per 22. September einvernehmlich von Ascoli Calcio (Serie B) getrennt hatte, wechselt per sofort in die Serie C zu SPAL.¬†

17. Januar 2024

Gassners Mandat in Kulturstiftung verlängert

Die Regierung hat am 16. Januar 2024 Vizepr√§sident Rainer Gassner aus Triesen f√ľr die Mandatsperiode 2024 bis 2028 in den Stiftungsrat der Kulturstiftung Liechtenstein wiederbestellt.¬†

17. Januar 2024

Todesursache der Solariumbesucherin geklärt

Am Montag wurde eine 48-jährige Ukrainerin tot in einem Solariumbetrieb in St. Margrethen gefunden. Die Obduktion schloss eine Fremdeinwirkung aus. 

17. Januar 2024

Nachhaltigkeitsfonds investieren kaum gr√ľner¬†

Hamburg - Weniger, nachhaltiger, umweltfreundlicher: Viele Menschen konsumieren an der einen oder anderen Stelle bewusst. Auch bei der Geldanlage geht das. Doch nicht jede Verheissung hält, was sie verspricht.

16. Januar 2024

Nein zur Initiative elektronisches Gesundheitsdossier

von Dr. med. Martin Risch, Wuhrstrasse 14, Vaduz

16. Januar 2024

Jede Nein-Stimme kann entscheidend sein 

Beitrag des Referendumskomitees gegen die Abänderung des Baugesetzes

16. Januar 2024

2023 in Deutschland deutlich mehr neue Windräder gebaut 

Berlin - 745 neue Windräder mit einer Gesamtleistung von rund 3,57 Gigawatt gingen in Betrieb - fast 50 Prozent mehr als im Vorjahr. Das teilten der Bundesverband Windenergie und der Verband VDMA Power Systems am Dienstag mit. 

16. Januar 2024

Trump mit Traumstart in US-Vorwahlen 

Des Moines (Iowa)/Washington - Mit einem Traumstart f√ľr Ex-Pr√§sident Donald Trump hat am Montag die Vorwahlsaison in den USA begonnen.¬†

16. Januar 2024

Monauni trifft Europas Umweltministerinnen und -minister in Br√ľssel

Am 15. und 16. Januar fand das informelle EU-Umweltministertreffen unter der belgischen Pr√§sidentschaft in Br√ľssel statt. Ebenso eingeladen waren die EWR/EFTA-Staaten sowie die Schweiz. Liechtenstein war durch Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni vertreten.

16. Januar 2024

Schweiz bekräftigt Solidarität mit der Ukraine

Bern - Bei einem offiziellen Besuch des ukrainischen Pr√§sidenten Wolodymyr Selenskyj am Montag in Bern, haben die Schweiz und die Ukraine ihre bilateralen Beziehungen gew√ľrdigt. Bundespr√§sidentin Viola Amherd betonte die Solidarit√§t der Schweiz mit der Ukraine.¬†

16. Januar 2024

Andreas M√ľller neu in der Kommission Berufsmatura

Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 16. Januar 2024 eine Ersatzbestellung f√ľr die Berufsmaturakommission vorgenommen.

16. Januar 2024

Iranische Revolutionswächter beschossen Irak und Syrien 

Teheran/Damaskus - Die iranischen Revolutionsw√§chter (IRGC) haben in der Nacht auf Dienstag Ziele in Syrien und dem Nordirak mit Raketen angegriffen. Es handle sich um eine Vergeltung f√ľr die j√ľngsten Terroranschl√§ge im Iran, hiess es von den Revolutionsgarden.¬†

16. Januar 2024

Starker Tobak: Volk hinters Licht gef√ľhrt

von Erich Hasler, stel­l­vertretender Landtags­abgeordneter (DpL)

16. Januar 2024

EWR: Liechtenstein und Norwegen stärken Zusammenarbeit 

Basierend auf der guten Zusammenarbeit im Rahmen des EWR haben Regierungschef Daniel Risch und der Norwegische Finanzminister Trygve Slagsvold Vedum am Montag, 15. Januar eine verstärkte Koordination bei den Übernahmearbeiten im Finanzdienstleistungsbereich vereinbart. 

16. Januar 2024

VU f√ľr Entb√ľrokratisierung im Steuerbereich

Die VU-Fraktion hat zwei parlamentarische Vorst√∂sse eingereicht, die sich mit steuerlichen Belangen befassen: Ein Postulat soll eine Vereinfachung beim Ausf√ľllen der Steuererkl√§rung bringen, das andere l√§dt die Regierung zur Pr√ľfung der Abschaffung der Kalten Progression an.

16. Januar 2024

Schweiz und China legen Grundstein f√ľr Freihandelsabkommen

Bern - Eine Delegation des Bundesrates unter der Leitung von Bundespräsidentin Viola Amherd hat am Montag eine chinesische Delegation unter der Leitung von Premierminister Li Qiang im Landgut Lohn zu einem offiziellen Besuch in der Schweiz empfangen. 

16. Januar 2024

Rund 15’000 Menschen demonstrierten in Deutschland gegen AfD 

Essen/Leipzig - In mehreren deutschen Städten sind Tausende gegen die AfD auf die Strasse gegangen. 

15. Januar 2024

eGD: Warum erst jetzt?

von Carmen Sprenger-Lampert, Landstrasse 333, Triesen

15. Januar 2024

St. Margrethen: Tote Frau in Solariumsbetrieb gefunden

Am Montag kurz vor 11.00 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen eine Meldung √ľber eine leblose Frau in einem mit Rauch gef√ľllten Solariumsbetrieb an der Grenzstrasse erhalten. Die Einsatzkr√§fte konnten nur noch den Tod der 48-j√§hrigen Ukrainerin feststellen.

15. Januar 2024

Oxfam: Superreiche werden trotz Inflation immer reicher

Davos - Die Krisen und Kriege der vergangenen Jahre haben die Schere zwischen Arm und Reich auf der Welt noch weiter auseinandergetrieben. Das geht aus einem Bericht hervor, den die Entwicklungsorganisation Oxfam vor dem Start des Weltwirtschaftsforums in Davos veröffentlichte. 

15. Januar 2024

eGD: Kann es sein?

Beitrag der Initianten zur Ab√§nderung des Gesetzes √ľber das elektronische Gesundheitsdossier & Team

15. Januar 2024

US-Republikaner starten Vorwahlen РRennen um Platz zwei 

Des Moines (Iowa)/Washington - Im US-Wahlkampf f√ľr die erste Abstimmung der Republikaner √ľber ihren Pr√§sidentschaftskandidaten hat im Bundesstaat Iowa bei arktischen Temperaturen und Eiswind der Endspurt begonnen. Umfragen sehen den fr√ľheren US-Pr√§sidenten Donald Trump weit vorn.¬†

15. Januar 2024

Karneval in Venedig dieses Jahr im Zeichen Marco Polos 

Venedig - Der Karneval in Venedig ist dieses Jahr dem legendären Reisenden Marco Polo (1254-1324) gewidmet, der vor 700 Jahren verstorben ist. "Auf dem Weg in den Orient... die erstaunliche Reise von Marco Polo" ist der Titel der Karnevalsveranstaltungen vom 27. Januar bis zum 13. Februar.

15. Januar 2024

KI wird laut IWF-Analyse sehr viele Jobs verändern 

Washington - Software auf Basis K√ľnstlicher Intelligenz wird nach Einsch√§tzung des Internationalen W√§hrungsfonds (IWF) weitreichende Folgen f√ľr Jobs und Geh√§lter haben. In entwickelten Volkswirtschaften k√∂nne KI rund 60 Prozent der Arbeitspl√§tze beeinflussen, geht aus einer am Sonntag ver√∂ffentlichten IWF-Studie hervor.

15. Januar 2024

Nauru bricht diplomatische Beziehungen zu Taiwan ab

Taipeh/Peking - Nauru wird die diplomatischen Beziehungen zu Taiwan abbrechen und China anerkennen. Dies teilte die Regierung des kleinen pazifischen Inselstaates am Montag mit und ist damit der erste diplomatische Verb√ľndete Taipehs, der nach den Pr√§sidentschaftswahlen zu Peking wechselt.¬†

15. Januar 2024

D√§nisches Parlament begr√ľsst neuen K√∂nig Frederik¬†

Kopenhagen - D√§nemarks neues Staatsoberhaupt Frederik X. (55) ist am Tag nach dem Thronwechsel vom Parlament in seinem neuen Amt begr√ľsst worden.¬†

15. Januar 2024

Stiftungsrat des Liechtensteinischen Landesmuseums neu bestellt

In ihrer Sitzung vom 9. Januar 2024 hat die Regierung zwei Wiederbestellungen und eine Neubestellung in den Stiftungsrat des Liechtensteinischen Landesmuseums beschlossen.

15. Januar 2024

Digitalisierung an Schulen und Grundrechte im Zusammenhang mit eGD und Photovoltaik

Beitrag eines der Redaktion bekannten Lesers

15. Januar 2024

Informationsveranstaltung „Zwischenjahr nach der Pflichtschule“

Am Mittwoch, 24. Januar 2024, um 18 Uhr, findet im Berufsinformationszentrum (BIZ) im Postgeb√§ude in Schaan die Informationsveranstaltung "Zwischenjahr nach der Pflichtschule - Br√ľckenangebote und Zwischenl√∂sungen" statt.

15. Januar 2024

Resultate der Volksabstimmung im Landeskanal und online

Am kommenden Sonntag werden ab 12.30 Uhr die Ergebnisse der Volksabstimmungen √ľber die PV-Pflicht und die Anpassung der Geb√§udevorschriften sowie zur √Ąnderung des Gesetzes das eGD im Fernsehen auf dem Landeskanal und online ver√∂ffentlicht.

15. Januar 2024

Deutsche Wirtschaft 2023 um 0,3 Prozent geschrumpft 

Wiesbaden/Berlin - Hohe Inflation, steigende Zinsen und schwache Weltkonjunktur haben die deutsche Wirtschaft im vergangenen Jahr schrumpfen lassen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sank voraussichtlich um 0,3 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. 

15. Januar 2024

Einbr√ľche in Autos einer Sarganser Tiefgarage

In der Zeit zwischen Samstagnacht und Sonntagmorgen ist eine unbekannte T√§terschaft in f√ľnf Autos in einer Tiefgarage im Bereich des Bahnhofpark eingebrochen.

15. Januar 2024

Kinderjurys f√ľr 32. Medien-Festival „Goldener Spatz“ gesucht

Vom 2. bis 8. Juni 2024 findet die 32. Auflage des Deutschen Kinder Medien Festivals Goldener Spatz in Gera und Erfurt statt. Bis Sonntag, 11. Februar 2024 k√∂nnen sich Film- und Medienfans im Alter von 9 bis 13 Jahren f√ľr dieses besondere Erlebnis bewerben.

15. Januar 2024

US-Senatoren zu Besuch in Liechtenstein

Am Sonntag traf Regierungschef Daniel Risch eine partei√ľbergreifende Delegation des US-Senats in Liechtenstein mit Senator Chris Coons, Demokrat aus Delaware, und Senator Mike Rounds, Republikaner aus South Dakota, zu politischen Gespr√§chen.¬†

14. Januar 2024

Netanyahu nennt Gaza-Krieg „moralisch und gerecht“

Jerusalem - Israels Ministerpr√§sident Benjamin Netanyahu hat sich zum 100. Tag des Gaza-Krieges siegessicher gezeigt und die Angriffe auf den Gazastreifen verteidigt. Israel f√ľhre einen "moralischen und gerechten Krieg, der seinesgleichen sucht, gegen die Hamas-Monster, die neuen Nazis", sagte er.¬†

14. Januar 2024

Taiwan wählte Fortsetzung der Regierung РKritik aus China 

Taipeh/Peking - Nach dem Wahlsieg von Lai Ching-te kamen aus Peking scharfe Töne. Umgehend wurde seitens Chinas bekräftigt, dass die Wiedervereinigung "unausweichlich" sei und man "separatistische Aktivitäten" auf der selbstverwalteten Insel nicht dulden werde. 

13. Januar 2024

China-Kritiker Lai gewinnt Präsidentenwahl in Taiwan 

Taipeh - Vizepräsident Lai Ching-te, auch bekannt als William Lai, der Demokratischen Fortschrittspartei (DPP) kam auf 40,2 Prozent der Stimmen, wie die Wahlkommission am Samstag mitteilte. Der von der chinafreundlichen Kuomintang (KMT) aufgestellte Hou Yu-ih, erhielt 33,4 Prozent.

13. Januar 2024

Mindestens 33 Tote bei Erdrutsch in Kolumbien

Bogota - Bei einem Erdrutsch im Nordwesten Kolumbiens sind mindestens 33 Menschen ums Leben gekommen. Nach vorl√§ufigen Angaben aus der Ungl√ľcksregion seien bei der "Trag√∂die" haupts√§chlich Kinder gestorben, erkl√§rte Vizepr√§sidentin Francia M√°rquez am Samstag im Onlinedienst X.¬†

13. Januar 2024

Hunderte im Kampf gegen Banden in Ecuador festgenommen

Guayaquil - Im Kampf gegen kriminelle Banden haben die ecuadorianischen Sicherheitskräfte 859 Verdächtige festgenommen. Bei Einsätzen im ganzen Land seien zudem Schusswaffen, Munition, Sprengstoff, Brandsätze, Boote und Fahrzeuge sichergestellt worden, teilte die Regierung in der Nacht auf Samstag (Ortszeit) mit. 

13. Januar 2024

Neuer US-Angriff auf Houthi-Rebellen im Jemen

Washington/Sanaa - Nach dem umfangreichen Milit√§rschlag der USA und Verb√ľndeter gegen die Houthi im Jemen haben die US-Streitkr√§fte in der Nacht auf Samstag erneut eine Stellung der Rebellen angegriffen. Ziel sei eine Radaranlage gewesen, teilte das US-Milit√§r mit.

13. Januar 2024

Sechs Klimadienste bestätigen: 2023 war wärmstes Jahr 

Genf - Die Weltwetterorganisation (WMO) hat die rekordhohe globale Durchschnittstemperatur f√ľr das Jahr 2023 offiziell best√§tigt. Sie gab den Wert nach Auswertung von sechs verschiedenen Messreihen am Freitag mit 1,45 Grad √ľber dem vorindustriellem Niveau (1850-1900) an.¬†

12. Januar 2024

30 Personen nach Brand in Dornbirner Wohnblock evakuiert 

Bregenz - In Dornbirn ist Freitag Fr√ľh im Dachgeschoss eines Wohnblocks ein Brand ausgebrochen. 30 Personen wurden aus dem Geb√§ude in der Arlbergstrasse evakuiert.¬†Verletzt wurde laut Angaben der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle niemand. Der Brand konnte rasch gel√∂scht werden. Die Ursache war vorerst unbekannt.

12. Januar 2024

Nawalny kritisiert Haftbedingungen im Straflager „Polarwolf“¬†

Moskau - Der inhaftierte russische Oppositionsf√ľhrer Alexej Nawalny hat in einer Gerichtsanh√∂rung bessere Bedingungen im Straflager "Polarwolf" gefordert. Zugeschaltet per Video kritisierte der 47-J√§hrige am Donnerstag etwa, dass es zu wenig Zugang zu Lekt√ľre gebe und die Essenspausen zu kurz seien.¬†

12. Januar 2024

US-Börsenaufsicht genehmigt Bitcoin-Fonds 

New York - Die Digitalw√§hrung Bitcoin hat in den USA einen Schritt hin zum Anlagen-Mainstream gemacht. Die Wertpapieraufsicht SEC √∂ffnete am Mittwoch den Weg f√ľr b√∂rsengehandelte Bitcoin-Fonds (ETF). Dieser Schritt war erwartet worden.¬†

12. Januar 2024

Google droht Niederlage vor dem Europäischen Gerichtshof 

Luxemburg/Br√ľssel - Dem Internetkonzern Google droht eine Niederlage vor dem Europ√§ischen Gerichtshof (EuGH) betreffend eine von der EU-Kommission verh√§ngte Kartellstrafe. Das EuGH-Urteil steht noch aus, aber die zust√§ndige EU-Generalanw√§ltin Juliane Kokott pl√§dierte am Donnerstag in Luxemburg daf√ľr, die Strafe zu best√§tigen.¬†

12. Januar 2024

USA und Grossbritannien greifen Houthi-Stellungen im Jemen an 

Washington - Der Militärschlag sei eine "direkte Reaktion auf die beispiellosen Angriffe der Houthi" auf die internationale Schifffahrt im Roten Meer, teilte US-Präsident Joe Biden in einer schriftlichen Stellungnahme mit. Er werde nicht zögern, bei Bedarf weitere Massnahmen anzuordnen.

12. Januar 2024

Letzte Anmeldemöglichkeit am Wochenende

An diesem Wochenende l√§uft der Anmeldeschluss f√ľr das popul√§re Unterl√§nder Hallenfussball-Turnier 2024 ab, das vor 32 Jahren in ¬ęRoger-Zech-Ged√§chtnisturnier¬Ľ umbenannt worden ist.

11. Januar 2024

Anh√∂rung S√ľdafrikas zum Gaza-Krieg beginnt¬†

Den Haag/Washington - Vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag beginnt am Donnerstag die zweit√§gige Anh√∂rung S√ľdafrikas in der Klage gegen Israel. S√ľdafrika wirft Israel vor dem h√∂chsten UNO-Gericht V√∂lkermord an den Pal√§stinenserinnen und Pal√§stinensern im Gazastreifen vor.¬†

11. Januar 2024

Neues Schweizer Sexualstrafrecht ab Juli in Kraft

Bern - Das neue Sexualstrafrecht mit der neuen Definition der Vergewaltigung tritt am 1. Juli 2024 in Kraft. Dies entschied der Bundesrat am Mittwoch. Damit erhalten die Kantone Zeit f√ľr die Umsetzung. Liechtenstein sollte dringend nachziehen.

11. Januar 2024

Christie steigt aus US-Präsidentschaftsrennen aus

Washington - Der fr√ľhere Gouverneur des Bundesstaates New Jersey und scharfe Kritiker von Ex-Pr√§sident Donald Trump sagte am Mittwoch vor Anh√§ngern im Bundesstaat New Hampshire, ihm sei klar geworden, dass er keine Chance auf die Nominierung seiner Partei f√ľr die Pr√§sidentschaftswahl im November habe.

10. Januar 2024

K√§ltemythen auf dem Pr√ľfstand¬†

Berlin - Die kalte Jahreszeit bringt nicht nur frostige Temperaturen, sondern auch eine Vielzahl von K√§lte-Weisheiten mit sich. So sollen Frauen grunds√§tzlich schneller frieren als M√§nner und nasse Haare zur Erk√§ltung f√ľhren. Was wirklich stimmt und was Dauermythos bleibt.

10. Januar 2024

FBP lehnt DpL-Verfassungsinitative geschlossen ab

Der Landesvorstand der Fortschrittlichen B√ľrgerpartei (FBP) traf sich am Dienstag, um die Abstimmungsparole f√ľr die Volksabstimmung zur "Verfassungsinitiative zum Einbezug des Volkes bei der Bestellung der Regierung des F√ľrstentums Liechtenstein" am 25. Februar 2024 zu beschliessen.

10. Januar 2024

Rechtsextreme und AfD planten offenbar Massenvertreibungen

Essen/Berlin - Im November 2023 haben sich Mitglieder der rechtsextremen deutschen AfD, Unterst√ľtzer und bekannte Rechtsextremisten in einem Potsdamer Hotel getroffen, um √ľber einen Plan f√ľr die m√∂gliche Abschiebung von Millionen Ausl√§ndern zu beraten. Das geht aus einer Recherche des Medienhauses "Correctiv" hervor.¬†

10. Januar 2024

Neue Angriffe im Roten Meer: Raketen und Drohnen abgefangen 

Sanaa/London - Die vom Iran unterst√ľtzten Houthi-Rebellen haben einen Grossangriff im Roten Meer f√ľr sich reklamiert. In einer Mitteilung der militanten Gruppe hiess es am Mittwoch, die Attacke sei eine Vergeltungsaktion f√ľr die T√∂tung mehrer K√§mpfer durch das US-Milit√§r Ende Dezember.¬†

10. Januar 2024

Deutschland genehmigt Waffenlieferungen an Saudi-Arabien 

Berlin - Die deutsche Regierung hat Waffenlieferungen an Saudi-Arabien genehmigt. Regierungssprecher Steffen Hebestreit bestätigte am Mittwoch in Berlin einen Bericht des "Spiegel", nach dem es um den Export von 150 Luft-Luft-Lenkflugkörpern des Typs IRIS-T geht.

10. Januar 2024

Bandengewalt in Ecuador eskaliert 

Quito - Angesichts der eskalierenden Bandengewalt in Ecuador hat Pr√§sident Daniel Noboa die Streitkr√§fte ins Gefecht gegen die m√§chtigen Gangs des s√ľdamerikanischen Landes geschickt. Die Soldaten sollen Eins√§tze gegen rund 20 kriminelle Organisationen durchf√ľhren, hiess es in einem am Dienstag ver√∂ffentlichten Dekret.¬†

10. Januar 2024

Polizist Meier vertritt Miescher als Vizeb√ľrgermeister

Die Regierung hat in ihrer Sitzung von Dienstag die Dienstfreistellung von Polizist Florian Meier genehmigt. Als Vizeb√ľrgermeister von Vaduz wird Florian Meier die B√ľrgermeisterin, welche krankheitsbedingt ausf√§llt, im Vollzeitpensum vertreten.

10. Januar 2024

Grosse Suchaktion nach Lawinenauslösung in Bad Ragaz РZeugenaufruf

Am Dienstag, kurz nach 12 Uhr, ging die Meldung ein, dass auf der Bad Ragazer Seite des Skigebiets Pizol, im Bereich Wissi Stei, eine Lawine ausserhalb der markierten Piste niedergegangen sei. Da unklar war, ob sich Personen in der Lawine befinden, fand eine grosse Suchaktion unter Beteiligung diverser Rettungsorganisationen statt. 

9. Januar 2024

Standort Balzner Hochspannungsleitung kontrovers diskutiert

Die Gemeinde Balzers lud am Montag die Bewohnerinnen und Bewohner des Gebiets Br√ľel, wo sich die Hochspannungsleitung befindet, zu einem Informationsabend √ľber die von Swissgrid vorgeschlagenen Varianten ein. Abgaben anonymer Stellungnahmen sind noch bis zum 12. Januar 2024 m√∂glich.

9. Januar 2024

Gondelabsturz: Drei schwer, eine lebensgefährlich verletzt

Oetz - Eine mit vier Personen besetzte Gondel ist Dienstagvormittag bei der Acherkogelbahn im Skigebiet Hochoetz im Tiroler √Ėtztal abgest√ľrzt. Eine Person wurde lebensgef√§hrlich verletzt, drei weitere schwer, hiess es zur APA.¬†

9. Januar 2024

Gabriel Attal wird neuer Premierminister Frankreichs 

Paris - Frankreichs Pr√§sident Emmanuel Macron hat den erst 34-j√§hrigen bisherigen Bildungsminister Gabriel Attal zum neuen Premierminister ernannt. Das teilte der √Člys√©epalast am Dienstag mit.¬†

9. Januar 2024

Fabrizio Cavegn verlängert vorzeitig beim FC Vaduz

Der FC Vaduz vermeldet die vorzeitige Vertragsverl√§ngerung mit St√ľrmer Fabrizio Cavegn. Der 21-j√§hrige B√ľndner verl√§ngert seinen bis Sommer 2025 datierten Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2026.

9. Januar 2024

FC Balzers: Ein Nationalspieler kommt und einer geht

Beim Erstligisten FC Balzers, der am Montag mit der Vorbereitung f√ľr die R√ľckrundensaison losgelegt hat, kam es in der Winterpause zu etlichen personellen Wechseln.

9. Januar 2024

ADHS bei Erwachsenen: Der Weg zur Diagnose

M√ľnchen - Anzeichen f√ľr ADHS gibt es zwar in der Regel schon in der Kindheit, doch manchmal wird die St√∂rung erst im Erwachsenenalter entdeckt. Welche Hinweise sollte man ernstnehmen?

9. Januar 2024

Göppel als erste Liechtensteinerin in der Bundesliga

Nationalspielerin Lena Göppel steht seit Anfang des Jahres beim Bundesligaverein SGS Essen unter Vertrag. Die 22-jährige Schaanerin ist damit die erste Liechtensteinerin, die es in die deutsche Bundesliga geschafft hat.

9. Januar 2024

Deutsches Arbeitsgericht: Lokf√ľhrer d√ľrfen streiken

Berlin/Frankfurt - Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivf√ľhrer (GDL) darf aus Sicht des Arbeitsgerichts Frankfurt ab Mittwoch den Schienenverkehr in Deutschland bestreiken.¬†

9. Januar 2024

Globale Naturkatastrophenschäden 2023 bei 250 Mrd. Dollar

M√ľnchen - "Die Schadenbilanz war im vergangenen Jahr vergleichbar mit den Vorjahren. Bemerkenswert ist aber, dass das ohne ein einzelnes Ereignis mit einem versicherten Schaden von mehr als zehn Milliarden Dollar zustande kam", sagte der Chef-Klimawissenschaftler des weltgr√∂ssten R√ľckversicherers, Ernst Rauch.

8. Januar 2024

Fussball-Legende Franz Beckenbauer mit 78 Jahren verstorben 

M√ľnchen - Franz Beckenbauer ist tot. Die wohl pr√§gendste Pers√∂nlichkeit im deutschen Fussball starb am Sonntag im Alter von 78 Jahren, wie seine Familie am Montag der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Auch weltweit geh√∂rte Beckenbauer zu den Allergr√∂ssten im Fussball.¬†

8. Januar 2024

Wolf von Wildtierkamera im Saminatal erfasst 

Am 2. Januar 2024 wurde in den fr√ľhen Morgenstunden ein bisher nicht identifizierter Wolf von einer Wildtierkamera im Saminatal erfasst.

8. Januar 2024

Hochrangiger Hisbollah-Kommandant im Libanon getötet 

Beirut - Ein hochrangiger Kommandant der pro-iranischen Schiitenmiliz Hisbollah ist im Libanon nach Angaben aus Sicherheitskreisen durch einen israelischen Angriff getötet worden. 

8. Januar 2024

Was war zuerst: Romantik oder Gotik?

Kunstepochen verlaufen in logischer Reihenfolge. Kennt man die Stile aber nicht, gerät alles leicht durcheinander. Wir gehen das jetzt alles mal in Ruhe durch.

8. Januar 2024

168 Tote und noch 320 Vermisste nach Erdbeben in Japan

Tokio - Eine Woche nach dem verheerenden Erdbeben in Japan ist die Zahl der Todesopfer auf 168 gestiegen. Rund 560 Menschen wurden bei dem Beben verletzt.

8. Januar 2024

Deutsche Bauernproteste mit Traktoren sind in Fahrt

Berlin - Mit Blockaden an Autobahnauffahrten und Traktorkolonnen in St√§dten haben am Montag die deutschlandweiten Bauernproteste gegen Subventionsk√ľrzungen begonnen und haben zu gro√üen Verkehrsbehinderungen gef√ľhrt. Am Brandenburger Tor in Berlin nahmen rund 550 Demonstranten mit ihren Fahrzeugen am Protest teil.

8. Januar 2024

EZB: Reichtum der Haushalte im Euroraum deutlich gestiegen 

Frankfurt - Nach einer neuen Statistik der Europ√§ischen Zentralbank (EZB) zur Verteilung des Reichtums der Haushalte ist deren Nettoverm√∂gen in den vergangenen f√ľnf Jahren um 29 Prozent gestiegen, wie die W√§hrungsh√ľter am Montag in Frankfurt mitteilten.¬†

8. Januar 2024

‚ÄěDem Volk muss eine Alternative zum Neubauprojekt pr√§sentiert werden‚Äú

Dr. med. Markus Anton Risch, praktizierender Arzt sowohl am Unispital Balgrist in Z√ľrich als auch an der Augenklinik Reis in Liechtenstein, beantwortet Fragen √ľber den umstrittenen Neubau des Liechtensteinischen Landesspitals (LLS).

8. Januar 2024

Teuerung 2023: Höhere Strom- und Gaskosten als Haupttreiber

Im Jahr 2023 lag die durchschnittliche Inflationsrate bei 2,1 Prozent, wie das Bundesamt f√ľr Statistik (BFS) berichtet.¬†

8. Januar 2024

eGD: Datenhoheit, Eigenverantwortung, Ausgrenzung

von Désirée Gassner, Sax 6, Triesen

8. Januar 2024

Explosion eines Fondue Rechauds in Chur fordert Verletzte

In Chur ist es am Samstagabend zu einer Explosion eines Fondue Rechauds gekommen. Dabei erlitten mehrere Personen Brandverletzungen.

8. Januar 2024

Energievorlagen: Diese Gr√ľnde sprechen dagegen¬†

In knapp zwei Wochen wird das Liechtensteiner Wahlvolk √ľber mehrere Gesetzesanpassungen im Bau- und Energiebereich abstimmen. Alexander Batliner, Vertreter des Referendumskomitees gegen die Ab√§nderung des Baugesetzes nennt auf Anfrage die wichtigsten Argumente, die aus seiner Sicht gegen die Energievorlagen der Regierung sprechen.¬†

8. Januar 2024

Informationsveranstaltung „Weiter zur Schule?“

Das Amt f√ľr Berufsbildung und Berufsberatung l√§dt zur Informationsveranstaltung "Weiter zur Schule?" ein. Diese findet am Mittwoch, 17. Januar 2024, um 18 Uhr im Berufsinformationszentrum (BIZ) im Postgeb√§ude in Schaan statt.

8. Januar 2024

Partei der Regierungschefin gewinnt Wahl in Bangladesch 

Dhaka - In Bangladesch hat die Partei von Regierungschefin Sheikh Hasina die Parlamentswahl ersten Ergebnissen zufolge klar gewonnen. Die Auszählung dauerte zunächst zwar noch an, Medienberichten zufolge lag die Awami League aber bereits uneinholbar vorne.

7. Januar 2024

Unerwarteter Abschied: Leander Marxer verstorben 

Über verschiedene Kanäle wurde bekannt gegeben, dass der Schauspieler und Gastronom Leander Marxer am Wochenende an der Folge eines Herzversagens unerwartet verstorben ist. 

7. Januar 2024

Deutschland: Bauern bereiten weitere massive Proteste vor

Stuttgart/Seeon/Berlin - Obwohl die Berliner Bundesregierung die geplanten K√ľrzungen im Agrarbereich weitgehend zur√ľckgenommen hat, bereiten Bauern in Deutschland gemeinsam mit dem Transportsektor massive bundesweite Proteste ab Montag vor.¬†

7. Januar 2024

Skino Schaan zeigt den Film ‚ÄúFeminism WTF‚ÄĚ

Der Feminismus gilt als die erfolgreichste Bewegung des 20. Jahrhunderts und wird dennoch stets in Frage gestellt. Diesem Ph√§nomen geht der Film ‚ÄúFeminism WTF‚ÄĚ von Katharina M√ľckstein auf den Grund, der am 15. Januar 2024 im Skino Schaan gezeigt wird.¬†

7. Januar 2024

Immuntherapie gegen Krebs verbessert 

Lausanne - Schweizer Forschende haben eine verbesserte Version der Immuntherapie gegen Krebs entwickelt. In Labortests habe diese vielversprechende Resultate gezeigt, teilte die Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne (EPFL) mit. 

7. Januar 2024

US-Flugverbot f√ľr bestimmte Boeing 737-9 Max¬†

Seattle/Chicago - Nach dem Abriss eines Kabinenteils samt Fenster an einer Boeing 737-9 Max hat die US-Luftfahrtbeh√∂rde FAA ein vor√ľbergehendes Flugverbot f√ľr mehr als 170 Maschinen des Typs angeordnet.

7. Januar 2024

Tollwut-Impfung kann bei Tropenreise sinnvoll sein 

Bonn/Berlin- Im Urlaub einen s√ľssen Strassenhund streicheln? Keine gute Idee. Denn ist das Tier mit Tollwut infiziert, ist sein Speichel infekti√∂s. Durch einen Hundebiss oder kleine offene Stellen an der Hand k√∂nnen sich Menschen anstecken.

6. Januar 2024

Besuch der Heiligen drei Könige im Regierungsgebäude

Am Samstag, 6. Januar 2024 √ľberbrachten die Sternsinger der Gemeinde Vaduz ihre Neujahrsw√ľnsche an Regierungschef Daniel Risch.

6. Januar 2024

Bolivien meldet grössten Kokain-Fund aller Zeiten 

La Paz - Bolivien hat den gr√∂ssten Kokain-Fund aller Zeiten gemeldet: Mehr als acht Tonnen Kokain, die offenbar f√ľr die Niederlande bestimmt gewesen seien, seien beschlagnahmt worden, teilte Innenminister Eduardo del Castillo am Freitag mit.

6. Januar 2024

Oberstes Gericht pr√ľft Trumps Teilnahme an Vorwahlen¬†

Washington - Das Oberste Gericht der USA schaltet sich in den juristischen Streit um die Teilnahme Donald Trumps an den Vorwahlen f√ľr die republikanische Pr√§sidentschaftskandidatur ein.¬†

5. Januar 2024

B√ľrgermeisterin gesteht k√∂rperliche und geistige Ersch√∂pfung

Nachdem die Vaduzer B√ľrgermeisterin, Petra Miescher, bis auf Weiteres krankgeschrieben ist, hat die Gemeinde Vaduz eine Mitteilung an die Medien √ľbermittelt. Darin verk√ľndet Miescher bis zur Genesung keine Stellungnahme zu ihrem Gesundheitszustand abzugeben, macht aber Andeutungen.

5. Januar 2024

Wer garantiert den eGD-Nutzen? 

von Denise Meier, Frauhofer 19, Gamprin 

5. Januar 2024

Stromschlag verletzt Bahnwagen-Kletterer schwer

In der Nacht auf Freitag ist ein Mann beim Bahnhof Arosa auf eine Zugskomposition der Rhätischen Bahn (RhB) gestiegen. Er wurde durch einen Stromschlag schwer verletzt.

5. Januar 2024

Airbus-Crew in Japan verhinderte mit Umsicht Katastrophe 

Tokio - Beim Flugzeugungl√ľck in Tokio ist es den blitzschnellen Entscheidungen der Airbus-Besatzung und der Kooperation besonnener Passagiere zu verdanken gewesen, dass alle an Bord das Flammeninferno √ľberlebten.¬†

5. Januar 2024

Oscar Pistorius auf Bewährung aus Haft entlassen 

Pretoria - Der fr√ľhere s√ľdafrikanische Sprintstar Oscar Pistorius (37) ist auf eine f√ľnf Jahre dauernde Bew√§hrung aus der Haft entlassen worden. Das gab die s√ľdafrikanische Strafverfolgungsbeh√∂rde am Freitag per Mitteilung bekannt.¬†

5. Januar 2024

„Mary Poppins“-Star Glynis Johns mit 100 Jahren gestorben¬†

Hollywood - "Heute ist ein d√ľsterer Tag f√ľr Hollywood. Wir trauern nicht nur um unsere liebe Glynis, sondern auch um die letzten Funken des goldenen Zeitalters Hollywoods", schrieb der langj√§hrige Manager Mitch Clem der aus dem Filmklassiker "Mary Poppins" bekannten Schauspielerin Glynis Johns dem Sender CNN und anderen Medien.¬†

5. Januar 2024

Nordkoreanischer Granatenhagel nahe s√ľdkoreanischen Inseln¬†

Pj√∂ngjang/Seoul - Nordkorea hat am Freitag nach Angaben des s√ľdkoreanischen Verteidigungsministeriums an der Westk√ľste mehr als 200 Granaten in der N√§he zweier s√ľdkoreanischer Inseln abgefeuert. Die Bewohner der Inseln wurden daraufhin vom Ministerium aufgefordert, sich in Sicherheit zu bringen.

4. Januar 2024

Deutlich mehr Fl√ľchtlinge auf Kanarischen Inseln¬†

Gran Canaria/Madrid - Wie spanische Medien am Montag berichteten, erreichten 2023 insgesamt 39‚Äô910 afrikanische Bootsfl√ľchtlinge die spanischen Atlantikinseln vor der K√ľste Westafrikas. Das entspricht einem Anstieg von rund 154 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.¬†

4. Januar 2024

IS reklamiert Anschlag im Iran f√ľr sich¬†

Kerman - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) teilte am Donnerstag √ľber ihre Propaganda-Kan√§le mit, zwei Attent√§ter h√§tten am Mittwoch anl√§sslich des Todestags des iranischen General Qassem Soleimani in Kerman ihre Sprengstoffg√ľrtel gez√ľndet. Es war die t√∂dlichste Attacke in der rund 45-j√§hrigen Geschichte der Islamischen Republik.

4. Januar 2024

Team Liechtenstein Winter-YOG 2024 selektioniert

An den Youth Olympic Games in Gangwon (KOR) von Ende Januar wird Liechtenstein durch zwei Athleten in den Sportarten Ski Alpin und Langlauf vertreten. 

 

4. Januar 2024

Grösster russischer Diamantenförderer Alrosa sanktioniert 

Br√ľssel - Im Rahmen eines neues Sanktionspakets gegen Russland haben die EU-Staaten Sanktionen gegen den gr√∂ssten russischen Diamantenf√∂rderer PJSC Alrosa verh√§ngt.¬†

3. Januar 2024

√úberhitzte Solargenossenschaft und Co.

von Thomas Rehak, Präsident der Demokraten pro Liechtenstein (DpL)

3. Januar 2024

95 Tote bei Explosionen im Iran 

Teheran - Nach zwei verheerenden Explosionen am Todestag des mächtigen iranischen Generals Ghassem Soleimani in dessen Heimatstadt Kerman hat Irans Gesundheitsminister Bahram Eynollahi am Mittwoch die Zahlen der Todesopfer nach unten korrigiert. 95 Menschen seien ums Leben gekommen.

3. Januar 2024

Zwei Verletzte bei Skiunfall in Malbun

Am Mittwoch wurden bei einem Skiunfall in Malbun zwei Personen teils schwer verletzt.

3. Januar 2024

Zeugenaufruf: Geld aus Altersheim-Sekretariat gestohlen

Bei einem Einbruchsdiebstahl in das LAK Haus St. Peter und Paul in Mauren entstand ein Verm√∂gensschaden von √ľber 1000 Schweizer Franken. Die Landespolizei sucht Zeugen.

3. Januar 2024

Freiwilligkeit = JA

von Clarissa Vogt-Fehr, Gschindstrasse 33, Triesenberg

3. Januar 2024

Zehn Gr√ľnde f√ľr die Annahme der Energievorlagen

Am 21. Januar 2024 stimmt Liechtensteins Stimmvolk √ľber Gesetzesanpassungen im Bau- und Energiebereich ab. Julia Frommelt, Vertreterin von JugendEnergy und Mitglied der ‚ÄúKoalition Energiezukunft‚ÄĚ hat auf Anfrage die zehn wichtigsten Gr√ľnde, die f√ľr deren Annahme sprechen, zusammengestellt.

3. Januar 2024

Labor-Spur zu Long Covid in Urinproben gefunden 

Innsbruck - Ein erheblicher Teil jener Menschen, die eine Sars-CoV-2-Erkrankung durchgemacht haben, haben später Long Covid-Symptome. Normale Laboruntersuchungen zeigen oft keine Auffälligkeiten. Innsbrucker Wissenschafter haben jetzt in Urinproben Betroffener charakteristische Muster entdeckt.

3. Januar 2024

Inflationsrate in der T√ľrkei auf fast 65 Prozent gestiegen¬†

Istanbul - Die ohnehin sehr hohe Inflation in der T√ľrkei ist im Dezember weiter gestiegen. Die Verbraucherpreise erh√∂hten sich um 64,77 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, wie das Statistikamt am Mittwoch mitteilte.¬†

3. Januar 2024

Brand in ehemaligen R√§umen des Restaurants „La Cantina“

Am Mittwoch, kurz nach 04.00 Uhr, ist an der Badstrasse ein Brand in einem ehemaligen Restaurant entdeckt worden. Die Essräume des Hauses standen in Vollbrand. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 150'000 Franken.

3. Januar 2024

Nach Tod von Hamas-Anf√ľhrer droht Eskalation in Nahost¬†

Tel Aviv/Beirut - Die T√∂tung eines Anf√ľhrers der islamistischen Hamas im Libanon hat zu einer weiteren gef√§hrlichen Eskalation des Konflikts mit Israel gef√ľhrt und die Verhandlungen zur Freilassung der Geiseln im Gazastreifen torpediert.¬†

3. Januar 2024

Selenskyj: Russland hat 500 Raketen und Drohnen abgefeuert

London - "In den vergangenen f√ľnf Tagen hat der Feind mindestens 500 Raketen und Drohnen auf die Ukraine abgefeuert", teilte Pr√§sident Wolodymyr Selenskyj Dienstagabend auf X mit, nachdem er sich beim britischen Premierminister Rishi Sunak f√ľr die Unterst√ľtzung der ukrainischen Luftverteidigung bedankte.¬†

3. Januar 2024

Regierung und Landtag täten gut daran, der Bevölkerung mehr Vertrauen zu schenken

Beitrag des Referendumskomitees gegen die Abänderung des Baugesetzes

2. Januar 2024

Beitrag zur Abstimmung √ľber das elektronische Gesundheitsdossier

von Dr. Andreas Meissner, Praxis f√ľr Psychiatrie und Psychotherapie, Tegernseer Landstr. 49, M√ľnchen

2. Januar 2024

Secession: Beethovenfries und Beethoven-Musik „begl√ľcken“¬†

Wien - Stimmungsaufheller Beethovenfries in der Wiener Secession: Das Betrachten des Wandgemäldes von Gustav Klimt wirkt wohltuend, besonders wenn Sie Beethovens Neunte dazu hören. Zu dem Schluss kam eine Studie von Wiener Psychologen im Fachblatt "APA PsycArticles".

2. Januar 2024

Die intimsten Daten des Menschen

von Jacqueline Falk, Saxweg 35, Triesen

2. Januar 2024

Warum orientiert sich Liechtenstein an der ELGA?

Beitrag von Gabriele Haas, Ruggeller Strasse 32 in Gamprin-Bendern und Horst Erne, Landstrasse 92 in Triesen

2. Januar 2024

UNO sieht Anzeichen f√ľr Kriegsverbrechen im Nahost-Krieg¬†

Tel Aviv/Gaza - W√§hrend Israel seine Angriffe im gesamten Gazastreifen mit unverminderter H√§rte am Dienstag fortsetzte, sieht der UNO-Hochkommissar f√ľr Menschenrechte, Volker T√ľrk, Anzeichen f√ľr Kriegsverbrechen und wom√∂glich auch Verbrechen gegen die Menschlichkeit im neuen Nahost-Krieg.¬†

2. Januar 2024

Flugungl√ľck √ľberschattet Hilfseinsatz im Bebengebiet Japans¬†

Tokio - Ein Flammeninferno auf dem Tokioter Flughafen Haneda nach einer Flugzeugkollision mit f√ľnf Toten hat den Einsatz der Hilfskr√§fte im Erdbebengebiet an Japans Westk√ľste √ľberschattet.¬†

2. Januar 2024

Was Meditation bringt Рund wie der Start gelingt 

Göttingen/Grevenbroich - Das Leben ist laut, stressig, voller Termine: Viele Menschen sehnen sich deshalb nach Inseln der Ruhe - und Meditation kann so eine sein. Wie der Einstieg klappt und wie sie zur Routine wird.

1. Januar 2024

eGD-Gesetzesinitiative: Zehn Gr√ľnde f√ľr den Systemwechsel¬†

Am 21. Januar 2024 wird √ľber die Gesetzesvorlage betreffend die aktive Einwilligung zum Elektronischen Gesundheitsdossier (eGD) abgestimmt. liwelt bat daher die Initiantinnen der sogenannten ‚ÄúOpt-in‚ÄĚ-Variante, Carmen Sprenger-Lampert und Gabriele Haas, die wichtigsten Argumente pro eGD-Gesetzes√§nderung in zehn Punkte zusammenzufassen.¬†

1. Januar 2024

eGD: Zehn Gr√ľnde f√ľr die Beibehaltung der Widerspruchsl√∂sung

Am 21. Januar 2024 wird √ľber die die Abschaffung der sogenannten ‚ÄúOpt-out‚ÄĚ- Variante beim Elektronischen Gesundheitsdossier (eGD) abgestimmt. Eva Maria M√∂dlagl, Leiterin des Amts f√ľr Gesundheit, fasste f√ľr liwelt die wichtigsten zehn Argumente, die aus ihrer Sicht f√ľr die Beibehaltung des geltenden Systems sprechen, zusammen.

1. Januar 2024

Billetautomat in Chur gesprengt ‚Äď Zeugenaufruf

In Chur West ist in der Nacht auf den Neujahrstag ein Billettautomat der Rh√§tischen Bahn (RhB) gesprengt worden. Die Kantonspolizei Graub√ľnden sucht Zeugen.¬†

1. Januar 2024

„Wir k√∂nnen auch als kleiner Staat etwas bewegen“

In seiner diesjährigen Neujahrsbotschaft möchte Daniel Risch die liechtensteinische Bevölkerung dazu animieren auch im Kleinen grosses zu bewirken.

1. Januar 2024

D√§nische K√∂nigin Margrethe II. k√ľndigt Abdankung an¬†

Kopenhagen - Die d√§nische K√∂nigin Margrethe II. wolle am 14. Januar 2024 als Regentin zur√ľcktreten, sagte die 83-J√§hrige bei ihrer im Fernsehen √ľbertragenen Neujahrsansprache am Sonntagabend.

1. Januar 2024

Belgien √ľbernimmt EU-Ratspr√§sidentschaft, Italien G7-Vorsitz¬†

EU-weit/Br√ľssel/Tokio - Belgien √ľbernimmt am Montag f√ľr sechs Monate die EU-Ratspr√§sidentschaft. Bis zum Sonntag hatte Spanien den unter den 27 Mitgliedstaaten rotierenden Vorsitz inne.¬†

1. Januar 2024

Houthi-Angriff: Reederei Maersk stoppt Fahrten im Roten Meer 

Kopenhagen - Nach zwei Angriffen auf ein Containerschiff der dänischen Reederei Maersk Line im Roten Meer hat das Unternehmen Fahrten durch das betroffene Gebiet ausgesetzt. 

31. Dezember 2023

Kein Jahresr√ľckblick, aber ein Blick zur√ľck¬†

Sie erinnern an Krieg, Ungerechtigkeit und daran, dass man in einer Zeitspanne so kurz wie ein Augenzwinkern schon wieder ein Jahr gealtert ist: Jahresr√ľckblicke. liwelt blickt dennoch zur√ľck ohne den Lesern einen Jahresr√ľckblick von liwelt-Inhalten zuzumuten.

31. Dezember 2023

BBC √ľbertr√§gt Big-Ben-Gel√§ut zu Silvester zum 100. Mal

London - Er z√§hlt zum ber√ľhmtesten Gel√§ut der Welt: Der Glockenschlag von Big Ben am Westminster Palace in London. Dieses Silvester begeht die britische BBC ein besonderes Jubil√§um: Vor 100 Jahren √ľbertrug sie zum ersten Mal das Big-Ben-Gel√§ut live zum Jahreswechsel und begr√ľndete damit eine Tradition.

31. Dezember 2023

Israels Armee st√ľrmt Hamas-Hauptquartier im S√ľden Gazas

Gaza - Die israelische Armee hat nach eigenen Angaben das Hauptquartier der islamistischen Hamas in Khan Younis im S√ľden des Gazastreifens gest√ľrmt. Darin habe sich auch die Geheimdienstzentrale der Terrororganisation befunden, sagte der israelische Armeesprecher Daniel Hagari in der Nacht auf Sonntag.¬†

30. Dezember 2023

So gelingt Rauchern der Ausstieg aus der Sucht 

Heidelberg - Im neuen Jahr als Nichtrauer. Davon träumen viele, doch so einfach ist das nicht. Es gibt einen Zwischenschritt: Erst wird der Raucher zum Raucher, der nicht mehr raucht. Bis man wirklich Nichtraucher ist, braucht es viel Zeit und einen festen Willen, der sich auf jeden Fall lohnt. 

30. Dezember 2023

McKinsey zahlt in Opioid-Vergleich 78 Mio. Dollar

Boston - Die Beratungsfirma McKinsey hat einem Vergleich mit US-Krankenversicherern und Versorgungsplänen im Zusammenhang mit Opioiden zugestimmt. Laut der Einigung am Freitag vor einem Bundesgericht in San Francisco zahlt das Unternehmen 78 Millionen Dollar (70,59 Mio. Euro) an die Kläger. 

29. Dezember 2023

Beliebte Aktivitäten an kalten Tagen

Mitten im Hochwinter ist es draussen meist kalt und dunkel. Viele Menschen verbringen die Zeit darum lieber in den eigenen vier W√§nden, wo es warm und gem√ľtlich ist. Aber was machen die Leute dort eigentlich?

29. Dezember 2023

Copyright f√ľr ersten Mickey-Maus-Film l√§uft ab¬†

Hollywood - Nach US-Recht l√§uft das Copyright an dem kurzen Schwarzweiss-Zeichentrickfilm "Steamboat Willie" aus dem Jahr 1928 zum 1. Januar aus. Damit ist die T√ľr offen f√ľr Remakes, Spin-offs und Adaptionen durch andere K√ľnstler - sowie f√ľr Rechtsstreitigkeiten mit Disney.

29. Dezember 2023

Bisher heftigste Welle russischer Luftattacken auf Ukraine 

Charkiw /Lwiw - In der von Russland bombardierten Ukraine sind kurz vor dem Neujahrsfest bei Luftangriffen landesweit √ľber 20 Menschen get√∂tet und mehr als 130 weitere verletzt worden. Die ukrainische F√ľhrung sprach von massivem "Terror" gegen die Zivilbev√∂lkerung.¬†

29. Dezember 2023

eGD und das gebrochene Herz

von Carmen Sprenger-Lampert, Landstrasse 333, Triesen

29. Dezember 2023

Autobrand in Trimmis und Balkonbrand in Tersnaus

Am Donnerstagabend ist es in Trimmis zu einem Fahrzeugbrand und am fr√ľhen Freitagmorgen in Tersnaus zu einem Brand auf einem Balkon gekommen. Der Sachschaden ist betr√§chtlich.

29. Dezember 2023

Apple und Microsoft sind die wertvollsten Unternehmen 

M√ľnchen - Apple bleibt mit einem B√∂rsenwert von 3,00 Billionen Dollar (ca. 2,7 Billionen Euro) die unangefochtene Nummer eins, wie aus der am Freitag ver√∂ffentlichten Rangliste der Unternehmensberatung EY hervorgeht. Microsoft schiebt sich mit 2,78 Billionen Dollar an Saudi Aramco (2,14 Billionen Dollar) vorbei auf Platz zwei.

29. Dezember 2023

Trump darf bei Vorwahlen in Maine nicht antreten

Washington/Augusta (Maine) - Die oberste Wahlbeh√∂rde des US-Bundesstaates Maine hat am Donnerstag (Ortszeit) Donald Trump von der Teilnahme an den Vorwahlen f√ľr die US-Pr√§sidentschaftswahlen im n√§chsten Jahr ausgeschlossen.¬†

28. Dezember 2023

Sommerurlaub planen: Warum jetzt die richtige Zeit daf√ľr ist¬†

Kehl/Berlin - Gerade zwischen den Jahren und nach Silvester schauen viele Menschen, wohin sie in den Urlaub fahren könnten. Buchen mit viel Vorlauf - kann sich das lohnen? 

28. Dezember 2023

Argentiniens Präsident Milei legte grosses Reformpaket vor 

Buenos Aires - Die neue argentinische Regierung des Präsidenten Javier Milei hat dem Kongress einen Gesetzentwurf vorgelegt, der eine Ausrufung des öffentlichen und wirtschaftlichen Notstands bis Ende 2025 vorsieht. 

28. Dezember 2023

Mehr Kooperation USA-Mexiko bei irregulärer Migration 

Washington/Mexiko-Stadt - Die USA und Mexiko machten angeblich Fortschritte bei der Migrationspolitik. "Wir haben wichtige Vereinbarungen zum Nutzen unserer Völker und Nationen getroffen", erklärte der mexikanische Präsident Andrés Manuel López Obrador am Mittwoch (Ortszeit) im Onlinedienst X. 

28. Dezember 2023

Landespolizei warnt vor Einfuhr von Feuerwerk 

Am Mittwoch haben zwei Personen versucht, ohne eine entsprechende Einfuhrbewilligung der Zentralstelle f√ľr Explosivstoffe (ZSE), bodenknallendes, nicht handhabungssicheres Feuerwerk nach Liechtenstein einzuf√ľhren.

28. Dezember 2023

Ank√ľndigung Neujahrsbotschaft von Regierungschef Risch

Wie in den Vorjahren richtet sich Regierungschef Daniel Risch in einer Neujahrsbotschaft an die liechtensteinische Bevölkerung.

28. Dezember 2023

Goldpreis steigt f√ľnften Tag in Folge Richtung Rekordhoch¬†

London - Der Goldpreis ist am Donnerstag mit der Aussicht auf fallende Zinsen weiter gestiegen. In der Fr√ľh wurde eine Feinunze (31,1 Gramm) an der B√∂rse in London bei 2.084 US-Dollar (rund 1.883 Euro) gehandelt und damit etwa sieben Dollar h√∂her als am Vortag.¬†

28. Dezember 2023

Chinesischer Konzern Xiaomi will in Top 5 der Autobauer

Peking - "Durch harte Arbeit in den n√§chsten 15 bis 20 Jahren werden wir einer der f√ľnf gr√∂ssten Automobilhersteller der Welt werden und danach streben, Chinas gesamte Automobilindustrie anzukurbeln", k√ľndigte Firmenchef Lei Jun am Donnerstag an.¬†

28. Dezember 2023

Erdogan vergleicht Netanyahu mit Adolf Hitler 

Ankara - "Wir haben Israels Nazilager in Stadien gesehen, nicht wahr? Was ist das? Wie unterscheidet ihr euch von Hitler?" sagte der t√ľrkische Pr√§sident Recep Tayyip Erdogan am Mittwoch bei einer Verleihung von Wissenschaftspreisen in Ankara.¬†

27. Dezember 2023

Der Vater des Eiffelturms starb vor 100 Jahren 

Paris - Am Mittwoch j√§hrt sich der Tod von Gustave Eiffel¬†zum hundertsten Mal und Frankreich bringt dem Vater des weltber√ľhmten Wahrzeichens,¬†mittlerweile deutlich mehr Wertsch√§tzung entgegen als so manche seiner Zeitgenossen.¬†

27. Dezember 2023

Sieben Tricks gute Vorsätze wirklich umzusetzen

Bad Bramstedt - Ges√ľnder essen, mehr Sport, weniger Alkohol: 2024 sollen Dinge anders laufen - das versprechen wir uns selbst zum Jahreswechsel. Was braucht ein guter Vorsatz, damit wir ihn nicht gleich vergessen?

27. Dezember 2023

New York Times verklagt OpenAI und Microsoft wegen ChatGPT 

Redmond (Washington)/San Francisco - Als erste grosse US-amerikanische Zeitung hat die "New York Times" die Software-Unternehmen OpenAI und Microsoft wegen ihres KI-Chatbots ChatGPT verklagt. 

27. Dezember 2023

2023 verkaufte Russland √Ėl grossteils nach China und Indien

Moskau - Russland hat im zu Ende gehenden Jahr fast sein gesamtes √Ėl nach China und Indien verkauft. "Fr√ľher gab es praktisch keine Lieferungen nach Indien", sagte der stellvertretende russische Ministerpr√§sident Alexander Nowak dem staatlichen TV-Sender Rossija-24.

27. Dezember 2023

Snowboarder nach Kollision mit Schutzmatte verstorben

Am Dienstag ist im Skigebiet Flims Laax Falera ein Snowboarder mit einer Schutzmatte kollidiert. Er verstarb aufgrund seiner schweren Verletzungen. 

27. Dezember 2023

Deutscher Ex-Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble ist tot 

Offenburg - Der fr√ľhere deutsche Bundestagspr√§sident Wolfgang Sch√§uble ist tot. Der CDU-Politiker sei im Kreise seiner Familie zu Hause am Dienstagabend gegen 20 Uhr friedlich eingeschlafen, teilte die Familie am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur mit.¬†

27. Dezember 2023

Lebensweisheiten 

von Agnes Dentsch, Poliweg 12, Ruggell

27. Dezember 2023

Israel verstärkt Angriffe und stellt Friedensbedingungen

Wien/Jerusalem - Israels Regierungschef Benjamin Netanyahu hat eine Verst√§rkung des Milit√§reinsatzes gegen die Hamas angek√ľndigt und drei Bedingungen f√ľr ein Ende der K√§mpfe genannt: Die Hamas m√ľsse zerst√∂rt, der Gazastreifen "demilitarisiert" und die pal√§stinensische Gesellschaft "deradikalisiert" werden.

26. Dezember 2023

T√ľrkei: Parlamentsausschuss billigt Schwedens NATO-Beitritt¬†

Ankara - Der Aussenausschuss des t√ľrkischen Parlaments hat am Dienstag den von Schweden angestrebten NATO-Beitritt gebilligt und damit eine wichtige H√ľrde f√ľr die Erweiterung des Verteidigungsb√ľndnisses beseitigt.¬†

26. Dezember 2023

F√ľnf Tote bei Sturm und Unwettern im Osten Australiens¬†

Brisbane/Melbourne/Perth - Bei schweren Unwettern im Osten Australiens sind mindestens f√ľnf Menschen ums Leben gekommen. Unter ihnen sei ein neunj√§hriges M√§dchen, das in einem Vorort Brisbanes von Wassermassen fortgerissen und in die Kanalisation gesp√ľlt worden sei, teilte die Polizei des Bundesstaates Queensland mit.¬†

26. Dezember 2023

Nawalny in Strafkolonie in Polarregion verlegt 

Moskau - Der seit mehr als zwei Wochen vermisste Kremlgegner Alexej Nawalny ist wieder aufgetaucht. Er sei in das Straflager IK-3 in Charp im Norden Russlands im Autonomen Kreis der Jamal-Nenzen verlegt worden, teilte Nawalnys Sprecherin Kira Jarmysch am Montag mit. Ein Anwalt habe ihn gesehen. 

26. Dezember 2023

DPL-Weisheiten

von Helen Marxer, Floraweg 19, Vaduz

26. Dezember 2023

Zwangsbegl√ľckung? Nein danke!

Beitrag von Nothburga Beck, J√ľrgen Sch√§dler, Imelda Sele und Monique van Geffen aus Triesenberg; Barbara Gurschler-Zai, Sonja und Jochen Hadermann aus Triesen; Monika und Adolf E. Real aus Vaduz; Karin und Andreas Pfister Marxer aus Eschen



26. Dezember 2023

Fortschritt statt Stillstand

von Silvy Frick-Tanner, Möliweg 17, Schaan

26. Dezember 2023

Iran: General bei israelischem Luftangriff in Syrien getötet 

Damaskus/Teheran - Ein hochrangiger General der iranischen Revolutionsgarden ist nach Angaben Teherans in Syrien bei einem israelischen Luftangriff get√∂tet worden. General Sayyed Razi Mousavi sei bei einer Attacke des "zionistischen Regimes" in einem s√ľdlichen Vorort der syrischen Hauptstadt Damaskus get√∂tet worden, meldete die staatliche iranische Nachrichtenagentur IRNA am Montag.¬†

24. Dezember 2023

Weihnachts-Spezialitäten in aller Welt 

Berlin - Hierzulande gibt es Weihnachten meist nach familiärer Tradition alle Jahre wieder Gans, Ente oder Karpfen. In anderen Ländern kommen oft ganz andere Speisen auf den Tisch.

23. Dezember 2023

Felssturz zwischen Martina und Schweizer Grenze

Am Samstagmorgen, ereignete sich oberhalb der Engadinerstrasse ein Felssturz. Als Folge der Starkniederschl√§ge der letzten Tage haben sich mehrere tausend Kubikmeter Gesteinsmaterial gel√∂st. Die Engadinerstrasse zwischen Martina und der Landesgrenze bleibt voraussichtlich f√ľr mehrere Wochen gesperrt.¬†

23. Dezember 2023

Deutsche Industrie bezweifelt baldigen Kohleausstieg 

Berlin - Die deutsche Industrie sieht kaum noch Chancen f√ľr einen vorgezogenen Kohleausstieg in Deutschland. Als Grund nannte Industriepr√§sident Siegfried Russwurm eine fehlende Strategie von Wirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck (Gr√ľne) √ľber Anreize zum Bau neuer Gaskraftwerke.¬†

23. Dezember 2023

China kurbelt Wirtschaft mit 71 Mrd. Euro an 

Shanghai - Chinas oberste Planungsbehörde hat zur Ankurbelung der Wirtschaft weitere öffentliche Investitionsprojekte festgelegt. Festgelegt wurden 9’600 Projekte um geplant mehr als 560 Milliarden Yuan (71 Mrd. Euro).

23. Dezember 2023

Israel setzt auch nach UNO-Resolution Gaza-Offensive fort

Gaza/Jerusalem - Auch nach der Resolution des UNO-Sicherheitsrats zu humanitären Hilfslieferungen in den Gazastreifen hat Israel seine Offensive am Samstag fortgesetzt. Die von der Hamas kontrollierten Behörden meldeten schweren Beschuss in mehreren Städten. 

22. Dezember 2023

Post: Ungleichbehandlung der B√ľrger

Herbert Elkuch, Landtagsabgeordneter (DpL)

22. Dezember 2023

Kollision mit drei Personenwagen

Am Freitag ist es in Triesen zu einem Verkehrsunfall mit drei Personenwagen gekommen. Bei allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden. 

22. Dezember 2023

Einbruchdiebstähle in Eschner Schule und Triesenberger Wohnhaus

Bei einem Einbruchsdiebstahl in das Schulzentrum Unterland (SZU) am Mittwoch in Eschen und am Donnerstag in ein Haus im Triesenberg ist jeweils ein Sach- und Vermögensschaden in Höhe von mehreren tausend Franken entstanden.

22. Dezember 2023

Luftverschmutzung in China verschlechtert 

Peking - "2023 ist das erste Jahr seit dem Beginn von Chinas 'Krieg' gegen Umweltverschmutzung 2013, in dem der landesweite Durchschnittswert von PM2,5 (-Feinstaub) in China im Jahresvergleich angestiegen ist", hiess es in einer am Freitag veröffentlichten Studie des in Finnland ansässigen Centre for Research on Energy and Clean Air (CREA).

22. Dezember 2023

Vorbereitungsprogramm beim FC Vaduz

Der FC Vaduz startet nach einer etwas mehr als zweiw√∂chigen Winterpause am Donnerstag, 4. Januar 2024 mit der Vorbereitung zur R√ľckrunde der Saison 2023/24 in der dieci Challenge League.

22. Dezember 2023

Verurteilung zu Millionenzahlung: Giuliani meldet Konkurs an 

New York/Washington - Der fr√ľhere New Yorker B√ľrgermeister Rudy Giuliani, der wegen Verleumdung von zwei ehemaligen Wahlhelferinnen knapp 150 Millionen Dollar (137,06 Mio. Euro) Schadenersatz zahlen muss, hat Konkurs angemeldet. Das geht aus einem am Donnerstag ver√∂ffentlichten Gerichtsdokument hervor.

22. Dezember 2023

Regierung erneuert Leistungsvereinbarung mit Wirtschaftskammer

Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni und Martin Meyer, Pr√§sident der Wirtschaftskammer Liechtenstein, unterzeichneten am 21. Dezember 2023 die neue Leistungsvereinbarung zwischen der Regierung und der Wirtschaftskammer f√ľr die Jahre 2024 bis 2026.

22. Dezember 2023

Mit Plan und Pareto-Prinzip: Tipps f√ľr stressige Zeiten¬†

Berlin - Die Zeit rennt, die Deadlines im Job r√ľcken n√§her und zuhause warten noch mehr Aufgaben. Kommt auch neben der Arbeit viel zusammen, bedeutet das vor allem eines: Stress. Was helfen kann.

22. Dezember 2023

Klarstellungen zur Brosch√ľre der Regierung

von Simon Schächle, Eschen

21. Dezember 2023

Viele Tote und Dutzende Verletzte bei Sch√ľssen an Prager Uni¬†

Prag - Nach dem verheerenden Schusswaffenangriff an der Karls-Universit√§t in Prag haben die Beh√∂rden die Zahl von 14 Toten offiziell best√§tigt. Das sagte der tschechische Polizeipr√§sident Martin Vondrasek am sp√§ten Donnerstagabend auf einem im Fernsehen √ľbertragenen Briefing.¬†

21. Dezember 2023

TV-Debatte √ľber Energievorlagen: Klimaschutz ja – aber wie?

Am 21. Januar 2024 wird √ľber die "Energievorlagen betreffend Anpassung der Geb√§udevorschriften und Photovoltaik (PV)-Pflicht" abgestimmt. Bef√ľrworter und Gegner beider Vorlagen versuchten daher am 12. Dezember die W√§hler im Rahmen eines TV-Duells jeweils auf ihre Seite zu ziehen.

21. Dezember 2023

Haiangriff: Hilft es, auf die Nase zu schlagen? 

Hamburg - Die grosse Furcht vor Haien lässt sich mit nackten Zahlen kaum erklären. Angriffe sind sehr, sehr selten. Kommt es doch zu einer brenzligen Begegnung, gilt vor allem: ruhig bleiben.

21. Dezember 2023

Wintergespräch mit Regierungsrat Frick

von Carmen Sprenger-Lampert, Landstrasse 333, Triesen

21. Dezember 2023

Kantonspolizei St. Gallen verrät die sonderbarsten Einsätze 2023

Polizistinnen und Polizisten sind t√§glich mit unterschiedlichsten F√§llen und Situationen konfrontiert - mal sind sie gef√§hrlich, mal traurig. Manchmal sorgen die Ereignisse aber auch f√ľr ein Schmunzeln. Die Kantonspolizei St. Gallen hat eine Auswahl der lustigsten Eins√§tze aus dem Jahr 2023 zusammengestellt.

21. Dezember 2023

Amt f√ľr Statistik hat Bev√∂lkerungsszenarien aktualisiert

Das Amt f√ľr StatistikAmt f√ľr Statistik hat die Bev√∂lkerungsszenarien 2023-2060 ver√∂ffentlicht. Mit der Publikation auf dem Statistikportal wurden die statistischen Informationen zum Thema "Bev√∂lkerungsszenarien" aktualisiert.

21. Dezember 2023

Torh√ľter-Duo bleibt beim FCV

Der FC Vaduz vermeldet die Vertragsverl√§ngerung mit seinen beiden Liechtensteiner Torh√ľter Benjamin B√ľchel und Gabriel Foser. Captain B√ľchel verl√§ngert seinen im kommenden Sommer auslaufenden Vertrag bis 2025; Foser seinerseits bis Sommer 2026.

21. Dezember 2023

Njie kommt ‚Äď Ist Marcel B√ľchel keine Alternative?

Der FC Vaduz gab am Mittwoch die Verpflichtung von Allen Njie bekannt. Der 24-j√§hrige Mittelfeldspieler wechselt zum R√ľckrundenstart zum FC Vaduz und unterzeichnete einen Vertrag bis Sommer 2024 mit der Option zur Verl√§ngerung.¬†

21. Dezember 2023

Elektronisches Gesundheitsdossier (eGD)

von Kurt Gstöhl, Festspielstrasse 22, Eschen

21. Dezember 2023

Lieferwagen fährt in Prellbock-Anhänger

Am Dienstag, kurz nach 13.30 Uhr, ist es auf der Autobahn A3 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 32-jähriger Mann fuhr mit seinem Lieferwagen in einen Prellbock-Anhänger. Verletzt wurde niemand. 

21. Dezember 2023

Grundwassernutzung f√ľr Fernw√§rmenetz in Vaduz bewilligt

Die Liechtenstein W√§rme erweitert das Fernw√§rmenetz in Vaduz und plant gleichzeitig ein Fernk√§ltenetz f√ľr die K√ľhlung von Serverr√§umen. Daf√ľr soll eine Anlage zur Grundwassernutzung im Gebiet Haberfeld gebaut werden. Der Gemeinderat hat dem Vorhaben zugestimmt.

21. Dezember 2023

Bakterieninfektion durch rohes Gefl√ľgelfleisch¬†

Immer um die Weihnachtszeit h√§ufen sich Durchfallerkrankungen. Schuld ist oft mit dem Bakterium Campylobacter kontaminiertes rohes Gefl√ľgelfleisch. Wie man sich davor sch√ľtzt, weiss das Amt f√ľr Lebensmittelkontrolle und Veterin√§rwesen.

21. Dezember 2023

√Ėffnungszeiten der Landesverwaltung w√§hrend der Feiertage

Die Schalter der Landesverwaltung sowie des Regierungsgeb√§udes sind in der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr von Mittwoch bis und mit Freitag ge√∂ffnet. Im neuen Jahr gelten ab Mittwoch, 3. Januar 2024, wieder die normalen √Ėffnungszeiten.

21. Dezember 2023

Polen: F√ľhrung der √∂ffentlich-rechtlichen Medien entlassen

Warschau - Polens neue proeurop√§ische Regierung hat die gesamte F√ľhrung der √∂ffentlich-rechtlichen Medien entlassen. Die Entscheidung betreffe die Vorstandschefs und die Aufsichtsr√§te des Fernsehsenders TVP, des polnischen Radios sowie der Nachrichtenagentur PAP, teilte das Kulturministerium in Warschau am Mittwoch mit.¬†

21. Dezember 2023

Ein Jahr dauert die Feinstaub- und Stickoxidmessung in Nendeln 

Seit dem 19. Dezember 2023 steht die mobile Luftmessstation an der Engelkreuzung in Nendeln und misst dort ein Jahr lang die Luftqualität.

21. Dezember 2023

Gassner als Wahlbeobachter in Serbien

F√ľr den liechtensteinischen Landtag hat vergangene Woche Sebastian Gassner, als einer von 70 Vertretern der Parlamentarischen Versammlung der OSZE, an der Wahlbeobachtungsmission in Serbien teilgenommen.¬†

20. Dezember 2023

EU verk√ľndet Durchbruch in Verhandlungen zu Asylreform

Br√ľssel - Das Asylsystem in der EU wird grundlegend reformiert. Nach jahrelangen Diskussionen verst√§ndigten sich Vertreter der EU-Staaten und des Europaparlaments final auf entsprechende Gesetzestexte, wie die spanische Ratspr√§sidentschaft und die EU-Kommission am Mittwoch in der Fr√ľh mitteilten.¬†

20. Dezember 2023

Selenskyj und Putin ziehen Bilanz √ľber Kriegsjahr¬†

Moskau - Knapp zwei Jahre nach Russlands Einmarsch in die Ukraine haben die Staatschefs beider L√§nder jeweils Erfolge f√ľr sich reklamiert. Der ukrainische Pr√§sident Wolodymyr Selenskyj verwies am Dienstag bei seiner Pressekonferenz zum Jahresende auf abgewehrte Angriffe.¬†

20. Dezember 2023

Macron l√§sst Migrationsgesetz von Verfassungsrat pr√ľfen¬†

Paris - Frankreichs Pr√§sident Emmanuel Macron will die Verfassungsm√§ssigkeit eines gerade erst beschlossenen und innerhalb seines Lagers umstrittenen Einwanderungsgesetzes pr√ľfen lassen. Das umstrittene Gesetz war am sp√§ten Dienstagabend vom Parlament beschlossen worden.

20. Dezember 2023

Gericht in Colorado streicht Trump von Wahlzettel 

Washington - Es ist ein Urteil mit potenziell enormen Konsequenzen f√ľr die Wahl im kommenden Jahr: Der ehemalige US-Pr√§sident Donald Trump ist nach Auffassung des Obersten Gerichts des US-Bundesstaats Colorado nicht f√ľr das Pr√§sidentenamt geeignet.¬†

20. Dezember 2023

FBP-Vorstand nominiert Judith Hoop zu Fricks Stellvertreterin

Am Dienstag, 19 Dezember 2023 traf sich der Landesvorstand um √ľber die Nomination von Judith Hoop als Regierungsrat-Stellvertreterin von Regierungsrat Manuel Frick zu befinden.

19. Dezember 2023

Auf Brettern in die Stille: Zehn Vorschl√§ge f√ľr Skitouren¬†

Berlin - Skifahren und Snowboarden auf präparierten Pisten reicht vielen Wintersportlern nicht mehr. Sie zieht es tiefer in die Natur. In den Bergen boomt deshalb das Tourengehen. Zehn Vorschläge in Europa.

19. Dezember 2023

Merkblatt Lohnabrechnung f√ľr geringe Arbeitspensen

Das Ministerium f√ľr Gesellschaft und Kultur hat das Merkblatt betreffend die Lohnabrechnung bei Teilzeitarbeit und/oder bei gelegentlichen Erwerbst√§tigkeiten f√ľr das Jahr 2024 aktualisiert. Das Merkblatt ist nun auf der Homepage des Ministeriums unter der Rubrik "Links" verf√ľgbar.¬†

19. Dezember 2023

Vulkanausbruch auf Island 

Reykjavik - Auf der Reykjanes-Halbinsel in Island ist am späten Montagabend ein Vulkan ausgebrochen. Das teilte das isländische Wetteramt mit. Die Eruption nördlich des Ortes Grindavík habe begonnen, warnte das Institut auf seiner Homepage in der Nacht auf Dienstag. 

19. Dezember 2023

Mindestens 118 Tote nach Erdbeben in China 

Peking - Bei einem schweren Erdbeben im Nordwesten Chinas sind mindestens 118 Menschen ums Leben gekommen. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, wurden nach dem Beben der St√§rke 6,2 am sp√§ten Montagabend zudem √ľber 500 Verletzte gemeldet.

19. Dezember 2023

Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Lastwagen und Kind in Sargans

Am Dienstag kurz vor 12.00 Uhr, ist auf der St. Gallerstrasse bei der Abzweigung zur Rheinstrasse zu einem Unfall zwischen einem 6-jährigen Knaben und einem Lastwagen gekommen. Der 6-jährige Schweizer wurde dabei tödlich verletzt.

19. Dezember 2023

Frontalkollision in Landquart fordert Verletzte

Am Montag ist es auf der Nationalstrasse N28 in Landquart zu einer Frontalkollision zweier Personenwagen gekommen. Die Lenker und ihre Mitfahrerinnen wurden dabei verletzt.

19. Dezember 2023

EU-Kommission eröffnet Verfahren gegen Online-Plattform X

Br√ľssel/San Francisco - Die Europ√§ische Kommission er√∂ffnet ein Verfahren gegen die Online-Plattform X (ehemals Twitter). Es soll gepr√ľft werden, ob X gegen EU-Regeln verstossen hat, wie die Beh√∂rde am Montag in Br√ľssel mitteilte.¬†

19. Dezember 2023

eGD-Wunschzettel ans Christkind

von den Initianten der eGD-Gesetzesinitiative und dem Team

18. Dezember 2023

Kiew untersucht mutmassliches Abhörgerät in Generalsräumen 

Kiew - Nach dem Fund eines oder mehrerer mutmasslicher Abh√∂rger√§te im B√ľro von Oberbefehlshaber Walerij Saluschnyj leitet die Ukraine Ermittlungen ein. Dem Generalstab zufolge handelt es sich um mehrere Ger√§te, die in R√§umen gefunden worden seien, in denen Saluschnyj und sein Stab arbeiten sollten.

18. Dezember 2023

Pr√§sident Al-Sisi in √Ągypten wiedergew√§hlt

Kairo - Bei der Pr√§sidentenwahl in √Ągypten ist Staatschef Abdel Fattah al-Sisi mit grosser Mehrheit wiedergew√§hlt worden und kann damit mindestens bis zum Jahr 2030 im Amt bleiben. Al-Sisi habe 89,6 Prozent der Stimmen bekommen, teilte die Wahlbeh√∂rde am Montag mit.¬†

18. Dezember 2023

Parlamentswahl in Serbien festigt Macht von Präsident Vucic 

Belgrad - Die seit 2012 regierende Serbische Fortschrittspartei (SNS), an deren Spitze bis Mai Pr√§sident Aleksandar Vucic stand, feiert einen klaren Wahlsieg bei der Parlamentswahl in Serbien. "Das ist ein klarer Sieg und das macht mich gl√ľcklich", sagte Vucic am Sonntagabend.¬†

18. Dezember 2023

Ausschuss f√ľr Finanzmarktstabilit√§t gibt Ausblick auf 2024

Der Ausschuss f√ľr Finanzmarktstabilit√§t (AFMS) hat in seiner 19. Sitzung das derzeitige wirtschaftliche Umfeld und die daraus resultierenden systemischen Risiken sowie deren Auswirkungen auf den Finanzsektor Liechtensteins diskutiert.¬†

18. Dezember 2023

Biometrische ID und neuer Aufenthaltsausweis

Anfang 2024 wird in Liechtenstein die biometrische Identit√§tskarte (ID) sowie der neue Aufenthaltsausweis f√ľr Staatsangeh√∂rige eines EWR-Mitgliedstaates oder der Schweiz herausgegeben. Zudem erhalten alle Drittstaatsangeh√∂rigen ausnahmslos einen biometrischen Aufenthaltsausweis.

18. Dezember 2023

Unterländer Hallenfussball-Turnier 2024: Anmeldefrist angelaufen

Die Anmeldem√∂glichkeit f√ľr das popul√§re Unterl√§nder Hallenfussball-Turnier 2024, das vor 32 Jahren in ¬ęRoger-Zech-Ged√§chtnisturnier¬Ľ umbenannt wurde, ist unl√§ngst angelaufen. Es wird wie vor der Corona-Pandemie im regul√§ren Rahmen erneut im Schulzentrum Unterland in¬†Eschen ausgetragen.

18. Dezember 2023

Energiekostenpauschale: Anträge bis Ende Jahr möglich

Noch bis zum 31. Dezember 2023 ist es möglich, die Energiekostenpauschale zu beantragen. 

18. Dezember 2023

Abstimmungskampf eGD

von Agnes Dentsch, Poliweg 12, Ruggell

18. Dezember 2023

Tatverd√§chtiger eines Raub√ľberfalls in Chur festgenommen

Am Mittwoch ist es in einem Verkaufsgesch√§ft am Bahnhof in Chur zu einem Raub√ľberfall gekommen. In Zusammenarbeit mit der Stadtpolizei Chur wurde der T√§ter am selben Tag festgenommen.¬†

18. Dezember 2023

Tunahan Cicek verlässt den FC Vaduz

Der FC Vaduz vermeldet den vorzeitigen Abgang von Tunahan Cicek. Der 31-j√§hrige Offensivspieler wechselt nach dem Ende der noch laufenden Vorrunde in die 2. Liga der T√ľrkei zu Boluspor, f√ľr welche er im Jahr 2017 bereits einmal seine Fussballschuhe schn√ľrte.

17. Dezember 2023

Krisenmodus: FC Vaduz verliert auch sein letztes Heimspiel

In seinem 18. Meisterschaftsspiel der Challenge League, dem Letzten des Herbstes 2023, kassierte der FC Vaduz gegen die AC Bellinzona eine schmerzliche 1:2 (0:0)-Niederlage.

17. Dezember 2023

61 Menschen vor Libyen ertrunken 

Tripolis - Bei einem Schiffsungl√ľck vor der K√ľste Libyens sind am Samstag Dutzende Menschen ertrunken. Wie die Internationale Organisation f√ľr Migration (IOM) auf der Plattform X (vormals Twitter) mitteilte, kamen bei dem "tragischen" Ungl√ľck 61 Personen ums Leben, darunter Frauen und Kinder.¬†

17. Dezember 2023

Israel entdeckt bisher grössten Hamas-Tunnel 

Gaza - Die israelische Armee hat eigenen Angaben zufolge den bisher gr√∂ssten Tunnel der Hamas im Gazastreifen freigelegt. Er befindet sich nur wenige hundert Meter von einem wichtigen Grenz√ľbergang entfernt und ist so gross, dass kleine Fahrzeuge darin fahren k√∂nnen, wie ein AFP-Fotograf berichtete.¬†

17. Dezember 2023

Papst verurteilt israelischen Angriff auf Konvent in Gaza

Gaza/London - Nach t√∂dlichen Sch√ľssen auf Mitglieder der katholischen Gemeinde in Gaza w√§chst die Kritik an Israel. Papst Franziskus verurteilte bei seinem Mittagsgebet am Sonntag auf dem Petersplatz in Rom den Angriff auf die beiden Frauen.¬†

17. Dezember 2023

Kämpfe im Sudan ausgeweitet Р500’000 Menschen auf Flucht 

Khartum - Im B√ľrgerkrieg im Sudan haben das Vorr√ľcken paramilit√§rischer Einheiten unter F√ľhrung des ehemaligen Vize-Machthabers Mohammed Hamdan Daglo und die Ausweitung der K√§mpfe eine neue Fluchtwelle ausgel√∂st.¬†

16. Dezember 2023

F√ľnfeinhalb Jahre Haft f√ľr italienischen Kardinal Becciu¬†

Vatikanstadt - Der italienische Kardinal Angelo Becciu ist im Vatikan wegen Unterschlagung und weiterer Straftaten zu f√ľnf Jahren und sechs Monaten Haft sowie einer Geldbusse von 8‚Äô000 Euro verurteilt worden.¬†

16. Dezember 2023

K√ľnstlicher Regen soll Pakistan bei Luftverschmutzung helfen

Islamabad - Angesichts dramatischer Luftverschmutzung hat Pakistan erstmals k√ľnstlichen Regen in einer Millionenmetropole getestet. "Wir beobachten die Auswirkungen des k√ľnstlichen Regens", sagte Naqvi w√§hrend einer im Fernsehen √ľbertragenen Pressekonferenz.

16. Dezember 2023

Von Israels Armee erschossene Geiseln trugen weisse Fahne 

Gaza/Tel Aviv - Die am Freitag versehentlich vom israelischen Militär im Gazastreifen erschossenen drei israelischen Geiseln hätten eine weisse Flagge hochgehalten. Das gehe aus ersten Ermittlungsergebnissen hervor, teilte das israelische Militär am Samstag mit. 

16. Dezember 2023

Hinrichtung im Iran wegen angeblicher Spionage f√ľr Israel

Teheran - Im Iran ist der staatlichen Nachrichtenagentur IRNA zufolge ein Mann hingerichtet worden, der als Agent f√ľr den israelischen Auslandsgeheimdienst Mossad t√§tig war. Er sei am Samstag in einem Gef√§ngnis in Zahedan, der Hauptstadt der Provinz Sistan-Beluchistan im S√ľdosten des Iran, exekutiert worden, meldete IRNA.

16. Dezember 2023

Frontalkollision fordert Todesopfer – Zeugenaufruf

Am Samstagmittag ist es im Gebiet Ponte Isola unterhalb von San Bernardino auf der Autostrasse A13 zu einer heftigen Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen gekommen. Eine Person verstarb. Die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei Graub√ľnden suchen nach Zeugen, die den Unfall beobachten konnten.

16. Dezember 2023

Lenzerheide: Freerider von Lawine mitgerissen

Am Samstagvormittag sind zwei Freerider abseits der Piste am Rothorn Gipfel von einer Lawine erfasst und mitgerissen worden. Zwei Personen wurden verletzt.

16. Dezember 2023

Verkehrsunfall in Maienfeld mit Sachschaden ‚Äď Zeugenaufruf

Am Freitagabend ist es auf der S√ľdspur der Autobahn A13, bei der Ausfahrt Landquart, zu einer seitlichen Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Sattel-Sachentransportanh√§nger gekommen. Die Kantonspolizei Graub√ľnden sucht Zeugen.

16. Dezember 2023

Frontalkollision und Folgeunfall mit Anh√§ngerzug ‚Äď eine Person verletzt

Am Freitagnachmittag ist es in Landquart auf der Nationalstrasse N28 zu einer heftigen, primären seitlichen Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen gekommen. Durch den heftigen Aufprall kam es zu einer Folgekollision mit einem Lastwagen mit Anhänger. Eine Person zog sich dabei Verletzungen zu.

16. Dezember 2023

Hasler besucht Wirtschaftspartner Mexiko

Auf Einladung ihrer Amtskollegin Alicia Bárcena besuchte Aussenministerin Dominique Hasler am 14./15. Dezember Mexiko. Es handelte sich um den ersten offiziellen Besuch einer liechtensteinischen Aussenministerin im G20-Staat Mexiko. Im Zentrum der Reise standen wirtschaftliche Interessen. 

16. Dezember 2023

‚ÄúVolksblatt-Aus‚ÄĚ ist das Wort des Jahres

Aus √ľber 550 Vorschl√§gen w√§hlte die Jury ‚ÄúVolksblatt-Aus‚ÄĚ zum Wort des Jahres 2023 in Liechtenstein. Der Satz des Jahres lautet ‚ÄúDas Erzbistum bleibt‚ÄĚ. Aufgrund eines F√ľnf-Franken-Zustupfs zu den Krankenkassenpr√§mien wurde die F√ľnf zur Zahl des Jahres gew√§hlt.¬†

16. Dezember 2023

EWR- und EU-Parlamentarier diskutieren in Vaduz

Am Donnerstag und Freitag fand das 60. Treffen des Gemeinsamen EWR- und EU-Parlamentarierkomitees (EEA JPC) im Landtagsgebäude in Vaduz statt. Teilnehmer der Konferenz waren rund 30 Abgeordnete aus den EWR-Staaten sowie hochrangige Vertreter diverser Institutionen. 

15. Dezember 2023

Israelische Soldaten erschossen irrt√ľmlich drei Gaza-Geiseln¬†

Tel Aviv - Israelische Soldaten haben am Freitag irrt√ľmlich drei Geiseln get√∂tet, die von der Terrororganisation Hamas in den Gazastreifen verschleppt worden waren. W√§hrend eines Gefechts in Shejaiya seien die drei Geiseln "versehentlich als Bedrohung wahrgenommen" worden, teilte die Armee am Freitagabend auf X (vormals Twitter) mit.¬†

15. Dezember 2023

Orban: Ukraine-Hilfen nur bei Freigabe aller EU-Mittel 

Br√ľssel - Der ungarische Regierungschef Viktor Orban hat seine Zustimmung zu weiteren EU-Hilfen f√ľr die Ukraine von der Freigabe blockierter EU-Mittel f√ľr sein Land abh√§ngig gemacht.

15. Dezember 2023

Millionenstrafe f√ľr Ex-Trump-Anwalt Giuliani¬†

Washington - Der fr√ľhere Privatanwalt von Ex-US-Pr√§sident Donald Trump, Rudy Giuliani, ist laut Medienberichten wegen Verleumdung zu Schadenersatzzahlungen in H√∂he von 148 Millionen Dollar (135,54 Mio. Euro) verurteilt worden.¬†

15. Dezember 2023

EU und Schweiz wollen 2024 Kooperationsabkommen schliessen 

Genf - Die Schweiz und die Europ√§ische Union wollen im kommenden Jahr ihre Differenzen √ľberwinden und ein Rahmenabkommen zur Regelung ihrer Beziehungen abschliessen. Dieses Ziel setzten sich beide Seiten einer gemeinsamen Erkl√§rung zufolge, die am Freitag ver√∂ffentlicht wurde.¬†

15. Dezember 2023

Volkswahl der Regierung: Tag der Abstimmung steht fest 

Die Regierung hat den Termin f√ľr die Volksabstimmung √ľber den Einbezug des Volkes bei der Bestellung der Regierung auf Sonntag, 25. Februar 2024 festgelegt.¬†

15. Dezember 2023

eGD: wahr oder unwahr & emotional

von Gabriele Haas, Ruggeller Strasse 32, Gamprin-Bendern und Carmen Sprenger-Lampert, Landstrasse 333, Triesen

15. Dezember 2023

EGD-Vorlage: Initiantinnen √ľberzeugen in TV-Debatte

Damit sich die Stimmb√ľrger Liechtensteins eine informierte Meinung hinsichtlich der Abstimmung am 21. Januar 2024 bilden k√∂nnen, fand am Mittwoch ein TV-Duell zum Initiativbegehren "Elektronisches Gesundheitsdossier" (EGD) statt.

14. Dezember 2023

Teenager bei Verkehrsunfall in Vaduz verletzt – Zeugenaufruf

Am Mittwoch ist ein Junge bei einem Verkehrsunfall mit einem Auto in Vaduz leicht verletzt worden. Die Landespolizei sucht Zeugen des Vorfalls.

14. Dezember 2023

Putin nennt neutrale Ukraine als Bedingung f√ľr Frieden

Moskau - Bedingung f√ľr einen Frieden sei der neutrale Status des Landes - also der Verzicht auf die NATO-Mitgliedschaft - und die Entmilitarisierung des Nachbarlandes, sagte Putin am Donnerstag bei einer grossen Pressekonferenz in Moskau.

14. Dezember 2023

Malbuner Bergbahnen verk√ľnden Er√∂ffnung der Ski-Saison 2023/24

Die Bergbahnen Malbun (BBM) AG eröffnet offiziell die Ski-Saison 2023/24 am 16. Dezember 2023 bei besten Verhältnissen.

14. Dezember 2023

Impeachment-Untersuchung gegen Biden formal abgesegnet 

Washington - Das von den Republikanern kontrollierte US-Repr√§sentantenhaus hat die bereits laufende Untersuchung f√ľr ein Amtsenthebungsverfahren gegen Pr√§sident Joe Biden formal abgesegnet. Eine entsprechende Resolution passierte die Kongresskammer am Mittwoch mit 221 zu 212 Stimmen.¬†

14. Dezember 2023

EU-Gipfel РOrban hält an Veto gegen Ukraine fest 

Br√ľssel - Der ungarische Premier Viktor Orban h√§lt auch nach Freigabe von Milliarden an EU-Hilfen an seinem Veto gegen Beitrittsverhandlungen mit der Ukraine fest. "Es gibt keinen Grund, jetzt mit der Ukraine zu verhandeln", sagte Orban am Donnerstag bei seinem Eintreffen zum EU-Gipfel in Br√ľssel.

14. Dezember 2023

R√ľcksicht auf Wildtiere: Winterruhezonen beachten

Wichtige Winterlebensr√§ume von Wildtieren sind ab Freitag, 15. Dezember bzw. dem 1. Januar, mit einem Betretungsverbot belegt. Die h√§ufig genutzten Winterwanderwege, Ski- und Schneetourenrouten bleiben jedoch begehbar, wie das Amt f√ľr Umwelt informiert.¬†

14. Dezember 2023

Verkehrsunfall zwischen drei Autos in Sargans

Am Mittwoch kurz vor 17.30 Uhr, ist es auf der Neuen Wangserstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen drei Autos gekommen. Eine 55-jährige Frau wurde leicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

14. Dezember 2023

Moratorium f√ľr Online-Geldspiele wird verl√§ngert

Die Regierung Liechtensteins hat an ihrer letzten Sitzung eine Verl√§ngerung des bestehenden Moratoriums f√ľr Online-Geldspiele bis Ende 2028 beschlossen.

14. Dezember 2023

So läuft es an den Feiertagen mit LIEmobil

Wie die LIEmobil-Busse an Weihnachten und zum Jahreswechsel fahren, wann und wie man kostenlos mit dem Bus ins Malbun reisen kann und wie man nach der Silvesterparty im Malbun wieder ins Tal kommt.

14. Dezember 2023

Resilienz von Staat und Gesellschaft am Beispiel Liechtenstein 

Die Stiftung f√ľr Staatsrecht und Ordnungspolitik publizierte eine umfangreiche Studie zu Erfolgsbedingungen in Krisensituationen. Die Buchpr√§sentation fand am Dienstag im Hotel L√∂wen in Vaduz statt.

14. Dezember 2023

Hasler an UN-Konferenz gegen Korruption in Atlanta

Regierungsrätin Dominique Hasler vertrat Liechtenstein an der 10. Vertragsstaatenkonferenz der UNO-Konvention gegen Korruption (UNCAC) in Atlanta, USA. 

13. Dezember 2023

Vier Personenwagen in zwei Unfälle verwickelt

In Schaan und Mauren ist es am Dienstag und Mittwoch zu je einem Verkehrsunfall gekommen, in welche insgesamt vier Personenwagen involviert waren. An den beteiligten Fahrzeugen entstand teils erheblicher Sachschaden.

13. Dezember 2023

Diplom√ľbergabe zur bestandenen Rechtsanwaltspr√ľfung¬†

Justizministerin Graziella Marok-Wachter hat am Mittwoch den Absolventinnen und Absolventen der Rechtsanwalts- beziehungsweise EWR-Eignungspr√ľfung zum Erfolg gratuliert und ihnen ihre Diplome √ľberreicht.

13. Dezember 2023

Neue Kommission zur √úberpr√ľfung des Strafvollzugs

Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom Dienstag die Strafvollzugskommission f√ľr die Mandatsperiode 1. Januar 2024 bis 31. Dezember 2027 bestellt.

13. Dezember 2023

Neuer SP-Bundesrat Beat Jans folgt auf Alain Berset

Z√ľrich - Das Schweizer Parlament hat am Mittwoch einen neuen Bundesrat in die Regierung gew√§hlt. Anfang 2024 zieht der Sozialdemokrat Beat Jans in das siebenk√∂pfige Gremium ein.¬†

13. Dezember 2023

„√úbergang“ weg von fossilen Energien bei COP28 beschlossen

Dubai - Die UNO-Klimakonferenz in Dubai hat mit einem Kompromiss auf ein Schlussdokument ein Ende gefunden, in dem erstmals die Abkehr von den fossilen Energiequellen Kohle, √Ėl und Gas Erw√§hnung findet.¬†

13. Dezember 2023

UNO-Generalversammlung f√ľr Waffenstillstand im Gazastreifen¬†

New York/Wien - Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat sich mit grosser Mehrheit f√ľr einen sofortigen humanit√§ren Waffenstillstand im Gaza-Konflikt ausgesprochen. 153 Mitgliedsl√§nder stimmten f√ľr die Resolution - darunter auch Liechtenstein und die Schweiz.

13. Dezember 2023

Selenskyj wirbt im US-Kongress f√ľr neue Milit√§rhilfen¬†

Washington/Kiew - Der ukrainische Pr√§sident Wolodymyr Selenskyj hat in Washington f√ľr weitere US-Milit√§rhilfen f√ľr sein von Russland angegriffenes Land geworben. Selenskyj kam am Dienstagvormittag (Ortszeit) hinter verschlossenen T√ľren mit Senatorinnen und Senatoren im US-Kongress zusammen.¬†

12. Dezember 2023

Zwei neue Mitglieder im Verwaltungsrat des LRF

Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom Dienstag den Pr√§sidenten sowie ein neues Mitglied in den Verwaltungsrat des Liechtensteinischen Rundfunks (LRF) f√ľr die Mandatsperiode von 1. Januar 2024 bis 31. Dezember 2027 bestellt.

12. Dezember 2023

75 Jahre AEMR: Risch an UN-Konferenz in Genf

Von Montag auf Dienstag besuchte Regierungschef Daniel Risch die UN-Konferenz zum 75-j√§hrigen Jubil√§um der Allgemeinen Erkl√§rung der Menschenrechte (AEMR) in Genf. An der Konferenz nahmen Vertreterinnen und Vertreter von √ľber 50 L√§ndern teil.¬†

12. Dezember 2023

Umweltkalender 2024 zum Thema „Nachhaltige Bodenseeregion“

F√ľr den Umweltkalender 2024 wurde erneut ein k√ľnstlerischer Zugang gew√§hlt und die grenz√ľberschreitende Komponente der Nachhaltigkeitsziele betont. Eine besondere Komposition entstand durch Bilderbeitr√§ge von Sch√ľlerinnen und Sch√ľlern aus Liechtenstein, der Schweiz und √Ėsterreich.

12. Dezember 2023

Berset w√ľrdigt 75-Jahr-Jubil√§um¬†der AEMR

Genf - Bundespr√§sident Alain Berset w√ľrdigte am Dienstag das 75-Jahr-Jubil√§um der am 10. Dezember 1948 durch die UNO-Generalversammlung verk√ľndeten Allgemeinen Erkl√§rung der Menschenrechte (AEMR) anl√§sslich einer hochrangigen Konferenz.

12. Dezember 2023

Kein Kontakt der Unterst√ľtzer zu Nawalny¬†

Moskau/Wladimir - Die US-Regierung hat sich "tief besorgt" um den inhaftierten russischen Oppositionellen Alexej Nawalny gezeigt, der seit Tagen nicht mehr von seinen Unterst√ľtzern kontaktiert werden kann.¬†

11. Dezember 2023

Polens Parlament bestimmt Tusk zum k√ľnftigen Regierungschef

Warschau - Polens Parlament hat den fr√ľheren Oppositionsf√ľhrer Donald Tusk zum k√ľnftigen Regierungschef bestimmt. F√ľr den Chef der liberalkonservativen B√ľrgerkoalition (KO) stimmten am Montag 248 der 449 anwesenden Abgeordneten.¬†

11. Dezember 2023

Diebstahl aus Personenwagen in Vaduzer Parkgarage 

In Vaduz ist es am Montag gegen 16.00 Uhr zu einem Diebstahl aus einem Personenwagen gekommen. Der T√§ter ist dabei durch den Fahrzeugbesitzer √ľberrascht worden. Eine sofortige Nahfahndung durch die Landespolizei verlief negativ.¬†¬†

11. Dezember 2023

„Ich hatte Gl√ľck“: Mario Adorf und seine „bequeme“ Karriere¬†

M√ľnchen - Den B√∂sewicht spielte Mario Adorf oft und gern. Er √ľberzeugte in grossen Filmen, an der Seite internationaler Stars und gab einst gar Regisseur Billy Wilder einen Korb. Eine seiner bekanntesten Rollen ist aber ausgerechnet eine, die er eigentlich gar nicht spielen wollte: die des Schurken Santer in "Winnetou I".

11. Dezember 2023

Amt f√ľr Umwelt weist auf m√∂gliche Kormoran-Vergr√§mung hin

Zum Schutz der gef√§hrdeten Fischart √Ąsche k√∂nnen in Liechtenstein Vergr√§mungsmassnahmen von Kormoranen stattfinden.

11. Dezember 2023

eGD: juristische Denkaufgabe

von Carmen Sprenger-Lampert, Landstrasse 333, Triesen

11. Dezember 2023

Zwei Tote und ein Verletzter durch Sch√ľsse in der Schweiz¬†

Sitten - Sch√ľsse haben Montagfr√ľh in der Schweizer Gemeinde Sitten zwei Tote und einen Verletzten gefordert. Eine Fahndung laufe, teilte die Walliser Kantonspolizei mit.¬†

11. Dezember 2023

Keine Ausstellung von Identitätskarten in der letzten Woche des Jahres

Anfang 2024 wird in Liechtenstein die biometrische Identit√§tskarte (ID) sowie der neu gestaltete Aufenthaltsausweis f√ľr Staatsangeh√∂rige eines EWR-Mitgliedstaates und f√ľr Schweizer Staatsangeh√∂rige herausgegeben.¬†

11. Dezember 2023

Diskussionsveranstaltung zur Volksabstimmung √ľber eGD-Gesetzes√§nderung

Liechtensteins Stimmbev√∂lkerung entscheidet am 21. Januar 2024 √ľber die Ab√§nderung des Gesetzes zum elektronischen Gesundheitsdossiers (EGDG). Um eine fundierte Meinungsbildung zu erm√∂glichen, organisiert die Regierung am Mittwoch, 13. Dezember 2023 eine Diskussionsveranstaltung.

11. Dezember 2023

Weihnachtsaktion 2023: B√ľrgermeisterin bedankt sich f√ľr Engagement¬†

Im Rahmen der Weihnachtsaktion 2023 hat der Gemeinderat neben allen Haushalten in Vaduz im gleichen Umfang gemeinn√ľtzige Organisationen aus Liechtenstein unterst√ľtzt. B√ľrgermeisterin Petra Miescher √ľberreichte vergangenen Donnerstag den symbolischen Scheck im Rathausaal.

11. Dezember 2023

Keine Karten f√ľr die EURO 2024

Ab√§nderung der Praxis: Der Liechtensteiner Fussballverband (LFV) erh√§lt kein Kartenkontingent f√ľr den lokalen Markt.

11. Dezember 2023

Nico Gauer und Lorena Beck Sportler des Jahres

Bei der Nacht des Sports im SAL in Schaan gingen Nico Gauer (Ski alpin) vor David Maier (Squash) sowie Lorena Beck (Eisklettern) vor Nina Riedener (Skilanglauf) als Sportler des Jahres hervor. Sowohl Gauer als Beck gewannen den Award erstmals.

11. Dezember 2023

Argentiniens neuer Präsident Milei vereidigt 

Buenos Aires - Inmitten einer schweren Wirtschaftskrise hat der ultraliberale √Ėkonom Javier Milei sein Amt als argentinischer Pr√§sident angetreten. Der 53-J√§hrige wurde am Sonntag vor dem Parlament in Buenos Aires vereidigt.¬†

10. Dezember 2023

Nach 75 Jahren wichtiger denn je: Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Am 10. Dezember 1948 verabschiedeten die Vereinten Nationen die Allgemeine Erkl√§rung der Menschenrechte (AEM), ein historischer Meilenstein f√ľr den Schutz der grundlegenden Rechte und W√ľrde aller Menschen. Seitdem haben zahlreiche Staaten die Erkl√§rung in ihren Verfassungen verankert und internationale Vertr√§ge darauf aufgebaut.

10. Dezember 2023

Guterres äussert sich in COP28-Streit um Abkehr von Fossilen 

Dubai/Doha - "Trotz Versprechungen und Verpflichtungen befindet sich unser Klima im Zusammenbruch", sagte Guterres am Sonntag beim Doha Forum in der katarischen Hauptstadt. "Die Emissionen sind auf einem Allzeithoch und fossile Energien sind weiterhin ihr Hauptgrund."

10. Dezember 2023

„Kommunalwahlen“ in Hongkong ohne Oppositionskandidaten

Hongkong - In Hongkong haben am Sonntag Kommunalwahlen stattgefunden, bei denen erstmals keine Kandidaten der Opposition zugelassen waren. Drei f√ľhrende Vertreter einer pro-demokratischen Oppositionspartei wurden am Sonntag festgenommen.¬†

10. Dezember 2023

Wirtschaftsministerin Monauni an den COP28 in Dubai

Um die Bedeutung des Klimaschutzes f√ľr Liechtenstein zu betonen, reiste Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni vom Samstag auf Sonntag an die Abschlussverhandlungen der UNO-Klimakonferenz (COP28) nach Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten.¬†

10. Dezember 2023

Selbstunfall und Folgeunfall auf Autobahn bei Tr√ľbbach

Am Samstag, kurz nach 20.15 Uhr, ist eine 27-j√§hrige Frau mit ihrem Auto auf der Autobahn A13 zwischen Tr√ľbbach und Sevelen, kurz nach der Einfahrt Tr√ľbbach, verunfallt. Sie wurde dabei leicht verletzt. Einige Minuten sp√§ter ereignete sich ein an der praktisch gleichen √Ėrtlichkeit ein weiterer Unfall zwischen zwei Autos.

10. Dezember 2023

Verletzte Person nach Verkehrsunfall in Schaan

Am Samstag hat sich in Schaan ein Verkehrsunfall mit Sachschaden und einer verletzten Person ereignet.

10. Dezember 2023

Christbaum des Papstes kommt aus Bergdorf mit 48 Einwohnern 

Vatikanstadt - Der Weihnachtsbaum, der seit Samstagabend auf dem Petersplatz im Vatikan leuchtet, ist von einer Berggemeinde mit 48 Einwohnern in der norditalienischen Region Piemont gestiftet worden. 

10. Dezember 2023

Lawinenversch√ľtteter vom Piz Grevasalvas verstorben

Der zweite Skitoureng√§nger, der am 07.12.2023 in Bivio am Piz Grevasalvas von einer Lawine versch√ľttet worden war, ist am Freitag verstorben.

9. Dezember 2023

FC Vaduz verliert nach vergebenem Foulpenalty beim Aufsteiger

Nyon - In seinem 17. Meisterschaftsspiel der Challenge League, dem Vorletzten des Herbstes 2023, kam der FC Vaduz beim Aufsteiger Stade Nyonnais nicht √ľber eine 1:0 (1:0)-Niederlage hinaus. Ivan Strobach k√∂pfelte den Siegestreffer schon fr√ľh (4.), der FCV h√§tte ausreichend Zeit besessen, um den R√ľckstand wettzumachen.

8. Dezember 2023

Baby-Boom bei bedrohten Arten in Australien 

Sydney - Baby-Boom bei seltenen Tierarten in Australien: Im Rahmen des Zuchtprogramms der Tierschutzorganisation Aussie Ark sind zu Beginn des australischen Sommers mehrere Jungtiere geboren worden.

8. Dezember 2023

Hunter Biden wegen Steuerdelikten angeklagt 

Washington/Los Angeles - Mitten im US-Wahlkampf ist Präsident Joe Biden mit einer weiteren Anklage gegen seinen Sohn konfrontiert. Am Donnerstagabend (Ortszeit) wurde in einem zweiten Fall Anklage gegen Hunter Biden erhoben: diesmal wegen Steuerdelikten. 

8. Dezember 2023

Ringen um Kompromisse am UNO-Klimagipfel 

Dubai - "Bitte, lasst uns die Arbeit beenden", betonte COP-Pr√§sident Ahmed Al-Jaber zum Auftakt der zweiten Verhandlungswoche und hielt ein "beispielloses Ergebnis" f√ľr m√∂glich.

8. Dezember 2023

Putin gibt erneute Kandidatur f√ľr das Pr√§sidentenamt bekannt¬†

Moskau - Russlands Pr√§sident Wladimir Putin kandidiert f√ľr eine weitere sechsj√§hrige Amtszeit. Er habe dies am Freitag im Kreml nach der Auszeichnung von Soldaten bekanntgegeben, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Tass.¬†

8. Dezember 2023

Grossbrand in Sägewerk bei Neu St. Johann

Am Freitag kurz vor 04.20 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale St.Gallen die Meldung von einem Brand in einem S√§gereigeb√§ude an der Herrenm√ľhlestrasse erhalten. Das Grossaufgebot von Rettungskr√§ften traf die S√§gerei im Vollbrand an.

8. Dezember 2023

Auto frontal mit Baum kollidiert

Am Donnerstag, um 14.45 Uhr, ist es auf der Rheinstrasse zu einem Selbstunfall von einem Auto gekommen. Eine 67-jährige Frau wurde unbestimmt verletzt und vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

8. Dezember 2023

Lawine am Piz Grevasalvas versch√ľttet zwei Personen

Am Donnerstagvormittag sind am Nordhang des Piz Grevasalvas im Kanton Graub√ľnden, zwei Personen von einer Lawine erfasst und versch√ľttet worden. Eine Person konnte nur noch tot geborgen werden.

8. Dezember 2023

Indischer Staatssekretär zu Besuch in Liechtenstein

Am Donnerstag wurde der indische Staatssekret√§r Sanjay Verma, der im Aussenministerium f√ľr Westeuropa zust√§ndig ist, von einer liechtensteinischen Delegation zu einem Arbeitsgespr√§ch empfangen. Er besichtigte zudem die Firma Hilti und informierte sich bei der Finanzmarktaufsicht √ľber den liechtensteinischen Finanzplatz.

7. Dezember 2023

Live-Diskussion zur Abstimmung √ľber Geb√§udevorschriften und Photovoltaik-Pflicht

Liechtensteins Stimmbev√∂lkerung stimmt am Sonntag, 21. Januar 2024 √ľber zwei Gesetzesvorlagen im Energiebereich ab. Es geht um die Umsetzung einer Photovoltaik-Pflicht sowie um die neuen Geb√§udevorschriften.

7. Dezember 2023

Elektronisches Kondolenzbuch f√ľr verstorbenen Prinz Constantin¬†

Der unerwartete Tod S.D. Prinz Constantin hat tiefe Trauer und Betroffenheit in der Bev√∂lkerung ausgel√∂st. Um den Menschen die M√∂glichkeit zu geben, ihr Mitgef√ľhl und ihre Beileidsbekundungen auszudr√ľcken, hat die Regierung ein elektronisches Kondolenzbuch eingerichtet.

7. Dezember 2023

Mindestens drei Tote bei Sch√ľssen an US-Universit√§t¬†

Los Angeles/Las Vegas - Bei einem Schusswaffenangriff an einer Universit√§t in Las Vegas sind mindestens drei Menschen get√∂tet worden. Ein viertes Opfer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei der Vergn√ľgungsmetropole im Bundesstaat Nevada am Mittwoch (Ortszeit) mitteilte.¬†

7. Dezember 2023

Journalisten im Libanon wohl von Israel-Geschoss getroffen 

Beirut - Sieben Journalisten, die am 13. Oktober im S√ľdlibanon unter Beschuss gerieten, sind nach einer Recherche der Nachrichtenagentur AFP wahrscheinlich von einem israelischen Panzergeschoss getroffen worden.¬†

7. Dezember 2023

Arbeitslosenquote im November leicht angestiegen

Beim Arbeitsmarkt Service Liechtenstein (AMS FL) waren Ende November 300 Arbeitslose gemeldet, zehn Personen mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich damit von 1.4 Prozent im Oktober auf 1.5 Prozent im Berichtsmonat. 

7. Dezember 2023

Verkehrsunfall zwischen drei Fahrzeugen

Am Mittwoch, kurz nach Mittag, ist es auf der Staatsstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen drei Fahrzeugen gekommen. Verletzt wurde niemand. Es entstand hoher Sachschaden.

7. Dezember 2023

Fahrunf√§hig mit Lieferwagen in Unterf√ľhrung geprallt

Am Mittwoch, zwischen 19.30 Uhr und 20 Uhr, hat ein 30-j√§hriger Mann in Buchs an verschiedenen Orten Verkehrsunf√§lle verursacht, ohne sich um die Sch√§den zu k√ľmmern. Zudem war er fahrunf√§hig und ohne F√ľhrerausweis unterwegs.

7. Dezember 2023

Verordnung f√ľr das Staatspersonal angepasst

Die Regierung hat am Montag die Verordnung √ľber die Ab√§nderung der Staatspersonalverordnung verabschiedet. Die Verordnungsanpassung bezieht sich auf das Gesetz zur Ab√§nderung des Staatspersonalgesetzes, das vom Landtag im September 2023 verabschiedet wurde.

7. Dezember 2023

Putin in Saudi-Arabien РBesuch mit Kampfjet-Eskorte 

Riad/Abu Dhabi- Eskortiert von vier Kampfjets ist der russische Pr√§sident Wladimir Putin am Mittwoch zu einem Staatsbesuch in Saudi-Arabien eingetroffen. Dort wollte er sich mit dem Kronprinzen Mohammed bin Salman √ľber die Kriege in der Ukraine und Nahost sowie √ľber die Erd√∂l-F√∂rderpolitik austauschen.¬†

6. Dezember 2023

Myra ist die Heimat des Nikolaus

Demre - Im S√ľdwesten der T√ľrkei liegt der Ursprung einer urchristlichen Legende: Der Heilige Nikolaus soll hier im vierten Jahrhundert als Bischof von Myra gewirkt haben. In der Antike erstreckte sich in der Gegend der Lykische St√§dtebund. Auch heute finden Urlauber in der Umgebung der Stadt Demre noch Spuren aus jener Zeit.

6. Dezember 2023

Tod von Prinz Constantin: Die Vaterl√§ndische Union ist best√ľrzt

Die Nachricht vom √ľberraschenden Ableben Seiner Durchlaucht Prinz Constantin von und zu Liechtenstein macht die Vaterl√§ndische Union sehr betroffen. Die VU entbietet der F√ľrstlichen Familie und allen Trauernden ihr herzliches Beileid.

6. Dezember 2023

Ableben S.D. Prinz Constantin: Staatstrauer bis Freitag

Tief betroffen hat die Regierung die Information √ľber den Tod S.D. Prinz Constantin von und zu Liechtenstein zur Kenntnis genommen.

6. Dezember 2023

Regierung verabschiedet Weltraumverordnung

Die Regierung hat an ihrer Sitzung vom Dienstag die Verordnung √ľber die Genehmigung von Weltraumaktivit√§ten und die Registrierung von Weltraumgegenst√§nden (Weltraumverordnung; WRV) verabschiedet.

6. Dezember 2023

Biden: „V√∂llig verr√ľckt, die Ukraine nicht zu unterst√ľtzen“¬†

Kiew/Washington - US-Pr√§sident Joe Biden versucht, mit Blick auf die Genehmigung neuer US-Hilfen f√ľr die Ukraine Optimismus zu verbreiten. "Wir werden das durchsetzen, wir werden es bekommen", sagte Biden am Dienstagabend (Ortszeit) vor Reportern.

6. Dezember 2023

Italien steigt aus Chinas Seidenstrasse-Initiative aus 

Rom - Italien zieht sich aus einem umstrittenen Investitionspakt mit China, der sogenannten Seidenstrasse-Initiative, zur√ľck. Dies teilte die italienische Regierung in einem Schreiben an die Botschaft der Volksrepublik China mit, wie italienische Medien am Mittwoch berichteten.¬†

6. Dezember 2023

Prinz Constantin von und zu Liechtenstein verstorben

Mit Bedauern teilt das F√ľrstenhaus mit, dass Seine Durchlaucht Prinz Constantin von und zu Liechtenstein am 5. Dezember 2023 unerwartet verstorben ist.¬†

6. Dezember 2023

Kollision mit drei Fahrzeugen in Schaan

In Schaan ist es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen gekommen. Dabei wurde eine Person verletzt. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden.

6. Dezember 2023

Freiheitsindex: Liechtenstein verliert Podestplatz

Liechtenstein schafft es im Avenir-Suisse-Freiheitsindex 2023 nur noch auf den vierten Rang, nachdem es im Vorjahr noch den zweiten Platz erreicht hatte. Grund f√ľr den ¬ęFreiheitsd√§mpfer¬Ľ sind die Fortschritte einiger Kantone und die Einf√ľhrung neuer Indikatoren.

6. Dezember 2023

FBP nominiert Judith Hoop als Regierungsrat-Stellvertreterin

Das FBP-Präsidium nominierte Judith Hoop diese Woche als Regierungsrat- Stellvertreterin von Gesellschafts- und Kulturminister Manuel Frick zu Handen der zuständigen Parteigremien.

6. Dezember 2023

Gegen ein Gesetz, das den B√ľrger zum Bittsteller macht

Beitrag des Referendumskomitees zur Abänderung des Baugesetzes

6. Dezember 2023

Anpassung der Beitragssätze in der Kinder- und Jugendförderung

Die Anerkennungsbeitr√§ge f√ľr ehrenamtlich T√§tigkeiten m Bereich Kinder- und Jugendarbeit wurden von 45 auf 50 Franken f√ľr Jugendliche bzw. von 90 auf 100 Franken f√ľr Erwachsene erh√∂ht und damit der Teuerung angepasst.¬†

6. Dezember 2023

Heftige K√§mpfe im S√ľden Gazas dauern an¬†

Gaza - Israels Armee ist nach eigenen Angaben "ins Herz" von Chan Junis, der gr√∂ssten Stadt im S√ľden des Gazastreifens, vorgestossen. Nach Aufforderung der Armee waren Hunderttausende Schutzsuchende aus dem zuvor heftiger umk√§mpften Norden in den S√ľden des Gebiets gefl√ľchtet.¬†

5. Dezember 2023

Putin besucht √Ėlstaaten VAE und Saudi-Arabien

Riad/Abu Dhabi - Russlands Präsident Wladimir Putin beginnt am Mittwoch eine Kurzreise in die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) und nach Saudi-Arabien. Bei den Besuchen soll es nach Angaben des Kremls um die jeweiligen bilateralen Beziehungen gehen.

5. Dezember 2023

Gender-Verbot f√ľr Bayerns Schulen und Beh√∂rden

M√ľnchen - "F√ľr Bayern kann ich sagen: Mit uns wird es kein verpflichtendes Gendern geben. Im Gegenteil: Wir werden das Gendern in Schule und Verwaltung sogar untersagen", sagte Bayerns Ministerpr√§sident Markus S√∂der am Dienstag in seiner ersten Regierungserkl√§rung in der neuen Legislaturperiode im Landtag.

5. Dezember 2023

Armee in Nigeria tötete versehentlich dutzende Zivilisten 

Lagos - Die nigerianische Armee hat bei einem Drohnenangriff versehentlich mindestens 85 Zivilisten getötet. Die Suche nach weiteren Opfern dauere an. Ein Sprecher bestätigte die Angaben am Dienstag.

5. Dezember 2023

Bergbahnen Malbun starten in die Vorsaison 

Die Bergbahnen Malbun (BBM) verk√ľnden einen Vorsaison-Start vom 8. bis 10. Dezember 2023, mit Skibetrieb auf den Pisten T√§li, Schneeflucht und Turna.

5. Dezember 2023

eGD: Replik auf Freie-Liste-Parolen f√ľr die Volksabstimmung im Januar¬†

von Gabriele Haas, Ruggeller Strasse 32, 9487 Gamprin-Bendern und Horst Erne, Landstrasse 92, 9495 Triesen

5. Dezember 2023

Israel bereitet laut Bericht Flutung der Hamas-Tunnel vor

Gaza - Israel erwägt einem Medienbericht zufolge die Flutung der von der radikal-islamischen Hamas genutzten Tunnel im Gazastreifen. 

4. Dezember 2023

Al Gore mit scharfer Kritik an COP28-Gastgeber 

Dubai - Bei der UNO-Klimakonferenz in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) hat der fr√ľhere US-Vizepr√§sident und Klimaschutz-Vork√§mpfer Al Gore den Gastgeber wegen dessen Treibhausgasausstosses angeprangert.¬†

4. Dezember 2023

Ukraine droht Wegfall von US-Waffenhilfen zum Jahreswechsel

Kiew (Kyjiw)/Moskau - Die vom US-Kongress bewilligten Mittel f√ľr die Ukraine werden nach Angaben der Regierung in Washington zum Jahresende komplett aufgebraucht sein. In dem von Russland √ľberfallenen Land tobten auch am Montag schwere K√§mpfe und jeden Tag rechnet die F√ľhrung in Kiew mit massiven Schl√§gen gegen das Stromnetz.

4. Dezember 2023

Venezolaner unterstreichen Anspruch auf Teil von Guyana

Caracas - In einer nicht bindenden Volksabstimmung hat ein grosser Teil der Bev√∂lkerung Venezuelas nach Angaben der autorit√§ren Regierung den Anspruch des Landes auf die rohstoffreiche Region Essequibo im Nachbarstaat Guyana unterst√ľtzt.¬†

4. Dezember 2023

Energiekommission fördert Studie des Vereins LIGEN

Die Energiekommission der Regierung hat am Freitag beschlossen, eine Projektstudie "Marktautarke Energieversorgung Liechtenstein" des Vereins LIGEN (Liechtensteinische Initiativgruppe f√ľr Energienachhaltigkeit) mit einem F√∂rderbetrag von rund 100'000 Franken zu unterst√ľtzen.

4. Dezember 2023

Wer denkt beim eGD an Betagte und gesellschaftlich Benachteiligte?

von Ramona Beck, Wiesengass 35a, Schaan; Elvira Beck, Tristelstrasse 12, Triesenberg; Sabrina Matt, Nolla 10, Schellenberg und Ingrid Tiefenthaler, Burkatstrasse 9, Triesenberg


4. Dezember 2023

Liechtenstein blieb auch 2023 von Tigerm√ľcken verschont

Das Amt f√ľr Umwelt hat den Abschlussbericht zum Monitoring invasiver Stechm√ľcken 2023 ver√∂ffentlicht. Bei den im Jahr 2023 durchgef√ľhrten Erhebungen wurde nur die Anwesenheit der asiatischen Buschm√ľcke (Aedes japonicus) in Liechtenstein nachgewiesen.

4. Dezember 2023

Israel: Bodeneinsätze auf gesamten Gazastreifen ausgeweitet

Khan Yunis (Khan Younis) - Gut f√ľnf Wochen nach Beginn der Bodenoffensive im Norden des Gazastreifens weitet das israelische Milit√§r seine Eins√§tze am Boden auf das gesamte Pal√§stinensergebiet aus. Die Soldaten gingen gegen Ziele der islamistischen Hamas vor, so Armeesprecher Daniel Hagari am Sonntagabend.¬†

3. Dezember 2023

Musikakademie in Liechtenstein wagt den Neuanfang 

Im Rahmen einer Presskonferenz gab die Musikakademie in Liechtenstein am Donnerstag ihr neues Gesamtkonzept bekannt. Fest steht: Man will sich abheben. Es gibt ein neues Bildungskonzept, eine neue Unterkunft im denkmalgesch√ľtzten Hagen Haus in Nendeln sowie einen neuen visuellen Auftritt. Dabei spielen Werte, Talentf√∂rderung und Exklusivit√§t eine Rolle.¬†

3. Dezember 2023

Der Moment, wenn die Dämonen sich verziehen РSandro Botticellis Geburt Christi

Die Komposition der ¬ęGeburt Christi¬Ľ, von Sandro Botticelli wirkt im ersten Moment etwas merkw√ľrdig, doch dieses Bild verspricht Liebe auf den zweiten Blick.

3. Dezember 2023

Vier Tote bei Explosion während Gottesdienst auf Philippinen 

Marawi - Bei einem mutmasslichen Terroranschlag sind am Sonntag w√§hrend einer katholischen Messe im S√ľden der Philippinen vier Menschen get√∂tet und 50 weitere verletzt worden. Das teilten Polizei und Milit√§r mit.¬†

3. Dezember 2023

Messerattacke in Paris: Ein Toter und zwei Verletzte 

Paris - Bei einer mutmasslich terroristischen Messerattacke in der Nähe des Eiffelturms in Paris ist ein junger deutscher Tourist getötet worden. Der Täter, der als Islamist bekannt war, verletzte zudem zwei weitere Menschen. Er wurde festgenommen.

3. Dezember 2023

Kiss feiern Abschied mit Rock und Raketen in New York 

New York - 1973 haben Kiss ihr Deb√ľt gegeben. 50 Jahre sp√§ter - nach H√∂henfl√ľgen, schwierigen Zeiten, einer gefeierten Reunion samt R√ľckkehr zur Maskerade und Umbesetzungen - ist die US-Rockgruppe ihrem letzten Tour-Motto entsprechend am "End Of The Road" angekommen.¬†

3. Dezember 2023

Corona: Studie sieht Fresszellen als Immunreaktion-Auslöser

Innsbruck - Innsbrucker Forscher haben in einer Studie die √ľberschie√üende Immunantwort bei einer Ansteckung mit SARS-CoV-2 untersucht und Fresszellen bzw. das daran andockende Spike-Protein als Ausl√∂ser identifiziert.¬†

2. Dezember 2023

Aussenministerin Hasler beim OSZE-Ministerrat in Skopje

Am 30. November und 1. Dezember fand in Skopje (Nordmazedonien) der 30. Ministerrat der Organisation f√ľr Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) statt. Beim Ministerrat der OSZE handelt es sich um das oberste Leitungsgremium der Organisation, das einmal j√§hrlich tagt.¬†

2. Dezember 2023

Ukrainischer Ex-Präsident Poroschenko an Ausreise gehindert

Budapest/Kiew - Ukrainische Grenzbeamte haben Ex-Präsident Petro Poroschenko an der Ausreise gehindert, weil er sich mutmasslich mit dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban treffen wollte. 

2. Dezember 2023

Erbprinz Alois ruft zu entschlossenem Handeln beim Klimaschutz auf

Die 28. Vertragsstaatenkonferenz des Rahmen√ľbereinkommens der Vereinten Nationen √ľber Klima√§nderungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) findet vom 30. November bis zum 12. Dezember 2023 in der Expo City in Dubai statt. Erbprinz Alois von Liechtenstein war am Freitag und Samstag mit dabei.

2. Dezember 2023

Juristische Niederlagen f√ľr Trump in Washington¬†

Washington - Gegen den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump laufen mehrere Verfahren - am Freitag musste er gleich zwei Niederlagen einstecken. Die zuständige Richterin in seinem Bundesverfahren im Zusammenhang mit versuchtem Wahlbetrug wies in Washington Trumps Antrag auf Abweisung der Klage ab.

2. Dezember 2023

Hamas: Mehrere Tote durch israelischen Luftangriff auf Gaza 

Tel Aviv/Gaza - Bei einem israelischen Luftangriff im Bereich des Fl√ľchtlingsviertels Jabalia im Norden des Gazastreifens hat es laut Hamas viele Tote gegeben. Dabei wurden laut der von den Islamisten kontrollierten Gesundheitsbeh√∂rde auch zahlreiche Menschen verletzt.¬†

2. Dezember 2023

30 Jahre nach Escobars Tod sind Kolumbiens Dealer diskreter 

Medellin - Vor 30 Jahren, am 2. Dezember 1993 ist der mächtige Chef des Medellín-Kartells auf der Flucht vor der Polizei erschossen worden. Seitdem hat sich vieles verändert in der kolumbianischen Unterwelt.

2. Dezember 2023

FC Vaduz holt sich ein verdientes Remis in Neuenburg

In seinem 16. Meisterschaftsspiel der Challenge League kam der FC Vaduz bei Neuch√Ętel Xamax nicht √ľber ein 1:1 (0:0)-Unentschieden hinaus. Letztlich war die Punkteteilung gerecht, denn Xamax hatte vor allem im ersten Abschnitt mehr vom Spiel.¬†Nachdem Cavegn die 0:1-F√ľhrung erzielt hatte (58), h√§tten die Residenzler mehr aus diesem Vorteil machen m√ľssen, doch Surdez sorgte noch f√ľr den 1:1-Gleichstand (61.).

1. Dezember 2023

F√ľnftes l√§nder√ľbergreifendes Fortbildungsseminar zur DSGVO

Datenschutzbeauftrage und Experten trafen sich am vergangenen Donnerstag beim 5. Fortbildungsseminar zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Privaten Universit√§t im F√ľrstentum Liechtenstein, um sich √ľber aktuelle Entwicklungen zu informieren und den fachlichen Austausch zu den zahlreichen Fragen bei Umsetzung der Verordnung.

1. Dezember 2023

Regierungschef Risch an der Internationalen Bodenseekonferenz in M√ľnchen

Am Freitag fand die Konferenz der Regierungschefs der Internationalen Bodenseekonferenz (IBK) unter dem Vorsitz von Bayern in M√ľnchen statt. Regierungschef Daniel Risch nutzte den Besuch in M√ľnchen, um bereits am Donnerstag verschiedene Gespr√§che zu f√ľhren und die Niederlassung der Hoval AG zu besuchen.

1. Dezember 2023

„NYT“: Israel lagen Angriffspl√§ne der Hamas lange vor¬†

New York - Hinweise auf einen geplanten Grossangriff der islamistischen Hamas lagen Israel laut einem Bericht lange vor dem 7. Oktober vor. Demnach gab es einen umfassenden Austausch israelischer Beh√∂rden zu einem Dokument mit dem Codenamen "Jericho-Mauer", das einen Gefechtsplan der Hamas skizzierte. Dieser soll bis ins Detail dem Angriff ge√§hnelt haben, den Hamas-Terroristen Anfang Oktober ausf√ľhrten.

1. Dezember 2023

Streetwork Liechtenstein: Zu Gast im öffentlichen Wohnzimmer 

Vor drei Jahren wurde das Pilotprojekt Streetwork Liechtenstein gestartet das seit September auch landesweit angeboten wird. Worum es dabei genau geht, dar√ľber informierten am Mittwoch im Rathaussaal Schaan das Streetwork-Team Olivia Heeb und Magnus Hassler, Gesch√§ftsleiter Markus B√ľchel sowie B√ľrgermeister Daniel Hilti.¬†

1. Dezember 2023

Emirate k√ľndigten 30-Milliarden-Fonds f√ľr Klimaprojekte an

Dubai - Auf der Weltklimakonferenz in Dubai hat der Gastgeber, die Vereinigten Arabischen Emirate, einen neuen Investmentfonds im Volumen von 30 Milliarden US-Dollar (27,5 Milliarden Euro) angek√ľndigt, um mehr Kapital in Klimaschutzprojekte zu lenken.¬†Der Fokus liege auf M√§rkten in Entwicklungsl√§ndern. Zusammen mit privaten Geldgebern sollen bis 2030 insgesamt bis zu 250 Milliarden Dollar mobilisiert werden.

1. Dezember 2023

Welt-Aids-Tag 2023: Aids-Hilfe Schweiz kämpft gegen Diskriminierung

Menschen mit HIV unter erfolgreicher Therapie √ľbertragen das Virus nicht. Trotzdem erfahren sie h√§ufig Diskriminierung ‚Äď besonders im Gesundheitswesen. Anl√§sslich des Welt-Aids-Tages ver√∂ffentlicht die Aids-Hilfe Schweiz einen Bericht √ľber die Diskriminierungsmeldungen und ruft insbesondere Fachpersonen dazu auf, Menschen mit HIV korrekt zu begegnen.

1. Dezember 2023

VU-Partei fasst Abstimmungsparolen f√ľr den 21. Januar

In der Weinstube in Nendeln befasste sich der Parteivorstand der Vaterl√§ndischen Union mit den Referenden zu den Energievorlagen bzw. der Initiative f√ľr ein ¬ęOpt-In¬Ľ beim elektronischen Gesundheitsdossier f√ľr den 21. Januar. Die VU sagt bei der Abstimmung zu den Energievorlagen 2x Ja. Zum Opt-In beim elektronischen Gesundheitsdossier empfiehlt die Union ein Nein.

30. November 2023

Pogues-Sänger Shane MacGowan 65-jährig gestorben 

Dublin - Er schrieb √ľber Irland, √ľber Kultur und Geschichte der gr√ľnen Insel und sympathisierte mit nationalistischen Militanten. Bekannt aber wurde der S√§nger Shane MacGowan von der anglo-irischen Punkband The Pogues mit dem Weihnachtslied "Fairytale Of New York". Nun ist MacGowan im Alter von 65 Jahren gestorben.

30. November 2023

Baugesetzänderungen schränken unternehmerische Freiheiten ein

Beitrag des Referendumskomitees gegen die Abänderung des Baugesetzes

30. November 2023

Erstmals Stiftungsrat der Familienhilfe Liechtenstein bestellt

Am 1. Januar 2024 tritt das Gesetz √ľber die Familienhilfe Liechtenstein in Kraft, womit der Verein "Familienhilfe Liechtenstein" unter Beibehaltung des bisherigen Namens k√ľnftig als selbst√§ndige Stiftung des √∂ffentlichen Rechts t√§tig sein wird.

30. November 2023

Sandro Wolfinger schoss das schönste Quali-Tor 

Die technischen Berater der UEFA haben alle Tore der European Qualifiers analysiert und wählten die Direktabnahme von Sandro Wolfinger im Auswärtsspiel gegen Bosnien & Herzegowina zum schönsten Treffer des Wettbewerbs.

30. November 2023

Liechtenstein bleibt auf Position 200

208 L√§nder scheinen auf der Weltranglist im Herren-Fussball des Weltfussballverbandes (FIFA) auf. Liechtenstein belegt weiterhin Rang 200, obwohl das Nationalteam √ľber 6,08 Punkte eingebusst hat.¬†

30. November 2023

Russland verbietet LGBTQ+-Bewegung als „extremistisch“¬†

Moskau - Der Oberste Gerichtshof in Russland hat die LGBTQI+-Community als "extremistisch" eingestuft und damit die Rechte schwuler, lesbischer und anderer queerer Menschen weiter massiv eingeschränkt, wie die Agentur Interfax unter Berufung auf das Gericht meldete. 

30. November 2023

Regierungsr√§tin Marok-Wachter f√ľr mehrere Arbeitsgespr√§che in Berlin

Am Mittwoch traf sich Regierungsr√§tin Graziella Marok-Wachter mit Volker Wissing, Angelika Schlunck und Klara Geywitz zu bilateralen Arbeitsgespr√§chen in Berlin. Dabei ging es um die Themen Abstammungsrecht, Bek√§mpfung von Kindesmissbrauch, bezahlbares Wohnen und Verg√ľnstigungen im √∂ffentlichen Verkehr sowie um Nachhaltigkeit.

30. November 2023

IOC-Vorschlag: Winterspiele 2030 in Frankreich, 2034 in USA 

Paris - Die IOC schl√§gt Frankreich als Gastgeber f√ľr die Winterspiele 2030 vor. Die folgenden olympischen Winterspiele sollen 2034 in den USA stattfinden, f√ľr 2038 bekommt die Schweiz ein Vorzugsrecht, wie die Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees am Mittwoch in Paris empfahl. Der Entscheid f√§llt im Juli 2024.

30. November 2023

Ex-US-Aussenminister Henry Kissinger gestorben 

Washington - Im Alter von 100 Jahren ist der ehemalige US-Aussenminister Henry Kissinger - einer der einflussreichsten Diplomaten des 20. Jahrhunderts - gestorben. Der im fr√§nkischen F√ľrth geborene Kissinger starb am Mittwoch in seinem Haus im US-Bundesstaat Connecticut, wie seine Beratungsfirma Kissinger Associates mitteilte.

30. November 2023

Kind in Davos Platz angefahren

Am Mittwochmittag ist auf der Promenade in Davos Platz ein Junge von einem Gelenkbus angefahren worden. Er wurde verletzt.

30. November 2023

Alternative Nobelpreise in Stockholm √ľberreicht

Stockholm - Die Hilfsorganisation SOS M√©diterran√©e, Umweltsch√ľtzer aus Kambodscha sowie Aktivistinnen aus Ghana und Kenia sind in Stockholm mit dem Right Livelihood Award ausgezeichnet worden.

29. November 2023

Wohnraum zur Unterbringung Gefl√ľchteter gesucht¬†

Per Ende November werden √ľber 625 Personen im Asylbereich durch die Fl√ľchtlingshilfe Liechtenstein (FHL) betreut. Dies sind 567 Schutzbed√ľrftige aus der Ukraine, 26 vorl√§ufig Aufgenommene und rund 30 Asylsuchende.¬†

29. November 2023

Zahl der Flutopfer in Ostafrika auf mehr als 200 gestiegen 

Mogadischu/Nairobi - Nach wochenlangen schweren Regenf√§llen in Ostafrika melden Regierungen und UNO immer mehr Tote und Flut-Fl√ľchtlinge. Allein in Kenia und Somalia kamen insgesamt mehr als 200 Menschen ums Leben.¬†

29. November 2023

Liechtenstein profitiert von sechs Milliarden Euro aus EU-Grenzschutzfonds

Botschafter Pascal Schafhauser hat am Dienstag, den 21. November in Br√ľssel f√ľr Liechtenstein das Zusatzabkommen zur liechtensteinischen Teilnahme am BMVI-Fonds, dem EU-Finanzhilfeinstrument im Bereich Grenz- und Visaverwaltung, unterzeichnet.¬†

29. November 2023

Landgasthof M√ľhle wird nicht r√ľckgebaut

Der Gemeinderat Vaduz hat in seiner Sitzung vom Dienstag beschlossen, den derzeit g√ľltigen Gemeinderatsbeschluss, der den R√ľckbau des Landgasthofes M√ľhle vorsieht, aufzuheben. Er genehmigt statt dessen die Ert√ľchtigung des Restaurants M√ľhle.

29. November 2023

Drei israelische Geiseln laut Hamas bei Angriffen getötet

Gaza/Jerusalem - Der militärische Arm der islamistischen Hamas hat behauptet, dass drei israelische Geiseln - darunter ein zehn Monate altes Baby - tot seien. Die Mutter, das Baby sowie ein vier Jahre alter Bruder seien bei israelischen Angriffen getötet worden, teilten die Kassam-Brigaden am Mittwoch auf ihrem Telegram-Kanal mit.

29. November 2023

Regierung bestellt neues Mitglied in den Aufsichtsrat der FMA

Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 28. November 2023 Arzu Tsch√ľtscher, Ruggell, f√ľr eine Mandatsdauer von f√ľnf Jahren, vom 1. Januar 2024 bis 31. Dezember 2029, als Mitglied des Aufsichtsrats der Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA) bestellt.¬†

29. November 2023

Karina Sainz Borgo gewinnt Jan-Michalski-Preis 

Bern - Die Venezolanerin Karina Sainz Borgo ist die Gewinnerin des mit 50‚Äô000 Franken und einem Kunstwerk dotierten Schweizer Jan-Michalski-Literaturpreises 2023. Sie wird f√ľr ihren Roman "El Tercer Pa√≠s" (2021) ausgezeichnet, der unter dem Titel "Das dritte Land" im vergangenen Februar auf Deutsch erschienen ist.¬†

29. November 2023

Aktionsplan ‚ÄúKinderfreundliche Gemeinde‚ÄĚ an UNICEF eingereicht

Die Arbeitsgruppe ‚ÄúKinderfreundliche Gemeinde‚ÄĚ hat vom Gemeinderat Vaduz gr√ľnes Licht erhalten, um den erarbeiteten Aktionsplan an die UNICEF zu √ľbermitteln.¬†

29. November 2023

Verletzter Milan Gajic fällt mehrere Monate aus

Mittelfeldspieler Milan Gajic vom FC Vaduz hat sich im Meisterschaftsspiel vom vergangenen Freitag gegen den FC Wil 1900 einen Kreuzbandriss zugezogen.

29. November 2023

Patrik Oehri ist neuer Präsident des Stiftungsrats des Landesspitals 

Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom Dienstag Patrik Oehri als neuen Pr√§sidenten des Stiftungsrats des Liechtensteinischen Landesspitals sowie Alexandra Oberhuber-Wilhelm als Mitglied f√ľr eine zweite Amtszeit gew√§hlt.¬†

29. November 2023

Zwei neue Mitglieder f√ľr den Verwaltungsrat von Liechtenstein W√§rme

Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom Dienstag zwei neue Mitglieder in den Verwaltungsrat von Liechtenstein Wärme (Liechtensteinische Gasversorgung) bestellt. 

29. November 2023

Optimierte Beschneiung lässt Natur und Wintersport aufatmen

Malbuns veraltete Beschneiungsanlage verbrauchte aufgrund des wachsenden Beschneiungsbedarfs immer mehr Wasser und Energie. Umbauten im Wert von vier Millionen Franken waren nötig. Seit dem 23. November ist die erneuerte Beschneiungsanlage in Betrieb, welche die Bergbahnen Malbun am Dienstag vorstellten. 

29. November 2023

Hilflos im Hauptquartier: T√ľrkei blockiert NATO-Erweiterung

Br√ľssel - Die T√ľrkei hat der NATO das letzte regul√§re Aussenministertreffen des Jahres vermiest. Wegen der noch immer ausstehenden Zustimmung des s√ľd√∂stlichen B√ľndnisstaats konnte am Dienstag nicht wie urspr√ľnglich geplant die Aufnahme Schwedens in die Verteidigungsallianz gefeiert werden.¬†

28. November 2023

Alle Arbeiter aus eingest√ľrztem Tunnel in Indien befreit¬†

Neu-Delhi - Beim Tunnel-Drama in Indien sind alle eingeschlossenen Arbeiter aus dem Berg befreit worden. Einsatzteams brachten sie am Dienstagabend (Ortszeit) auf rollbaren Tragen durch ein 90 Zentimeter breites Rohr ins Freie, das zuvor m√ľhsam durch das Ger√∂ll gebohrt worden war.¬†

28. November 2023

Weihnachtsbaum aus Schellenberg vor dem Regierungsgebäude

Seit 2003 wird in der Advents- und Weihnachtszeit der Platz vor dem Regierungsgeb√§ude mit einem Weihnachtsbaum geschm√ľckt. Dieser Baum stammt jedes Jahr von einer anderen liechtensteinischen Gemeinde. In diesem Jahr kommt der Baum bereits zum zweiten Mal aus der Gemeinde Schellenberg.

28. November 2023

Pr√ľfungskommission f√ľr Rechtsanw√§lte f√ľr 2024 bis 2027 neu bestellt

In ihrer Sitzung vom Dienstag, 28. November 2023 hat die Regierung die Pr√ľfungskommission f√ľr Rechtsanw√§lte f√ľr die Mandatsperiode 2024 bis 2027 neu bestellt.

28. November 2023

IWF-Delegation zu Arbeitsgesprächen in Liechtenstein

Die Vorbereitungen f√ľr Liechtensteins Mitgliedschaft im Internationalen W√§hrungsfonds (IWF) gehen nun in eine wichtige Phase. Im Rahmen der sogenannten "Membership Mission" besucht eine Delegation des IWF vom 27. November bis 8. Dezember 2023 Liechtenstein.¬†

28. November 2023

Europaratsparlament besucht Schloss Vaduz

Im Rahmen der zweitägigen Sitzung der Parlamentarischen Versammlung des Europarats in Liechtenstein empfing Erbprinz Alois 60 Parlamentarierinnen und Parlamentarier aus den 46 Mitgliedsstaaten auf Schloss Vaduz.

28. November 2023

Wolfsjagd in der Schweiz ab Dezember offiziell eröffnet 

Bern - Ab dem 1. Dezember 2023 k√∂nnen die Kantone unter bestimmten Bedingungen Wolfsrudel pr√§ventiv regulieren. Bereits f√ľnf Kantone haben die pr√§ventive Regulation von Wolfsrudeln auf ihrem Gebiet beantragt. Das Bundesamt f√ľr Umwelt (BAFU) stimmt den meisten Gesuchen zu.

28. November 2023

Der neue LIEmobil-Fahrplan ist da ‚Äď elektronisch und auf Papier

Die LIEmobil-Fahrpl√§ne f√ľr das Fahrplanjahr 2024 sind verf√ľgbar auf sbb.ch, in der SBB Mobile-App, auf Google Maps und als klassisches Fahrplanbuch. Der neue Fahrplan gilt ab Sonntag, dem zehnten Dezember. Das Jahresabo kostet 370 Franken.¬†

27. November 2023

Trilaterale Kommission ber√§t √ľber Verbesserungen des √∂ffentlichen Verkehrs

Aufgrund der trilateralen Absichtserkl√§rung zur Verbesserung des grenz√ľberschreitenden √∂ffentlichen Verkehrs trafen sich Graziella Marok-Wachter (F√ľrstentum Liechtenstein), Regierungsrat Beat Tinner (Kanton St. Gallen) und Landesrat Daniel Zadra (Vorarlberg) am Freitag in Feldkirch zur zweiten Sitzung der trilateralen Kommission zusammen.

27. November 2023

Sanierungen machen wohnen f√ľr Hausbesitzer und Mieter teurer

Beitrag des Referendumskomitees zur Abänderung des Baugesetzes

27. November 2023

Keine Schwächung des Landtags durch die Volkswahl der Regierung

Beitrag des Vorstands der Demokraten pro Liechtenstein (DpL)

27. November 2023

Eine Bitte

von Gabriele Haas, Ruggeller Strasse 32, Gamprin-Bendern und Horst Erne, Landstrasse 92, Triesen

27. November 2023

Dank E-Vignette 2024 mit wenigen Klicks auf die Autobahn

Bern - Die Vignette 2024 ist ab dem 1. Dezember 2023 erhältlich. Dieses Jahr können sich Käuferinnen und Käufer entscheiden, ob sie von den Vorteilen der neuen E-Vignette profitieren möchten oder die herkömmliche Klebevignette kaufen.

27. November 2023

Vollbrand eines Fahrzeugs auf der A13 bei Tr√ľbbach

Am Montag kurz vor 06.00 Uhr, ist auf der Autobahn A13 ein Auto in Vollbrand geraten. Verletzt wurde niemand.

27. November 2023

Automobilist kommt in Scuol von Strasse ab und verstirbt

Auf der Engadinerstrasse H27 in Scuol ist am Sonntag ein Automobilist neben die Strasse geraten. Der Mann verstarb vor Ort.

27. November 2023

Unver√§ndertes Triple-A Rating mit stabilem Ausblick f√ľr Liechtenstein

Die internationale Ratingagentur SP Global best√§tigt das bestehende L√§nderrating f√ľr Liechtenstein mit dem Triple-A und stabilem Ausblick. Dies hat die halbj√§hrliche √úberpr√ľfung des L√§nderratings ergeben.

27. November 2023

eGD: Das Verhalten der Freien Liste

von Carmen Sprenger-Lampert, Landstrasse 333, Triesen

26. November 2023

‚ÄúNeugierde steht bei mir im Vordergrund‚Ä̬†

Das Forschungslabor des zwei Jahre jungen Instituts f√ľr Translationale Medizin der Privaten Universit√§t Liechtenstein feiert am Donnerstag Er√∂ffnung. Institutsleiter Prof. Christoph Gassner, Experte f√ľr Immungenetik und menschliche Blutgruppen, stellt sich vor und gibt Einblicke in ein weniger bekanntes Forschungsgebiet, rund um die menschliche DNA.

25. November 2023

Goldenes Lorbeerblatt an Tina Weirather und Peter Frommelt verliehen

Am Freitag verlieh die Regierung zum 13. Mal in der Geschichte Liechtensteins das Goldene Lorbeerblatt an die ehemalige Skirennläuferin Tina Weirather sowie Skibobfahrer, Tischtennisspieler und Fussballtrainer Peter Frommelt. Es ist die höchste Anerkennung, welche die Regierung im Bereich des Sports vergibt.

25. November 2023

Volkswahl der Regierung

von Erich Hasler, Pascal Ospelt, Thomas Rehak, Herbert Elkuch (DpL)

24. November 2023

Risch empfängt Delegation der Schweizerischen Nationalbank

Regierungschef Daniel Risch traf sich am Freitag mit einer Delegation der Schweizerischen Nationalbank (SNB). Im Zentrum des jährlichen Arbeitsgesprächs mit Thomas Jordan, Präsident des SNB-Direktoriums, stand die Wirtschaftslage der Schweiz und Liechtensteins.

24. November 2023

Sonderseite zur Abstimmung √ľber zwei Energievorlagen

Am 21. Januar 2024 wird in Liechtenstein √ľber zwei Energievorlagen abgestimmt: Die Einf√ľhrung einer PV-Pflicht sowie die Anpassung der Geb√§udevorschriften an den Stand der Technik. Eine Sonderseite "Abstimmungen Energievorlagen" soll nun den W√§hler bei der Entscheidungsfindung unterst√ľtzen.¬†

24. November 2023

In medizinischen Notfällen kommt der Arzt aus der Schweiz

Ein qualifizierter Notarzt bzw. eine qualifizierte Notärztin der Rettung St. Gallen oder der AP3 Luftrettung Liechtenstein wird seit dem 1. Juli 2023 in definierten medizinischen Notfällen zusätzlich zum Rettungsdienst des Liechtensteinischen Roten Kreuzes aufgeboten.

24. November 2023

Gesundheitskonferenz unter dem Titel „Sport- und Bewegungsimpulse“

Das Amt f√ľr Gesundheit und die Stabsstelle f√ľr Sport f√ľhrten zusammen mit den Vertretern der jeweiligen Kommissionen der Gemeinden und weiteren G√§sten am Donnerstag, 23. November die vierte Sport- und Gesundheitskonferenz im Technopark Vaduz durch.

24. November 2023

Aktion „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ er√∂ffnet

Die landesweite Aktion "16 Tage gegen Gewalt an Frauen - H√§usliche Gewalt kommt nicht in die T√ľte" wurde am Freitag, 24. November von Regierungsrat Manuel Frick in der Dorfb√§ckerei Herrmann in Mauren er√∂ffnet.

23. November 2023

“Stress schadet nur wenn er dauert“

Untersuchungen des Liechtensteinischen Abwassers zeigen einen starken Anstieg von SARS-CoV-2-Viren. Corona-Infektionen sind demnach wieder im Kommen. Zeit sich Gedanken √ľber die St√§rkung der eigenen Immunabwehr zu machen. Prof. Christoph Gassner der Privaten Universit√§t in Triesen (UFL) ist Spezialist f√ľr Immungenetik und weiss worauf es ankommt.¬†

23. November 2023

„Tr√§gerverein Burg Gutenberg“ verantwortet k√ľnftig den Burgbetrieb¬†

Am Donnerstag fand auf der Burg Gutenberg die Gr√ľndungsversammlung des "Tr√§gervereins Burg Gutenberg" statt. Der Verein wird sich ab dem Fr√ľhjahr 2024 um die Betriebsf√ľhrung der Burg Gutenberg und der dazugeh√∂rigen Liegenschaften k√ľmmern.

23. November 2023

Autofahrer st√ľrzt in Triesenberg B√∂schung hinunter

In Triesenberg ist am Mittwochabend ein Mann mit einem Personenwagen von der Strasse abgekommen und rund 15 Meter √ľber eine B√∂schung hinuntergest√ľrzt. Am Auto entstand Totalschaden.

23. November 2023

Liechtenstein hat 22 neue Wirtinnen und Wirte nach 34. Gastwirtepr√ľfung

Am 7. November 2023 wurde die liechtensteinische Pr√ľfung √ľber die fachliche Eignung im Gastgewerbe (Gastwirtepr√ľfung) zum 34. Mal durchgef√ľhrt. Es sind 30 Pr√ľfungskandidatinnen und -kandidaten angetreten, wovon 22 die Pr√ľfung mit Erfolg bestanden haben.¬†

23. November 2023

Umsatzstärkste Konzerne in der Schweiz ausländisch kontrolliert

Ende 2022 waren in der Schweiz 61 870 Unternehmen Teil einer Unternehmensgruppe. Innerhalb der Kategorie der umsatzst√§rksten Gruppen nehmen die ausl√§ndisch kontrollierten Multinationalen eine Vormachtstellung ein. Dies geht aus den neuesten Ergebnissen des Bundesamtes f√ľr Statistik (BFS) hervor.

23. November 2023

Ordensverleihungen f√ľr f√ľnf ehemalige Personen der Politik¬†

Am Mittwoch verlieh Erbprinz Alois in Stellvertretung von F√ľrst Hans-Adam II. einem ehemaligen B√ľrgermeister, drei ehemaligen Gemeindevorsteher sowei einer ehemaligen Vorsteherin das Ritterkreuz des Liechtensteinischen Verdienstordens.¬†

22. November 2023

„blingbling“ ist visuelle Vibration in Sprache √ľbersetzt

Das K√ľnstlerinnenduo Fulterer Scherrer entwickelt ein f√ľr die ehemalige Montagehalle des Kunstraum Dornbirn geschaffenes Konzept neuer Arbeiten mit Raumbezug: In poppigen Farben, oberfl√§chlich scheinender √Ąsthetik und sinnlichen Materialverbindungen adressieren die K√ľnstlerinnen virale Fragen nach Identit√§t, Sexualit√§t, Macht und Wirklichkeitskonstruktion.¬†

22. November 2023

Herfert und Moosmann neu im Stifungsrat der Kulturstiftung Liechtenstein

In ihrer Sitzung vom Dienstag hat die Regierung Caroline Herfert und Tamara Moosmann in den Stiftungsrat der Kulturstiftung Liechtenstein berufen. Die Mandatsdauer erstreckt sich in beiden Fällen vom 1. Januar 2024 bis zum 31. Dezember 2027.

22. November 2023

Automobilistin mehrmals mit Mauern kollidiert

Am Mittwochmorgen ist in Surava (GR) eine Automobilistin mehrmals mit Mauern kollidiert. F√ľr medizinische Abkl√§rungen wurde die Verunfallte in ein Spital √ľberflogen.

22. November 2023

Vorarlberger Landesregierung zu Besuch in Vaduz

Auf Einladung von Regierungschef Daniel Risch besuchten am Dienstag, 21. November 2023, die Mitglieder der Vorarlberger Landesregierung und der Landesamtsdirektor die liechtensteinische Regierung zum jährlichen Austausch in Vaduz.

22. November 2023

Region Werdenberg-Sarganserland: Ansprechen von Kind und Warnmeldungen

Die Kantonspolizei St.Gallen hat seit Montag mehrere Meldungen von angesprochenen Kindern erhalten sowie Kenntnis von diversen sich verbreitenden Warnmeldungen erhalten. Diese Mitteilung mahnt zur Vorsicht bei der Verbreitung solcher Warnmeldungen. Verdachtsfälle sind dem Notruf 117 zu melden.

21. November 2023

#KidsTakeover in der Regierungssitzung: Regierung diskutiert Kinderrechte

Die Regierung hat im Rahmen des internationalen Kinderrechtstages f√ľnf Kinder und Jugendliche zur Regierungssitzung am Dienstag eingeladen. Der Termin wurde gemeinsam mit UNICEF Schweiz und Liechtenstein organisiert.

21. November 2023

Sozialhilfe und Mietbeiträge an die Teuerung angepasst

Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom Dienstag die Ab√§nderung der Sozialhilfeverordnung sowie die Verordnung √ľber die Anpassung der Einkommensgrenze sowie der H√∂he der Mietbeitr√§ge nach dem Mietbeitragsgesetz beschlossen, womit diese beiden Leistungen an die Teuerung angepasst werden.

21. November 2023

EFTA-Parlamentarier treffen sich in Br√ľssel

Br√ľssel ‚Äď Am 20. und 21. November fand ein Treffen der Parlamentarierkomitees der EFTA-Staaten in Br√ľssel statt. Der liechtensteinische Landtag war durch die Abgeordneten Manfred Kaufmann (Delegationsleiter) und Karin Zech-Hoop sowie Sandra Gerber-Leuenberger vom Parlamentsdienst vertreten.¬†

21. November 2023

Bombendrohung Vaduz: Verdächtiger bleibt in Untersuchungshaft

Das F√ľrstliche Obergericht hat vergangene Woche in nicht√∂ffentlicher Sitzung der Haftbeschwerde des tatverd√§chtigen litauischen Staatsangeh√∂rigen keine Folge gegeben, sondern die Untersuchungshaft bis zum 16. Januar 2024 verl√§ngert.

21. November 2023

Mann bei Arbeitsunfall in Landquart verstorben

Am Montagnachmittag ist in Landquart ein Mann mit einem Stapler um eine Etage runtergest√ľrzt. Dabei wurde der¬† 49-J√§hrige so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb.¬†

21. November 2023

Digitalisierung ‚Äď Reality check bestanden ‚Äď Anstrengungen intensivieren

Promotion - Unter dem Titel "Reality Check: Keeping up with Digital Champions" hat der Liechtensteinische Bankenverband in Kooperation mit Salesforce und dem Beratungsunternehmen Deloitte am 9. November eine hochkar√§tige Veranstaltung durchgef√ľhrt. Anwesend waren mehr als 80 Meinungsf√ľhrerinnen und Meinungsf√ľhrer des Liechtensteinischen Banken- und Finanzplatzes.

21. November 2023

Brand in Altersheim bei Gossau mit glimpflichem Ausgang

Am Dienstag, kurz vor ein Uhr morgens, ist es in einem Altersheim an der Bedastrasse in Gossau (SG) zu einem Brand gekommen. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden.

20. November 2023

EWR/EFTA- und EU-Staaten beraten in Br√ľssel √ľber Wirtschafts- und Sicherheitsfragen¬†

Am Montag trafen sich die Aussenministerinnen der EWR/EFTA-Staaten zum zweimal j√§hrlich stattfindenden EWR-Rat mit der EU-Ratspr√§sidentschaft, der EU-Kommission und dem Europ√§ischen Ausw√§rtigen Dienst in Br√ľssel. Thematisiert wurden aktuelle Probleme der Wirtschaft und Aussenpolitik.

20. November 2023

Herbsttreffen der Parlamentarischen Versammlung der OSZE in Armenien

Vom 18. bis zum 20. November fand in Jerewan die Herbsttagung der Parlamentarischen Versammlung der OSZE (Organisation f√ľr Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa) statt. Die Delegationsleiterin Norma Heidegger vertrat Liechtenstein an dieser dreit√§gigen Konferenz.¬†

20. November 2023

Verkehrsunfall zwischen Lieferwagen und Lastwagen in Mels

Am Montag, kurz vor neun Uhr Vormittag, ist es auf der Ringstrasse zu einem Unfall zwischen einem Lieferwagen und einem Lastwagen gekommen. Zwei Männer im Alter von 24 und 34 Jahren wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

 

20. November 2023

Klima- und Energiepolitik: Land und Bevölkerung wichtiger als Ideologie

Beitrag des Referendumskomitees gegen die Abänderung des Baugesetzes

20. November 2023

Liechtenstein verliert trotz √úberzahl 0:1 gegen Luxemburg

Auch das zehnte und letzte EM-Qualispiel ging f√ľr Liechtenstein (Fifa-Ranking 200) gegen Luxemburg (Fifa-Ranking 78) mit 0:1 (0:0) verloren. Gerson Rodrigues, der auff√§lligste Luxemburger Spieler, k√∂pfelte den Siegestreffer (69.). Liechtenstein spielte ab der 4. Minute in √úberzahl, denn Luxemburgs St√ľrmer Sinani raste Julien Hasler mit einem harten Foul nieder; Hasler musste ausgewechselt werden; Sinani sah direkt Rot.¬†

20. November 2023

Patient Gesundheitswesen

von Carmen Sprenger-Lampert, Landstrasse 333, Triesen

20. November 2023

Fussballfan nach Fahrt auf Motorhaube schwer verletzt liegengelassen

Am Sonntag ist es in Vaduz zu einem Zusammenstoss zwischen einem Personenwagen und einem Fussgänger gekommen. Dieser wurde dabei schwer verletzt. Da der Unfallhergang unklar ist, werden Zeugen gesucht.

20. November 2023

Unfall zwischen Auto und Velo in Sargans

Am Montag, kurz vor zwölf Uhr, ist es auf der Städtchenstrasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Velo gekommen. Ein 17-jähriger Mann wurde leicht verletzt.

19. November 2023

Auf Flucht vor Landespolizei verunfallt – Zeugenaufruf

Am Sonntag, um ca. 1:30 Uhr, hat sich am Ochsensandweg ein Unfall ereignet an dem ein 30-j√§hriger Autofahrer und die Liechtensteinische Landespolizei beteiligt war, das dem 30-j√§hrigen auf einer sogenannten grenz√ľberschreitenden Nacheile gefolgt war. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.¬†

19. November 2023

Autofahrer nach Unfall in Sargans gefl√ľchtet

Am Samstagabend kurz vor 20.30 Uhr, hat sich auf der Bahnhofstrasse, ein Verkehrsunfall mit zwei Autos ereignet. Ein 47-jähriger Mann war mit seinem Auto beim Einbiegen auf die Bahnhofstrasse gegen das Auto eines 22-jährigen Mannes geprallt und hat danach die Unfallstelle verlassen. 

 

19. November 2023

Zum Abschluss das Duell gegen Luxemburg

Liechtensteins Fussball-Nationalteam (Fifa-Ranking 200) schlug sich gegen die Nr. 6 des Fifa-Rankings, Portugal, beachtlich (0:2-Niederlage) und war auch nahe an einem Torerfolg. Doch nun gastiert am Sonntag, um 20.45 Uhr, das Fussball-Nationalteam von Luxemburg (Fifa-Ranking 87) im Rheinpark Stadion in Vaduz.

18. November 2023

UNHCR-Vertreterin Anja Klug zu Besuch in Vaduz

Regierungschef-Stellvertreterin Sabine Monauni hat am Freitag, 17. November 2023 Anja Klug, die Vertreterin des UNO-Fl√ľchtlingshochkommissariats f√ľr die Schweiz und Liechtenstein, im Regierungsgeb√§ude empfangen.

17. November 2023

Unterschriftensammlung endet am Montag

Beitrag des Vorstands der Demokraten pro Liechtenstein (DpL)

17. November 2023

Experimentierlabor pepperMINT verzeichnet neuen Rekord  

Kinder und Jugendliche aus allen Gemeinden nehmen mit ihrer Schulklasse das Angebot des Experimentierlabors pepperMINT wahr. 2023 verzeichnet pepperMINT mit √ľber 4900 Kindern einen neuen Besucherrekord.¬†

17. November 2023

Zwei Selbstunfälle am Donnerstagabend in Schaan

In Schaan haben sich am Donnerstagabend zwei Selbstunfälle ereignet, bei welchen insgesamt vier Personenwagen involviert waren. Es entstand Sachschaden.

17. November 2023

Ohne L√ľchinger und Sele gegen Luxemburg

Liechtensteins Nationalmannschaft muss im letzten EURO 2024 Qualifikationsspiel auf den gesperrten Simon L√ľchinger und den verletzten Aron Sele verzichten. Nationaltrainer Konrad F√ľnfst√ľck hat Jakob Lorenz sowie Jonas Beck aufgeboten.

17. November 2023

Gesamtkosten f√ľr Strom sinken um 0.6 Rp./kWh¬†

Dank positiver Preisentwicklung an der B√∂rse k√∂nnen die LKW die Strompreise f√ľr die Haushalts- und Gewerbekunden zum 1. Januar 2024 senken. Der durchschnittliche Strompreis wird um weitere 3.6 Rp./kWh gesenkt und liegt damit bei 13.5 Rp./kWh.¬†

17. November 2023

Martinez: ¬ęLiechtenstein verbesserte seine Organisation¬Ľ

Der portugiesische Nationaltrainer Roberto Martinez trat sein Amt Ende März an und bekam es damals im ersten Ernstkampf mit Liechtenstein zu tun (4:0-Sieg). Acht Monate später tat sich sein Team schwer, um Liechtenstein in Vaduz in ähnlichem Masse wie in Lissabon zu dominieren.

17. November 2023

Liechtenstein ärgerte Portugal, doch die Übermacht war zu gross

Auch das neunte EM-Qualispiel ging f√ľr Liechtenstein (Fifa-Ranking 200) gegen Gruppenfavorit Portugal mit 0:2 (0:0)-Toren erwartungsgem√§ss verloren. Mit der starken Gegenwehr hatten die Portugiesen wohl nicht gerechnet.

16. November 2023

So geht schadstoffarmes heizen mit Holz

Holz wird als erneuerbare Energiequelle beworben, insbesondere wenn der Rohstoff mit kurzen Transportwegen aus dem eigenen Land bezogen werden kann. Als Brennstoff ist Holz nicht unproblematisch. Wer weiss wie, kann jedoch die Rauchentwicklung zum Wohle von Umwelt und Gesundheit reduzieren. 

16. November 2023

Verkehrsunfall in Ruggell mit Sachschaden – Zeugenaufruf

In Ruggell hat am Mittwoch um etwa 19.50 Uhr eine unbekannte T√§terschaft mit ihrem Fahrzeug einen Unfall verursacht. Anschliessend hat die Person die Unfallstelle verlassen, ohne die Landespolizei √ľber den entstandenen Sachschaden zu informieren.

16. November 2023

M√§nner in √∂ffentlichen √Ąmtern bevorzugt¬†

Am 4. November 2023 reichte Liechtenstein seinen sechsten L√§nderbericht √ľber die Umsetzung des UNO-√úbereinkommens zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau (Convention on the Elimination of All Forms of Discrimination Against Women - CEDAW) ein. Dieser zeigt, dass es bis hin zur vollst√§ndigen Gleichstellung der Geschlechter noch ein weiter Weg ist.¬†

16. November 2023

Liechtenstein mit viel Respekt

Liechtenstein steigt am Donnerstag, um 20.45 Uhr, als krasser Aussenseiter ins EM-Ausscheidungsspiel gegen Portugal. Entsprechend f√ľhrten Nationaltrainer Konrad F√ľnfst√ľck und auch Torh√ľter sowie Vize-Captain Benjamin B√ľchel an der PK im Rheinpark Stadion in Vaduz aus.¬†

16. November 2023

Cristiano Ronaldo, wird in Vaduz auflaufen, aber …

Der 38-j√§hrige portugiesische Superstar Cristiano Ronaldo wird beim EM-Qualifiaktionsspiel Liechtenstein ‚Äď Portugal auflaufen. Allerdings liess Portugals Nationaltrainer Roberto Martinez offen, ob Ronaldo in der Startelf steht oder eingewechselt wird, erkl√§rte Martinez an der PK im Rheinpark Stadion kurz nach 20 Uhr.

15. November 2023

Turnusgemässer Vorsitz Liechtensteins im Ministerkomitee

Liechtenstein hat am Mittwoch, 15. November 2023 in Strassburg den Vorsitz im wichtigsten Entscheidungsgremium des Europarats √ľbernommen.

15. November 2023

EGD: Volksabstimmung findet im Januar statt

Nachdem der Landtag in seiner Sitzung vom 8. November 2023 das Initiativbegehren zur Ab√§nderung des Gesetzes √ľber das elektronische Gesundheitsdossier (EGDG) abgelehnt hat, wurde die Regierung gem√§ss Volksrechtegesetz beauftragt, eine Volksabstimmung anzuberaumen.

15. November 2023

Liechtenstein √ľbernimmt Vorsitz im Ministerkomitee

Liechtenstein hat von Lettland den rotierenden Vorsitz im Ministerkomitee des Europarates √ľbernommen. Die √úbergabe erfolgte im Rahmen eines Treffens mit Vertreterinnen und Vertretern der 46 Mitgliedsstaaten der Organisation.

15. November 2023

2. Tag der Vorbereitung: Liechtenstein will eigenen Plan verwirklichen

Liechtensteins Fussball-Nationalteam (FIFA-Ranking 200) will gegen die Nummer 6 des Fifa-Rankings, Portugal, seinen eigenen Plan umsetzen. Das heisst, einerseits soll solidarisch verteidigt und andererseits soll ein eigener Plan entwickelt werden, um auch nach Ballgewinnen nach vorne zu kommen, erl√§uterte Nationaltrainer Konrad F√ľnfst√ľck.